Fachschule Bergheim

Beiträge zum Thema Fachschule Bergheim

Feldkirchen
Fachschule Bergheim sucht neuen Küchenleiter

Nachdem der derzeitige Küchenleiter der Fachschule Bergheim in seinem Heimatort eine Anstellung bekommt, ist diese Stelle mit Ende des Monates neu zu besetzen. Trotz der derzeit hohen Arbeitslosenrate ist dies gar nicht einfach, obwohl es sich um eine sehr interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit handelt. FELDKIRCHEN. Zu den Hauptaufgaben zählt unter anderem die Erstellung eines Speiseplanes nach ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten, bei dem auch auf Wünsche der Jugendlichen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Nachbarschaftspflege
Bergheimer Schülerinnen besuchten "Butler August"

FELDKIRCHEN. Die 3. Klasse der Fachschule Bergheim drehte im Sportunterricht eine Walkingrunde Richtung Sechterberg. Dass der Nachbar, bekannt als „Butler August“ Spaß versteht, sahen die Schülerinnen bei ihrer Rückkehr. Er wartete mit Getränken auf und kredenzte diese in seiner obligaten Uniform. In den letzten Jahren war er in der Schule im Einsatz, als er beim Galadinner, das gemeinsam mit den Burschen der Bioschule Schlägl veranstaltet wurde, den Jugendlichen Tipps für die richtigen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fachschule Bergheim
Auch Abendschüler freuen sich über Präsenzunterricht

FELDKIRCHEN. Die Abendschüler der Fachschule Bergheim stellten kürzlich viele Köstlichkeiten aus dem Grundprodukt Milch her. Auch bei den erwachsenen Schülern ist die Freude über den Präsenzunterricht groß, da neben der Wissensvermittlung auch die soziale Komponente eine große Rolle spielt. Gerade in der Abendschule entwickelt sich immer eine sehr gute Klassengemeinschaft. Sowohl die Altersstruktur als auch die Berufszugehörigkeit sind sehr breit gefächert, das fördert das gegenseitige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fachschule Bergheim
Die Schülerinnnen starten bald ins Praktikum

Auch die Schülerinnen der Fachschule Bergheim denken an die „gute alte Zeit“ zurück, als man ohne Maske und ohne Abstand beisammen war und Spaß hatte. FELDKIRCHEN. Juliane, Anja, Katharina und Alina sind Schülerinnen der 3. Klasse und genießen die nächsten zwei Wochen den Präsenzunterricht an der Schule. Dann werden sie für drei Wochen ein Pflichtpraktikum absolvieren. Die Schülerinnen des Ausbildungsschwerpunktes ECO Design sammeln Berufserfahrung in Gärtnereien, Floristikgeschäften oder...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fachschule Bergheim
Im September startet die Erwachsenenbildung

FELDKIRCHEN. Abwechslung und Flexibilität sind immer gefragt – in diesen Zeiten besonders. Nachdem im harten Lockdown die Schülerinnen der Fachschule Bergheim zwei Wochen komplett im Distance-Learning unterrichtet wurden, nützten die Angestellten der Schule die Zeit, um diverse Produkte herzustellen. Direktorin Edeltaud Allerstorfer und die Pädagoginnen informieren derzeit auch über die Angebote der Schule. Besonders hingewiesen wird auf die „Erwachsenenbildung im Schloss“. Im September 2021...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Makrameeknüpfen
Fachschule Bergheim lässt alte Kunst neu aufleben

FELDKIRCHEN. Im Ausbildungsschwerpunkt ECO Design in der Fachschule Bergheim wird sowohl mit Blumen, als auch mit vielen verschiedenen textilen Materialien gearbeitet. Derzeit genießt die Kunst des Makrameeknüpfens eine neue Wertschätzung. Die Schülerinnen werken mit viel Eifer und Freude an Blumenampeln, Schlüsselanhängern oder Wanddekorationen. Schaufenstergestaltung und diverse Maltechniken stehen ebenfalls am Programm.  Im März sammeln die Schülerinnen der 3. Klasse wieder für drei Wochen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Fachschule Bergheim
Schülerinnen bereiten sich auf Abschlussprüfung vor

