Villach Land

Beiträge zum Thema Villach Land

Einsatz am Dreiländereck
Hubschrauber musste zwei Wanderer retten

Ein Paar aus Oberösterreich geriet am Freitagnachmittag am Dreiländereck in Bergnot. Rettungshubschrauber im Einsatz. DREILÄNDERECK. Am Freitag unternahmen ein 27-jähriger Mann aus Linz und eine 29-jährige Frau ebenfalls aus Linz eine Wanderung vom Wurzenpass kommend über Slowenien und Italien auf den Gipfel des Dreiländerecks, Gemeinde Arnoldstein. Im Bereich des Gipfels kamen die beiden Wanderer auf Grund der großen Neuschneemengen nicht mehr voran und setzten um 15.52 Uhr einen Notruf ab. Im...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
1

Villach-Land
Beziehungsstreit - Eine Frau wurde schwer verletzt

Ein Beziehungsstreit mit Folgen ereignete sich am Freitag im Bezirk Villach-Land. Der Rettungshubschrauber stand im Einsatz. VILLACH-LAND. Am Freitag gegen 11.45 Uhr kam es im gemeinsamen Haus eines 50-jährigen Mannes und seiner 50-jährigen Ehefrau im Bezirk Villach-Land zu einem Streit. Im Zuge der Auseinandersetzung soll die Gattin mehrfach tätlich gegen den Gatten vorgegangen sein und ihm auch Vorwürfe gemacht haben. Daraufhin soll der Ehegatte mit einem „Beinfeger“ seine Gattin zu Sturz...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
3

Treffen
17-Jähriger Lenker verunfallte - der Pkw begann zu brennen

Schwerer Autounfall in der Nacht auf Sonntag in Treffen. Ein 17-Jähriger kam von der Fahrbahn ab, das Fahrzeug begann zu brennen. TREFFEN. Am Samstag gegen 22:45 Uhr fuhr ein 17 Jahre alter Villacher mit seinem Pkw auf der Krastaler Landesstraße in Richtung Puch. Im Gemeindegebiet von Treffen kam er nach seinen Angaben auf Grund einer Blendung durch den Gegenverkehr rechts von der Fahrbahn ab und schlitterte seitlich an einer betonierten Abwasserrinne entlang. Danach kam er auf der Seite...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Dieser Radarkasten in einer 30er-Zone wurde in die Luft gesprengt.

Treffen
Ein Radarkasten wurde in der Nacht von Unbekannten gesprengt

In der Nacht auf Samstag ereignete sich in Treffen eine laute Explosion. Offenbar wurde ein Radarkasten gesprengt. TREFFEN. Am Samstag gegen 22.50 Uhr nahmen mehrere Anrainer in Annenheim, Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See eine laute Explosion wahr. Bei einer Nachschau stellten sie fest, dass der in unmittelbarer Nähe aufgestellte Radarkasten beschädigt worden ist. In die Luft gesprengtEin bisher unbekannter Täter hat im Radarkasten vermutlich einen pyrotechnischen Satz gezündet und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Meilenstein
Karawankentunnel-Bohrung an slowenischer Grenze angelangt

Seit Oktober 2018 laufen die Arbeiten an der zweiten Tunnelröhre durch das Karawankenmassiv, um diese wichtige Verkehrsverbindung nach Slowenien voll auszubauen. Knapp drei Jahre danach sind Asfinag und Bauunternehmen bei 4.402 Meter und damit bei der Staatsgrenze zu Slowenien angelangt. KÄRNTEN. Vor ziemlich genau drei Jahren starteten die Asfinag und der Auftragnehmer Swietelsky mit der Errichtung der zweiten Röhre des insgesamt 7,9 Kilometer langen Karawankentunnels. Per 23. September 2021...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Aktion

