20.06.2016, 14:14 Uhr

WSV-Ruderer qualifizierten sich für Junioren-EM

OTTENSHEIM. Nach Siegen bei den internationalen Regatten in Ottensheim und in Zagreb zeigten die Junioren des WSV Ottensheim auch vergangenes Wochenende in Bled mit einem zweiten Platz auf. Max Rachbauer, Patrick Laggner, Matthias Lindorfer und Jakob Stadler (alle WSV) konnten sich mit diesen Leistungen für eine internationale Entsendung durch den Österreichischen Ruderverband empfehlen.
Nun wurde das Quartett für die Junioren EM nominiert, welche vom 8. bis 10. Juli in Trakai in Litauen stattfinden wird. Dort können die vier jungen Sportler sich mit den besten Mannschaften Europas messen und sich mit einer guten Leistung auch für die WM empfehlen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.