30.03.2016, 20:09 Uhr

Mann trennte sich Finger mit Kreissäge ab

FINKENSTEIN. Schmerzhafte Momente spielten sich heute vormittag in Finkenstein ab: Ein 53-jähriger Mann geriet beim Schneiden von Brennholz mit der Hand in das laufende Blatt der Kreissäge! Der Mann erlitt schwere Verletzungen an den Fingern. Er musste nach der Erstversorgung durch Sanitäter vom Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt geflogen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.