Villach-Land
So sehen die "Impfnachzügler" die Situation in Gemeinden

Polit-Zwist in Ferndorf, FPÖ-Gemeindechefs: "Es soll jeder für sich eine Entscheidung treffen." VILLACH-LAND. Wie in der letzten Ausgabe berichtet, hinken die Gemeinden Stockenboi (39,39 Prozent Vollimmunisierte, Stand 18. September), Fresach (46,46 Prozent), Arriach (45,78 Prozent) und Ferndorf (48,46 Prozent) beim Impfen hinterher. Wie die Politik in den Kommunen das Thema sieht. Stockenboi Bürgermeister Hans Jörg Kerschbaumer (FPÖ): "Es ist einfach das Vertrauen in den eigenen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Die Rettungshundestaffel des Samariterbundes nahm an der Suchaktion teil.
3

Treffen
Suche nach Heimbewohner wurde ohne Ergebnis abgebrochen

Wie berichtet wird seit Freitagnachmittag ein Heimbewohner eines Altersheimes in Treffen gesucht. Die Suche, die Samstagfrüh wieder aufgenommen wurde, musste jedoch ergebnislos abgebrochen werden.  TREFFEN. Die groß angelegte Suchaktion nach einem seit Freitag aus einem Altenheim in Treffen abgängigen Heimbewohner wurde am Samstagmorgen fortgesetzt. Die Suche, die auf ein größeres Gebiet und den Ossiacher See ausgedehnt wurde, wurde um 16 Uhr vorerst ergebnislos beendet. Große SuchaktionAn der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Forstsee
Noch immer viel zu wenig Wasser nach Wartungsarbeiten

Extrem trockener Sommer verzögert die natürliche Befüllung des Forstsees. Die Baumaßnahmen für die Instandhaltung des Kelag-Kraftwerks gehen weiter. FORSTSEE. Idyllisch liegt der Forstsee zwischen Velden und Pörtschach. In der heurigen Badesaison allerdings mit weitaus weniger Wasser. Laut Angaben der Kelag, die vor Ort ein Speicherkraftwerk betreibt, befindet sich der See aktuell noch immer zehn Meter unter dem Normalstand. Extreme TrockenheitDer Grund hierfür: Ursprünglich rechnete man damit,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Großes Ehrenzeichen des Landes für Christine Bulfon. Mit LH Peter Kaiser und LHStv.in Beate Prettner

Velden
Land Kärnten vergibt Großes Ehrenzeichen an Christine Bulfon

LH Peter Kaiser überreichte Christine Bulfon Auszeichnung des Landes für 40 Jahre Management im Seeschlössl Velden. Eine große Ehre für die ehemalige Feldkirchnerin. VELDEN. Mit einer ehrenvollen Überraschung stellte sich Landeshauptmann Peter Kaiser gestern, Dienstag, im Hotel Seeschlössl ein. Der Landeshauptmann überreichte Christine Bulfon, die seit 40 Jahren das Vier-Sterne-Hotel als Geschäftsführerin leitet und damit einen Vorzeigebetrieb im Kärntner Tourismus geschaffen hat, das Große...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Rutter
Unglaubliche Szenen spielten sich gestern Nacht im Casino Velden ab. Eine Urlauberin aus Niederösterreich knackt den Fort Konx Jackpot und gewinnt 230.000 €
2

Casino Velden
Jackpot geknackt: Urlauberin gewinnt 230.000 Euro

Eine Niederösterreicherin gewinnt Dienstagnacht den rund 230.000 Euro schweren Fort Knox Jackpot und das mit einem Einsatz von gerade einmal 1 Euro. VELDEN. Ein unvergesslich schönes Erlebnis – so sollte ein Urlaub idealerweise aussehen. Für eine vierköpfige Familie aus Niederösterreich erfüllen ihre Ferien in der Wörthersee-Region dafür die besten Voraussetzungen. Und das liegt nicht nur am Wetter und der schönen Kärntner Landschaft, sondern auch am Besuch des Casino Velden in der Nacht von...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Rutter
Neuer Ziviltechniker aus Villach wurde heute vereinigt

Villach
Neuer Ziviltechniker im Fachbereich Architektur vereidigt

Nobert Skultety aus dem Bezirk Villach-Land wurde heute feierlich im Fachbereich Architektur als Ziviltechniker vereidigt. Insgesamt sind 256 Ziviltechniker in Kärnten aktiv. VILLACHLAND. "Ich schwöre, dass ich die Gesetze und die für meinen Wirkungskreis gültigen Vorschriften einhalten, die Pflichten meines Berufes gewissenhaft erfüllen, die gebotene Verpflichtung zur Verschwiegenheit streng beobachten und die mir anvertrauten Angelegenheiten nach bestem Wissen und Gewissen besorgen werde!“ –...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Rutter
Eine infizierte Person soll sich am Bauernmarkt im Bezirk Villach Land aufgehalten haben.

