23.06.2016, 21:06 Uhr

Skulptur am Dobratach

die Holzskulptur "Luft" am Dobratsch in der Morgensonne.
2002 wurden am Dobratsch im Bereich der Roßtratte Holzskulpturen aufgestellt.

Sie stellten die 4 Elemente, Wasser, Erde, Luft und Feuer dar.

Heute stellte ich bei einer Wanderung über den Jagasteig fest, daß die Skulptur Luft, die direkt am Steig kurz vor der Aussichtsplattform "Gamsblick" stand, umgesägt wurde. Wahrscheinlich hat der Zahn der Zeit daran genagt und Wind und Wetter dem Holz zugesetzt.

Ein Teil des Holzes wurde für einen "Hochsitz" verwendet, der Rest liegt noch am Wegrand.

Es war immer wieder schön, wenn sich die Holzstämme im Wind bewegt haben und mit dumpfen Ton aneinandergeschlagen sind.

Als Erinnerung habe ich einige Bilder, speziell im Licht der Morgensonne war es ein tolles Fotomotiv.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.