18.07.2016, 12:17 Uhr

Eine Tour mit vielen Gewinnern

Werner Ellersdorfer (Vertriebsleiter der ADEG Wolfsberg e.Genossenschaft von der Zentrale in St. Andrä), AMS-Beraterin Elfriede Meier und Rudolf Verhounig (Geschäftsführer und selbstständiger Kaufmann, v.l.) (Foto: AMS Kärnten)
Knapp 40 Berater des AMS Kärnten sind auf Besuchstour zu den Kärntner Unternehmen gegangen. Das Ergebnis dieser vierwöchigen Aktion: 1.167 Kärntner Betriebe wurden besucht, 2.241 neue offene Stellen geworben. „Das ist der Hauptgewinn der Tour“, sagt AMS-Landesgeschäftsführer Franz Zewell: „2241 zusätzliche Chancen für arbeitssuchende Menschen in Kärnten.“
Die Nähe zu den heimischen Betrieben ist für die Arbeit des AMS Kärnten wesentlich: „Als starke Partner spielen die Unternehmer für uns eine zentrale Rolle. Sie schaffen Arbeitsplätze und machen dadurch unsere Vermittlungsarbeit erst möglich.“
Gewinnen konnten im Rahmen der AMS-Tour 2016 auch dieUnternehmer. Unter ihnen wurden drei E-Book-Reader verlost. Aus dem Bezirk Völkermarkt gewann Rudolf Verhounig vom Adeg Verhounig in Griffen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.