Coronavirus
Bauernmarkt am Faaker See bestätigt infizierten Besucher

Neue Coronafälle werden in Villach vermutet. Rund um den Bauernmarkt am Faaker See, soll sich eine infizierte Person aufgehalten haben. Die Behörden bitten Besucher ihren Gesundheitszustand zu überprüfen. VILLACH/VILLACH-LAND. Am Donnerstag, 15. Juli, hat sich von 18:30 bis 22:00 Uhr eine an COVID 19 erkrankte Person mit hoher Infektiosität am Bauernmarkt in Faak am See aufgehalten. Die Bezirkshauptmannschaft Villach - Land ruft daher alle Personen, die sich in diesem Zeitrahmen am Bauernmarkt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Rutter
Mit einem Kofferwagen wurden die gestohlen Sachen in den Wald gebraucht und anschließend aufgebrochen

Einbruchsdiebstahl
Unbekannte Täter erbeuten mehrere Tausend Euro

Im Zuge eines Einbruchs, entwendeten Unbekannte in der Nacht auf heute, einen Tresor und eine Handkassette aus einem Büroraum. Die Diebe konnten mithilfe eines Kofferwagens flüchten. VILLACH/VILLACHLAND. Unbekannte Täter drangen in der Nacht auf den 16.07. durch das Aufbrechen eines Fensters und einer Innentür in den Büroraum einer Ferienanlage in der Gemeinde Finkenstein am Faaker See auf. In einem dort befindlichen Wandschrank befanden sich zwei Tresore und eine Handkasse. Diese wurden aus...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Rutter
Ein Verkehrszeichen samt Zusatztafel und ein daran angebrachter Metallmülleimer wurden Mitte Juni in Nötsch im Gailtal gestohlen. Die Polizei bitte um Hinweise

Schwerer Diebstahl
Verkehrszeichen und Metallmülleimer wurden entwendet

Zu einem kuriosen Diebstahl kam es Mitte Juni in der Gemeinde Nötsch im Gailtal. Unbekannte bauten einen Metallmülleimer und das Verkehrszeichen einer Sackgasse ab. VILLACH/VILLACHLAND. Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht vom 16. auf 17. Juni 2021 das an der Gemeindestraße zwischen Nötsch und Saa, im Bezirk Villach-Land, angebrachte Verkehrszeichen (Sackgasse) samt Zusatztafel und angebrachtem Metallmülleimer. Ferner stahlen sie zwei Eisenpoller an der Kreuzung zu einem Getränkemarkt....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rudolf Rutter

Generationenwechsel
Sandro Spendier ist neuer Obmann des Abwasserverbandes

Nach 24 Jahren an der Spitze des Abwasserverbandes legt Walter Kupper die Funktion ab und übergibt das Zepter an Sandro Spendier.  VELDEN. 24 Jahre war der Veldener Walter Kupper Obmann des Abwasserverband Wörthersee West (Velden, Rosegg, Wernberg, St. Jakob/Rosental). Bei der kürzlich abgehaltenen außerordentlichen Verbandsitzung in Frög bei Rosegg hat er die Geschicke Vereins in jüngere Hände gelegt. Der Veldner Gemeinderat Sandro Spendier hat übernommen. Zukunftsorientiertes ArbeitenKuppers...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Anzeige
Video

Finkenstein
Urlaub daheim in Finkenstein am Faaker See

Finkenstein: Urlaub daheim am See Der Faaker See ist die Perle Finkensteins – türkises Wasser lässt auch daheim Südseefeeling aufkommen und das Urlaubsparadies direkt vor der Haustür genießen. Die Sommersaison kann mit einem großen Maß an Normalität und voller Lebensgefühl beginnen. BauernmarktAb 8. Juli wird der Donnerstag wieder zum Fixpunkt in den Kalendern der Einheimischen und auf dem Plan der Urlauber stehen. Bauern der Region bieten ihre Spezialitäten am allseits und weit bekannten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • David Hofer
In Treffen und Arriach gibt es künftig zwei neue Testmöglichkeiten.

