Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Freizeit
In den Bergen ist Freiheit
60 Bilder

Bilder des Monats
Kärntner Schnappschüsse im Mai 2020

Wir hatten es sehr schwer bei den wundervollen Bildern unserer Regionauten im Mai. Hier eine tolle Auswahl … KÄRNTEN. Werde doch selbst Regionaut! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren und dann gleich Bilder hochladen oder über interessante Themen berichten!  Hier gibt es noch mehr Schnappschüsse zu sehen!Die Kärntner Schnappschüsse des Monats April 2020Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen BundesländernWenn ihr nicht wollt, dass eure Schnappschüsse hier veröffentlicht...

  • 03.06.20
  •  1
  •  2
Freizeit
17 Bilder

Grosses und Kleines Gipfelkreuz
Singerberg

Vom Parkplatz beim der Kirche in Windisch Bleiberg am markierten Weg entlang den Weg Nr. 654 auf den Gipfel des Singerbergs. Am Grat hat man schon einen schönen Ausblick auf die Karawanken und das Bodental. Beim höchsten Punkt auf 1589 Metern Höhe steht das kleine Gipfelkreuz mit Gipfelbuch und laedt  zum Rasten ein. Entlang der Forststrasse dann vorbei an der Absprungrampe der Drachenflieger zum Großen Gipfelkreuz. Die Drachen sind beeindruckend. Samt Ausrüstung Gute 50 Kilo. Es muss ein...

  • 01.06.20
  •  1
  •  1
Freizeit
17 Bilder

Schwarzkogel
Schwarzkogel

Vom Parkplatz bei der Baumgartnerhoehe kann man einige schöne Wanderungen starten. Wir haben uns für den Schwarzkogel entschieden. Der Anstieg ist nicht besonders schwer und sehr gut markiert. Man sieht auch gut auf die Downhill Strecke für die Mountainbiker. Ein Paradies für alle Sportler. Kurz nach der Mitzl-Moitzl-Hütte koennte man sich auch entscheiden auf den Mallestiger Mittagskogel zu gehen. Eine kurze Gratwanderung später steht man beim Gipfelkreuz mit beeindruckender Sicht auf den...

  • 30.05.20
Freizeit
10 Bilder

NATUR
BLUMEN

Durch Wald und Flur staunen über die Natur sie hält viel Buntes bereit zur Blütezeit...

  • 29.05.20
  •  1
  •  1
Lokales
Ein tierisches Hobby: Daniela Sitter und Tochter Tamara
12 Bilder

Daniela Sitter
Yoga-Stunde mit den Alpakas im Hochtal

Daniela Sitter aus Bad Bleiberg hütet eine Herde Alpakas. Ab Juni schlägt sie neue Wege ein. BAD BLEIBERG (nic). Über den Winter und in der Corona-Zwangspause waren Daniela Sitter und ihre Familie in Sachen Alpakas kreativ. Im Hofladen entstehen aus der frischen Alpaka-Schur gerade unter anderem Filzhüte. Ein Familien-Hobby "Ich probiere immer wieder etwas Neues aus," erzählt die Bad Bleibergerin. Die inzwischen achtköpfige Alpaka-Herde ist der ganze Stolz der gesamten Familie. Die...

  • 27.05.20
Freizeit
19 Bilder

Vellacher Egel
Verborgene Schönheit

Allzu viele Touren findet man im Internet nicht, wenn man den Vellacher Egel eingibt. Schade, denn der Berg ist es wert erklommen zu werden. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Landesstraße Richtung Farchtensee. Dort geht man Richtung Fischeralm. Bei dieser zweigt man ab, Richtung Spitzegel. Hier ist dann Kondition gefragt. Es geht stetig steil Bergauf. Durch Buchenwald und später durch dichte Latschen führt der Weg in zahlreichen Serpentinen empor. Flache Passagen findet man selten. Ab und...

  • 23.05.20
Freizeit
62 Bilder

Gailtaler Alpen
Tschekelnock

Auf  der Windischen Höhe  beginnt der Steig auf dem Tschekelnock. Eine lohnede Bergtour der Gipfel ist ein Aussichtspunkt zur Beobachtung der Umgebung mit herrlichen Panoramablick.

