27.05.2016, 12:00 Uhr

Glückspilz Anja holt Gewinn um Gewinn

Anja Pirker
BAD BLEIBERG (nic). Rein mathematisch lässt es sich sicher nicht erklären, warum Anja Pirker bei Gewinnspielen oft die Nase vorn hat. Obwohl die Bleibergerin bekennt: "Seit ich in Karenz bin, interessiere ich mich vermehrt dafür."

Enorme Glückssträhne

Und die Glückssträhne von Anja war von Anfang an groß. Da sie die Erfolge auch gern unter ihren Freunden bei Facebook teilt, gibt es immer wieder mal zu den Glückwünschen auch Kommentare wie: "Wenn du mitmachst, brauche ich das nicht, denn du gewinnst eh."
Darüber lächelt die 32-Jährige: "Es klappt ja leider nicht immer!" Ihre Theorie ist, dass die Gewinnchancen bei kleineren, regionalen Preisausschreiben ohnehin besser sind. Außerdem ist es einfach, nur ein paar Klicks im Internet zu machen, statt Coupons oder Teilnahmekarten auszufüllen.
Gewonnen hat sie bisher ganz unterschiedliche Dinge. "Der erste Erfolg war ein Paket mit Kärntner Nudeln", erinnert sich die junge Mutter. "Es folgten Lipgloss, eine Hose für Sohn Elian und ein Make-up-Gutschein vom Profi. Zuletzt waren es Kinokarten für die X-Men-Premiere. Die ließen ihre Augen leuchten.
Durch ihre Karenz ist mehr Zeit da, sich mit Gewinnspielen zu beschäftigen. Dennoch bekennt sie auf die Frage nach ihrem Hobby: "Eindeutig unser Sohn Elian."
Lebenspartner Christian Oitzinger freut sich mit seiner Anja über jeden Gewinn und animiert sie schon mal zur Teilnahme, wenn ihm etwas besonders gut gefällt.

Weiter versuchen

Das große Ziel wären ein Urlaub oder ein Wellness-Wochenende für die kleine Familie. Auch alles, was mit Autos zu tun hat, ist bei ihnen sehr willkommen.
Hin und wieder gewinnt Anka Pirker auch Kleinigkeiten für die Familie oder Freunde. "Kürzlich gab es ein Muttertags-Lipgloss und das hat natürlich meine Mama bekommen", verrät sie lächelnd im Gespräch.
Am Anfang konnte sie ihren Gewinnerfolg so alle zwei Monate bei Facebook posten, zuletzt gab es in einer Woche gleich zwei 'Geschenke'. Das spornt zum Weitermachen an. Auch wenn demnächst, nach der Karenz, vermutlich weniger Zeit dafür bleiben wird.

Zur Person


Name: Anja Pirker
Wohnort: Bad Bleiberg
Familienstand: in einer Beziehung mit Christian Oitzinger
Alter: 32 (besser 29 +)
Kinder: ein Sohn, Elian, anderthalb Jahre alt
Karenz: bis Juni 2016
Beruf: Operator bei Infineon in Villach
Derzeitiges Hobby: Sohn Elian und Gewinnspiele, vor allem im Social Network, zum Beispiel auf Facebook
Bisherige Gewinne:Paket mit Kärntner Nudeln, Kinokarten, Lipgloss, Gutschein für ein Profi-Make-up usw.
Gewinnziel: Eine Urlaubsreise oder ein Wellness-Wochenende
Spaß: Bei schönem Wetter Cabriofahren
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.