FELDKIRCHEN. Tageweise und in kleinen Gruppen eingeteilt waren die Schülerinnen der Fachschule Feldkirchen in den letzten Wochen in der Schule anwesend. Unter Einhaltung der Vorschriften bereitete sich dabei die 3. Klasse auf die praktische Abschlussprüfung vor und kochte selbständig ein dreigängiges Menü. Lena Aigner aus Eferding präsentiert auf dem Foto stolz den pikanten Strudel. Als Nachspeise genossen alle ein Zimtparfait mit Kirschenragout. Zum Nachkochen hier das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Leserbrief
Ermutigen wir die Jugendlichen!

FELDKIRCHEN. Dass wir derzeit in einer sehr herausfordernden Zeit leben, ist unbestritten und jeder ist in irgendeiner Form davon betroffen. Wir freuen uns alle, wenn wieder unsere gewohnte „Normalität“ herrscht. Jetzt geht es darum, auch in so einer Zeit das berühmte Glas nicht nur halb leer, sondern auch mal halb voll zu sehen. Praktischer Unterricht mit digitaler AnleitungIch möchte dies aus Sicht der Fachschule Bergheim versuchen. Wir Lehrkräfte bemühen uns sehr, den Schülerinnen im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Ausbildung
Erfolgreiche Praxistage in der Fachschule Bergheim

FELDKIRCHEN. Durch das gemeinsame Bemühen von Schülerinnen und Lehrkräften gelingt der theoretische Unterricht in "Distance-Learning" sehr gut. Alle finden sich in der Lernplattform immer besser zurecht – wie überall ist es auch in diesem Fall so: „ Übung macht den Meister!“ Jede Klasse hatte einen Praxistag in der Schule. Da hier die Klasse in kleinere Gruppen aufgeteilt war, konnte unter Einhaltung der Vorschriften der praktische Unterricht abgehalten werden. Die Schülerinnen freuten sich auf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Fachschule Bergheim
Schülerinnen informieren sich über Sozialberufe

FELDKIRCHEN/WELS. Bei einem Besuch im Klinikum Wels-Grieskirchen bekamen die Schülerinnen der 3. Klasse, die den Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit und Soziale Berufe“ in der Fachschule Bergheim besuchen, einen guten Einblick in das Betätigungsfeld von verschiedene Berufen. Im Vordergrund stand die „Pflegefachassistenz“. Im Rahmen ihrer Ausbildung werden die Bergheimerinnen bereits gut darauf vorbereitet. Derartige Lehrausgänge bereichern den Schulalltag und sind bei der Berufsentscheidung oft...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fachschule Bergheim
Schnuppertag heuer nur nach Anmeldung

FELDKIRCHEN. Nur mit Anmeldung und in getrennt geführten Gruppen können Schüler und ihre Eltern am 21. November das Bildungsangebot der Fachschule Bergheim in Feldkirchen kennen lernen. Es gibt aber auch die Möglichkeit eines individuellen Schnuppertages – auch hier nur mit Anmeldung unter Tel. 0732/772033200. Bei Bedarf werden auch an anderen Tagen für einzelne Familien eigene Schulführungen angeboten.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Fachschule Bergheim
Feldkirchner Schülerinnen sind sportlich unterwegs

FELDKIRCHEN. Viele Möglichkeiten gibt es in der Fachschule Bergheim beim Sportunterricht. Gerne werden mit den schuleigenen Fahrrädern kleine und größere Runden gedreht. Unterwegs sind die Schülerinnen auch mit den Smovey Ringen oder den Nordic Walking Stöcken. Das Training im hauseigenen Fitnessstudio macht Spaß und ist eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Ressourcen schonen
Schülerinnen nähten Tiere aus Stoff- und Wollresten

FELDKIRCHEN. Als „tapfere Schneiderlein“ entpuppten sich gleich in den ersten Schulwochen die Schülerinnen der ersten Klasse der Fachschule Bergheim. In der Praxis „Textiles Gestalten“ kreierten und fabrizierten sie aus Stoff- und Wollresten kleine Kuscheltiere, Kindersocken und Polster. Diese Dinge werden in die Schuhschachteln verpackt, die vor Weihnachten dann wieder an Kinder in Rumänien gehen. Generell ist Abfallvermeidung ein wichtiger Bestandteil der Lerninhalte und fließt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Schulbeginn
Willkommensfeier in der Fachschule Bergheim

