19.05.2016, 21:00 Uhr

Neuer Sparmarkt für Bad Bleiberg

BAD BLEIBERG (nic). Die Bleiberger schätzen und nutzen ihren Sparmarkt seit Jahrzehnten. Die Familie Wiegele hatte vor Jahren sogar mehere Standorte, dann wurde am heutigen Platz mitten im Ort neu gebaut. Doch auch das ist bald Geschichte und die Spar läutet eine neue Supermarkt-Ära für das Hochtal ein.

Spatenstich schon bald

Mitte Juni fällt der Spatenstich für einen neuen Markt unter der Leitung von Petra Rossbacher (geb. Wiegele). Schon im November dieses Jahres öffnet das Einkaufsparadies mit 600 Quadratmetern Verkaufsfläche (plus Nebenräume).
Dazu wurde direkt hinter dem alten Markt ein 1.900 Quadratmeter-Grundstück angekauft, auf dem bald gebaut wird. "Erst wenn der neue Markt fertig ist, werden wir den alten abreißen", erklärt Karl Dobrautz, Spar-Werbeleiter in Maria Saal.
Auf dieser Fläche entstehen dann 58 Parkplätze für die zukünftigen Kunden. Die Planung ermöglicht es auch, dass während der Bauphase nur kurz geschlossen ist.
"Wir rechnen mit fünf bis sechs Wochen Schließung. In dieser Zeit können die Mitarbeiter ihren Urlaub abbauen", sagt Dobrautz.
Die Investitionssumme wird nicht verraten, wichtige Arbeitsplätze für den Ort bleiben erhalten bzw. entstehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.