Treffen
Wir gegen Corona – Treffen testet

Ab Anfang Juni gibt es in Treffen die Möglichkeit, sich kostenlos, anerkannt selbst zu testen. TREFFEN. Am 19. Mai erfolgte die Öffnung vieler Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, der Gastronomie sowie des Tourismus. Diese Wiederaufnahme setzt aber die Erhöhung der landesweiten Testkapazitäten voraus. In Treffen gibt es seit einiger Zeit drei Testmöglichkeiten:In der Gerlitzen-Apotheke und bei den heimischen Allgemeinmedizinerinnen Dr. Ertl und Dr. Müller-Gietler. Ab Dienstag, 01. Juni,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • David Hofer
Der Gebrauchtwagenhändler Onlinecars eröffnet in Lind ob Velden.

Villach Land
Online Cars eröffnet in Kürze in Lind ob Velden

In Lind ob Velden eröffnet ein neuer Gebrauchtwagenhändler LIND OB VELDEN. Am ehemaligen Esto-Gelände in Lind ob Velden eröffnet Mitte Mai der große Gebrauchtwagenhändler Online Cars mit rund 15 Mitarbeitern. Am großen Ausstellungsgelände sollen bis zu 700 Gebrauchtwägen zum Verkauf angeboten werden. Vorige Woche konnten Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk mit den Gemeinderäten Elisabeth Mörtl, Siegfried Nagele, Gerhard Schulnig und Walter Kupper auf Einladung vom Lindner Vertriebsleiter...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • David Hofer
Neu gewählter Obmann im Bezirk Villach/Land.

Landwirt aus Paternion
Hansjörg Winkler zum neuen Bezirksobmann von Villach gewählt

Im Zuge des Bezirksbauerntag Villach wurde Bezirksvorstand und Bezirksleitung neu gewählt. ​ VILLACH. Mit 2015 übernahm Michael Schnabl die Nachfolge des langjährigen Bezirksbauernbundobmannes Erwin Winkler als Bezirksobmann von Villach Stadt und Land. Nun – mit der Wahl zum Bürgermeister von Hohenthurn – gibt er ab. Der Bio-Milchviehbauer und Forstwirt möchte sich nunmehr "voll und ganz" der Kommunalpolitik widmen. Nun gibt es andere Schwerpunkte Mit Leidenschaft und Herzblut vertrat Michael...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Flurreinigung mal anders
2

Flurreinigung Wernberg
Eine ganze "Woche der Sauberkeit"

Flurreinigung mal anders: Das Umweltreferat der Gemeinde Wernberg ruft zur „Woche der Sauberkeit“ auf. WERNBERG. Heute geht es los, bis einschließlich 9. Mai. In dieser Woche ruft das Umweltreferat der Gemeinde Wernberg zur "Woche der Sauberkeit" auf, um die Straßenränder, Wälder und Wiesen im Gemeindegebiet von Müll und Unrat zu befreien. „Als Referent für Umweltschutz und Müllentsorgung, bitte ich alle Vereine und Mitbürger bei dieser heuer coronabedingt etwas anderen Form der alljährlichen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der Karnerhof am Faaker See, man hofft nun auf einen guten Start in die Saison.
4

Öffnung im Mai
Tourismus fordert rasche Impfung für Mitarbeiter

Mit 17. Mai darf die Hotellerie und Gastronomie öffnen. Die Vorbereitungen laufen, doch die Vorzeichen sind ungewiss. Ein Problem sind auch die Mitarbeiter, denn in den vergangenen Monaten orientierten sich nicht wenige um.  VILLACH/LAND. Mit 19. Mai fällt die Öffnung für Hotels und Gastronomie. Ein sehnsüchtig erwartetes Datum, wie Unternehmer aus der Region bestätigen. "Natürlich wollen wir wieder arbeiten dürfen", sagt Michaela Tiefenbacher, Tourismussprecherin Finkenstein und Chefin...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.