FELDKIRCHEN. Unter dem Motto „Zuhören – hinhören“ soll auch die Gemeinschaft in der Fachschule Bergheim stehen. Aufmerksam werden, wenn man gebracht wird und gegenseitig Unterstützung anbieten. Genau das praktizierten die Schülerinnen bereits am zweiten Schultag. Bereits zur Tradition ist der Einsatz im Rot Kreuzmarkt Ottensheim geworden. Einen Tag lang wird sortiert, werden Waren, die von den Geschäften gespendet werden, frisch verpackt und eingeordnet. Menschen mit geringem Einkommen können...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Jasmin Nika präsentiert ihren Schaukasten, den sie im Rahmen der Prüfung gestaltet hat.

Neun Absolventinnen
Dekorateurausbildung erfolgreich abgeschlossen

FELDKIRCHEN. In der Fachschule Bergheim wird im Ausbildungsschwerpunkt ECO-Design im Verlauf des 2. und 3. Jahrganges in verschiedenen Gegenständen schon auf den Beruf Dekorateurin vorbereitet. Nach einem Vorbereitungskurs im WIFI freuen sich nun neun Absolventinnen aus Bergheim über das Zertifikat „Dekorateur“.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Lydia Penzinger, Martina Widhalm, Hanna Penzinger, Edeltraud Allerstorfer, Maria Roswitha Kraml, Wilhelmine Steinbacher

Heimhilfeabschluss
Wilhelmine Steinbacher zu Gast in FS Bergheim

FELDKIRCHEN. Hanna Penzinger legte kürzlich in der Fachschule Bergheim ihre letzte Prüfung zur Heimhilfe ab. Ihre Ausbildnerinnen Martina Widhalm, diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester sowie Lehrerin Maria Roswitha Kraml freuen sich mit ihrer Schülerin über den Erfolg. Als Prüferin war Wilhelmine Steinbacher, Direktorin der Altenfachbetreuungsschule, anwesend. Hanna Penzinger wird nun im Herbst den 4. Jahrgang in der FS Andorf besuchen und dort die Ausbildung zur Pflegefachassistenz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Schulabschluss
Fachschüler gehen nun getrennte Wege

FELDKIRCHEN. „Wenn man voraus schaut ist es eine lange Zukunft, wenn man zurück schaut eine kurze Vergangenheit!“ Mit diesem Satz begrüßte Edeltraud Allerstorfer, Direktorin der Fachschule Bergheim, die Eltern und Schüler der Abschlussklasse. Im Rahmen eines Elternempfanges blickten Schüler und Lehrkräfte auf drei schöne, interessante, lustige und lehrreiche Jahre zurück. Für die Zukunft haben sich alle viel vorgenommen. Sieben Absolventinnen steigen in Pflege- und Sozialberufe ein, zwei von...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Ausbildung
Fachschule Bergheim kann wieder besichtigt werden

FELDKIRCHEN. In der Fachschule Bergheim wird gerne auf Schülerwünsche eingegangen. Eine großflächige Waldtapete zaubert seit einigen Wochen Licht, Sonne und Wärme mitten in das Schulgebäude. Lisa, Karolina und Marina aus Feldkirchen fühlen sich in dieser Atmosphäre sehr wohl und praktizieren ihre Yogaübungen „im Wald“. Alle drei werden demnächst die 3-jährige Fachschule Bergheim erfolgreich abschließen. Lisa wird nächstes Jahr die Berufsreifeprüfung in der Fachschule Waizenkirchen abschließen,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die drei Schülerinnen praktizieren ihre Yogaübungen „im Wald“.