  • 21.05.20
Lokales
Endlich fertig: Franz Wolfgang Ziak ist stolz auf die Restaurierung der italienischen Schönheit Jahrgang 1950.
17 Bilder

Vespa-Restaurator
Bis heute "fesseln" ihn italienische Schönheiten

Franz Wolfgang Ziak (51) aus Arnoldstein hat eine Leidenschaft auf zwei Rädern – Vespas. ARNOLDSTEIN. Die erste Italienerin zog vor 35 Jahren bei Franz Wolfgang Ziak ein. Sie war sein ganzer Stolz – bis zum Auto-Führerschein. Nach einer Vespa-Pause kaufte sich der Arnoldsteiner dann im Jahr 2006 eine Vespa PX 200 Millennium. "Die behalte ich auch, sie ist mein ganzer Stolz," verrät er. Kellerfund aus Italien Vor rund zwei Jahren bekam die schwarze Schönheit aus Italien jedoch unerwartete...

  • 19.05.20
  •  1
Freizeit
Die erste Bank nach 17 Kilometern und die wird gleich von Mister D in Beschlag genommen
10 Bilder

Rundwanderung St. Florian
Wandern hoch Drei

Wer eine Abwechslung sucht, der wird bei der idyllischen Rundtour von Launsdorf nach St. Florian und zurück fündig. Beim Bahnhof in Launsdorf kann man parken. In Folge geht man auf dem Weg Nummer 5 durch den Elsgraben nach St. Florian. Der Rueckweg führt durch das Waldtal, ein Teil des Natura 2000 Europaschutzgebietes, an der mächtigen Burg Mannsberg vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour wird zum Tipp für Erdbeerliebhaber. Der Weg ist flankiert von Walderdbeerpflanzen, die in voller...

  • 16.05.20
  •  1
  •  1
Leute
17 Bilder

Rabenkofel
Muttertagswanderug

Zum Muttertag eine wunderschöne Wanderung auf den Rabenkofel bei Kaning. Ausgangspunkt ist das alte Magnesitbergwerk. Von dort Richtung Stileck und Thomannbauerhuette. Bis zur Hütte ist der Weg steiler und anstrengender. Ab der Hütte geht es immer bequem aufwärts. Vom Gipfel hat man einen Traumblick auf die umliegenden Gipfel der Nockberge. Dominiert vom großen Rosennock. Der Enzian steht in voller Blüte und sogar die Kreuzottern genießen schon die Sonne. Die Frösche und Kröten sind eifrig bei...

  • 09.05.20
  •  1
  •  1
Freizeit
Der Frühling ist auch in der Marktgemeinde St. Paul im Lav. angekommen, wie hier mein Foto zeigt. Schön, oder?
66 Bilder

Bilder des Monats
Kärntner Schnappschüsse im April 2020

Wie schön sind bitte diese Frühlingsfotos unserer Regionauten? Unsere Leserreporter waren wieder fleißig und mit Abstand unterwegs und holen uns den Frühling ins Haus. KÄRNTEN. Werde doch selbst Regionaut! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren und dann gleich Bilder hochladen oder über interessante Themen berichten!  Hier gibt es noch mehr Schnappschüsse zu sehen!Die Kärntner Schnappschüsse des Monats März 2020Die Schnappschüsse des Monats aus den anderen BundesländernWenn ihr nicht...

  • 08.05.20
  •  2
  •  5
Freizeit
10 Bilder

Zeller Grintoutz
Die Natur, ein Meistermaler

Eine schoene, aber kaum beschriebene, Wanderung führt vom Deutschen Peter auf den Zeller Grintoutz. Zuerst nimmt man den Weg zum Ferlacher Horn. Durch Buchenwald und im ersten Abschnitt entlang eines Baches geht es stets bergauf. Die Natur tobt sich momentan richtig aus. Der Wald in den unterschiedlichsten Gruentoenen, das satte Moos auf den Steinen, Blumen in allen Farbnuancen. Eine Wohltat für die Augen.  Wenn man dann zu einer Dreierkreuzung mit drei Forststrassen kommt, nimmt man den...

