14.06.2016, 08:35 Uhr

Ausstellung an 365 Tagen im Jahr

Hubert Omelko in seinem Ausstellungs-Wintergarten: "Die neuen Glaselemente lassen sich nach innen klappen und sind so einfach zu reinigen".

Hubert Omelko von "Glas und Metall Omelko" bietet eine ganzjährige Freiluftausstellung für Kunden an.

KÜHNSDORF (sj). Seit August 2015 befindet sich der Firmensitz des Betriebes "Glas und Metall Omelko" mit Geschäftsführer Hubert Omelko auf dem Colazzo-Gelände in Kühnsdorf (die WOCHE berichtete). Bereits beim Umzug hatte Omelko Pläne für eine Freiluftausstellung mit Wintergarten, Terrassenüberdachungen und Balkonverglasungen.

365 Tage offen

Nun hat er seinen Plan in die Tat umgesetzt. Auf dem Firmengelände können sich Kunden ab sofort die neuesten Möglichkeiten in Sachen Verglasung und Beschattung jederzeit selbst ansehen. "Neue Techniken und Gewebe ermöglichen eine höhere Regen- und Schneefestigkeit und halten Wind bis zur Stärke 3 stand", erklärt Omelko.
Auch beim Sichtschutz gibt es Neuerungen: "Mit den blickdichten Geweben fühlten sich die Kunden früher oft wie eingesperrt, wenn diese ganz heruntergelassen wurden." Jetzt gibt es auch leicht transparente Gewebe.

Eine Entscheidungshilfe

Die Freiluftausstellung soll noch sukzessive erweitert werden. Außerdem gibt es als Ergänzung trendige Terrassenmöbel aus Vollholz zu sehen. "Für meine Kunden bietet die Ausstellung eine Entscheidungshilfe", sagt der Geschäftsführer.
Aktuell beschäftigt Omelko sechs Mitarbeiter, je einen davon im Vertrieb in Spittal an der Drau und Lienz: "Ich bin sehr zufrieden, dass mein Konzept so aufgegangen ist, wie ich es mir vorgestellt habe."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.