11.10.2016, 07:00 Uhr

Dem Herbstblues entgehen

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen sinkt auch oft die Stimmung, doch dem kann man entgegenwirken.

VILLACH (aju). Weniger Licht und kürzer werdende Tage sind neben dem Wetter und dem geringeren Aufenthalt im Freien Gründe für den sogenannten Herbstblues. Karin Egger Klinische und Gesundheitspsychologin der Familiengerichtshilfe in Villach erklärt, was dagegen getan werden kann.

Weniger Glückshormone
"Im Herbst wird weniger Serotonin, ein Botenstoff des Glücks im Körper ausgeschüttet, das kann durchaus für eine demotiviertere Haltung sorgen", erklärt Egger. Neben dem Fehlen von Glückshormonen wird auch Melatonin im höheren Maße produziert. Es ist ein Hormon, das für die Regulation des Schlaf-wach-Rhythmus verantwortlich ist und auch die Körpertemperatur vermindert. Die Veränderungen im Hormonhaushalt führen schließlich dazu, dass man sich weniger aktiv fühlt und auch der Gemütszustand manchmal darunter leidet.

Gegenmaßnahmen ergreifen
Im Gegensatz zu einer "richtigen" Depression ist der Herbstblues, wie der Name schon sagt, saisonal bedingt und kann auch ohne ärztliche Hilfe kuriert werden. "Die hilfreichste Strategie gegen den Herbstblues lautet: 'Gehen sie raus an die frische Luft'. Sauerstoff und das Sonnenlicht regen den Stoffwechsel und die Produktion von Serotonin an, was zu guter Laune verhilft", sagt Egger. Das Wichtigste dabei ist, auch die Vorzüge der Herbst- und Winterzeit für sich zu finden und sich nicht auch noch zusätzlich über das Wetter oder die Temperaturen zu ärgern. Abhilfe schaffen kann auch ein Besuch in der Sauna oder ein heißes Bad kombiniert mit Winterdüften wie Orange oder Zimt. "Lebensmittel wie Weintrauben, Bananen, Fisch oder Nudel sorgen zusätzlich für gute Stimmung. Auch der Verzehr von Obst und Gemüse in Kombination mit genügend Flüssigkeit sorgt für eine ausreichende Energieversorgung und hilft somit gegen schlechte Stimmung", meint Egger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.