  • 02.05.20
Freizeit
18 Bilder

Schneerosen am 1. Mai
In der Tierwelt wird am Tag der Arbeit gearbeitet

Am Tag der Arbeit wird in der Tierwelt gearbeitet. Zumindest bei den Ameisen geht es hektisch zu. Die Burg muss gebaut werden. Auf dem Weg von der Windischen Hoehe zum Tschekelnock blühen schon die Schusternagerl, aber man findet auch noch wunderschöne Schneerosenfelder. Der Weg ist  traumhaft angelegt und fuer geübte Wanderer kein Problem. In knapp 2 Stunden ist man am Gipfel mit einem schlichten Holzkreuz zum Andenken an zwei richtige Bergfexe. Der Kuckuck hat uns mit seinem Gesang begleitet....

  • 01.05.20
  •  1
  •  1
Freizeit
Die Venus von Mittewald
11 Bilder

Spitzeck und Mittagskofel
Rundwanderung

Ich lade zu einer virtuellen Wanderung auf das Spitzeck und den Mittagskofel ein. Von Mittewald geht ein schoener Rundweg zuerst auf das Spitzeck. Gamssichtung und alte Bergwerksstollen inklusive. Ein kurzer Abstecher auf den Mittagskofel lohnt sich allemal. Jetzt ist dort auch ein einfaches Gipfelkreuz. Über Kadutschen geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Teilweise ist der Weg steil, aber nicht gefährlich. Die Aussicht ist besonders an schönen Tagen aeusserst lohnend. Vor allem für die...

  • 25.04.20
  •  1
  •  1
Gesundheit
Wer ist hier reingetreten
11 Bilder

Pleschutzkogel
Frischluft tanken

Wer schon mal bei Sonnenschein und Wärme im Wald spazieren war, weiß wovon ich schreibe. Von einem eigenen Geruch. Der Geruch der Kindheit, des unbeschwerten Daseins, der suesse Duft der Unbekümmertheit und des Glücks. So riecht nur der Wald. Hier vergisst man für den Moment alle Sorgen, alles Negative verschwindet und die Welt ist kurz in Ordnung.  So eine Waldrunde gibt es bei Althofen im Guttaringer Bergland. Von Althofen aus auf den Kalvarienberg, vorbei am Scheurer Kreuz und zum...

  • 18.04.20
  •  1
  •  1
Freizeit
15 Bilder

Salinge Frauen
Gluecksbringer

Ostern einmal anders, aber auch schön. Man muss aus allem das Beste machen. Wo kann man das besser als in der Natur zum Kraft sammeln. Sich auf das Wesentliche besinnen und einfach Danke sagen. Fuer die schoenen Momente im Leben. Beim Spaziergang rund um Schiefling, den Saligen Frauen einen Besuch abgestattet. Die sollen in früheren Zeiten den Menschen geholfen haben und ihnen Glück gebracht haben. Ich hoffe, sie haben meinen Wunsch erhört und bringen uns allen Glück. Steinerne Gluecksbringer...

  • 11.04.20
  •  1
Freizeit
15 Bilder

Frischluft
4 Gipfel Aussichtstour

Ein wunderschöner Spazierweg am Faakersee ist die 4 Gipfel Aussichtstour. Beim Billa in Egg geht es los. Der Rundweg führt über den Wauberg, Petelin, Bleiberg und schließlich den Tabor zurück. Man ist groesstenteils im Wald unterwegs und die Aussicht auf den vier Gipfeln ist traumhaft. Die Runde ist nicht schwer und auch mit Kindern leicht zu schaffen. Der Faakersee liegt still und ruhig unterm Tabor. Auch hier wird es hoffentlich bald wieder lebhafter.

  • 04.04.20
Lokales
Schülerin der KTS Villach: Nina Dobner (15 Jahre) tankt Energie im Wald.
10 Bilder

Alltag in der Corona-Krise
Glauben an eine gute Zukunft

Weder Lehrer noch Eltern noch Schülern hätten sich je vorstellen können, dass ihre Schule tatsächlich einmal für einige Wochen schließt. War am Anfang der Jubel noch groß, fehlt allen nun der gewohnte Schulalltag sehr. VILLACH (bp). Mit Spaziergängen, Bücher lesen oder gemeinsamem Kochen mit der Familie vertreiben sich viele Kinder die überraschend gekommene schulfreie Zeit. Alle erledigen ihre Arbeitsaufträge gewissenhaft, Hilfe gibt es von den Eltern oder auch manchmal von der großen...

