14.03.2016, 10:28 Uhr

Linzer Maibaum kommt heuer aus Reichenau

v. l.: Helmut Hofstadler, Peter Rechberger und Hermann Reingruber. (Foto: Privat)
REICHENAU. Die Gemeinde Reichenau spendet in diesem Jahr den Maibaum für die Landeshauptstadt. Bio-Energie-Obmann Helmut Hofstadler stellt den Baum zur Verfügung. Am 29. April findet ein Festzug vom Linzer Volksgarten über die Landstraße bis zum Hauptplatz mit dem Maibaum statt, welcher anschließend am Hauptplatz händisch aufgestellt wird. Der Festzug wird von den Reichenauer Vereinen und den sogenannten "Maibaumpiraten" angeführt. Bürgermeister Hermann Reingruber freut sich über dieses kulturelle Highlight und lädt dazu die gesamte Bevölkerung herzlich ein. Ein Dank gebührt auch dem Maibaumspender.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.