Fachschule Bergheim
Waldbaden mitten im Schulgebäude

In der Fachschule Bergheim gehen die Verantwortlichen gerne auf Schülerwünsche ein. Daher zaubert eine großflächige Waldtapete seit einigen Wochen Licht, Sonne und Wärme mitten in das Schulgebäude. BERGHEIM. Die drei Schülerinnen Lisa, Karolina und Marina aus Feldkirchen an der Donau fühlen sich in dieser Atmosphäre sehr wohl und praktizieren ihre Yogaübungen „im Wald“. Alle drei werden demnächst die dreijährige Fachschule Bergheim abschließen. Nachdem ein Schnuppertag im April ausgefallen ist...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Meingast
Die Schülerinnen belegen den Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit und soziale Berufe“.

Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule
Fachschülerinnen tischen auf

Die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Bergheim konnten ihre erworbenen Kompetenzen während der vergangenen Schulwochen noch einmal unter Beweis stellen. BERGHEIM. Die zubereiteten Gerichte sahen nämlich gut aus wie sie schmeckten. Während der vergangenen Wochen haben viele Schüler auch zu Hause für ihre Familie gekocht. Die Schulverantwortlichen waren zudem bemüht, dass der praktische Unterricht nach Möglichkeit auch durchgeführt wurde.

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Meingast
Vanessa, Sarah, Steffi, Vanessa und Sandra besuchen den Ausbildungsschwerpunkt „Gesundheit und soziale Berufe“ und haben sich in den vergangenen drei Jahren wertvolle Kenntnisse angeeignet, die sie beim Einstieg in Gesundheits- und Sozialberufe sicher gut brauchen können.

Fachschule Bergheim
Schüler kochen wieder in der Lehrküche

FELDKIRCHEN. In der Fachschule Bergheim konnten die Schüler in den letzten Schulwochen noch einmal eindrucksvoll ihre erworbenen Kompetenzen unter Beweis stellen. Während des Corona-Lock-Down haben viele von ihnen zu Hause für die Familie gekocht. So wurde auch der praktische Unterricht nach Möglichkeit durchgeführt. Trotzdem haben sich die Schüler gefreut, wieder in die Lehrküche oder andere Praxisräume zurückkehren zu dürfen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Schülerinnen der LWBFS Bergheim lernen Brautsträuße zu binden.
2

Fachschule Bergheim
Brautsträuße aus Bergheim

Ein Brauch, der bei Hochzeiten gerne zelebriert wird, ist das Werfen des Brautstaußes. Demzufolge wird jene Dame, die den Strauß fängt, als nächstes vor den Traualtar treten. FELDKIRCHEN. Als die Schülerinnen der Fachschule Bergheim in der Floristikpraxis Brautsträuße gebunden haben, wurde auch darüber diskutiert. Wer aus dieser Gruppe „die Nächste“ sein wird, blieb offen. Dass jedoch alle gelernt haben, wie man einen schönen Brautstrauß bindet, das ist sicher. Durch das Verwenden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Meingast

Fachschule Bergheim
Mütter und Töchter tauschten die Plätze

FELDKIRCHEN. Zu Semesterende fand in der dreijährigen Fachschule Bergheim der traditionelle Mutter-Tochter-Rollentausch statt. Zwei Tage drückten die motivierten Mütter der Schülerinnen die Schulbank. Großes Engagement legten die Pädagoginnen wieder auf ein interessantes Programm für die Besucherinnen. Käse wurde hergestellt, richtig etikettiert und in der Küche ein köstliches Menü zubereitet. Beim textilen Gestalten entstanden lustige Topflappen. Eine Gruppe besichtigte die Tagesstruktur...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Landesrat Max Hiegelsberger (r.) und Landeschulinspektor Johann Plakolm gratulieren der neuen Leiterin der Fachschule Bergheim Edeltraud Allerstorfer

Fachschule Bergheim
Edeltraud Allerstorfer ist neue Leiterin

FELDKIRCHEN. Mit Jänner 2020 übernimmt Edeltraud Allerstorfer die Leitung der Fachschule Bergheim und ist damit Nachfolgerin von Rosa Fellhofer, die 2019 in Pension ging. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger begrüßte die neue Direktorin: „Mit Edeltraud Allerstorfer übernimmt eine erfahrene und sehr engagierte Fachfrau die Leitung der Fachschule Bergheim. Ihr zivilgesellschaftliches Engagement spricht für sich. Sie wird in den kommenden Jahren das hohe Niveau der Ausbildung in Bergheim garantieren...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.