  • 01.04.20
Lokales
Ausstellung im Badehaus
31 Bilder

Virtuelle Ausstellung
Katharina Urschitz im Aichwaldseebad

Kulturgarten Aichwaldsee Home-Entertainment. Liebe FreundInnen des Aichwaldsees. Bewegte Zeiten verlangen nach kreativen Lösungen! Die Bilder der Ausstellung von Katharina Urschitz können aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht mehr im Cafe Seerose am Aichwaldsee besichtigt werden. Nach der erfolgreichen Vernissage im Rahmen der der Reihe "Kultur am See" am 6.3. (wir haben berichtet: Vernissage Katharina Urschitz) konnten die Bilder nur wenige Tage vor Ort besichtigt werden. Nun haben wir die...

  • 25.03.20
  •  2
Lokales
10 Bilder

Post für Demenzkranke
Alle machen mit – Schüler, Eltern, das ganze Dorf

Die erste – ganz besondere – Post erreichte den MaVida Park Velden, ein Demenzprojekt der AHA Gruppe. Die Idee wurde aus einem gemeinsamen Projekt heraus geboren.  LIND, VELDEN. Unter dem Motto „Mein Banknachbar hat Demenz. Na und?“ startete der MaVida Park Velden gemeinsam mit der Volksschule Lind ob Velden bereits vor Zeiten des Coronavirus das Projekt des gemeinsamen Unterrichts. Die Resonanz der Bewohner und auch der Kinder war überaus positiv. Auch das Betreuungs-Team des MaVida Parks...

  • 23.03.20
  •  1
Lokales
3 Bilder

Grünes Bier und Irische Musik
St. Patricks Day am Aichwaldsee

Alles wird GRÜN! Am Freitag 13.3. feiern wir im Aichwaldseebad den irischen Nationalfeiertag: St. Patricks Day. Es gibt ein großes irisches Fest mit irischer Musik von den "Soulbrothers" und "Together", Beginn ist um 19.00 Uhr. Darüber hinaus gibt es irische Geschichten, irisches Essen und natürlich irisches Bier! Und da am St. Patricks Day alles grün sein muss sind Christian und Katarzyna Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee schon fleißig am Farbmischen... Die Soulbrothers: unsere...

  • 09.03.20
  •  1
Leute
"FASHION FOR FUTURE" lautete der Slogan der großen WI'MO Klagenfurt-Modenschau im Casineum Velden
702 Bilder

FASHION FOR FUTURE
Modenschau der WI'MO Klagenfurt

VELDEN (bk). Die Schülerinnen und Schüler der WI`MO Klagenfurt veranstalten alle zwei Jahre ihre schon traditionelle Modenschau. Bereits zum 5. Mal fand diese nun im Casineum Velden statt. Die überaus talentierten Jung-Designerinnen und Jung-Designer präsentierten 25 außergewöhnliche Kollektionen. „Wir holen uns die Ideen und Anregungen, die Inspiration aus der Kunst, Kultur und auch“, so die für die Gesamtorganisation verantwortliche Maria Unterkofler, „aus dem Zeitgeschehen. Angelehnt an...

  • 08.03.20
  •  2
Lokales
10 Bilder

Vernissage mit Musik
Ausstellung Katharina Urschitz im Aichwaldseebad

Eine bezaubernde Veranstaltung war die Ausstellungseröffnung von Katharina Urschitz am Freitag Abend Kulturgarten Aichwaldsee. Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Jaka Slavkov auf der Querflöte, unter anderem mit dem Stück "Danse de la Chevre" von Arthur Honegger. Karl Dertschei gab als Laudator einen Abriss über das Werden des Werkes der Künstlerin. Die ca. 30 Ölblider decken einen weiten Bereich von Landschaftsmotiven bis hin zu aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen ab. Nada...

  • 07.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.