19.07.2016, 14:00 Uhr

Kinderferienaktion beim Roten Kreuz Lambach

Die Erstversorgung eines Verunfallten konnte hautnah miterlebt werden. (Foto: Gemeinde Neukirchen)

Schülern bekamen Einblick in den Rot Kreuz-Alltag.

LAMBACH. Neukirchner Kinder besuchten gemeinsam mit Kindern aus Bachmanning das Rote Kreuz in Lambach im Rahmen einer Ferienaktion. Die Kinder durften ein Rettungsauto von innen besichtigen und erfuhren viel Wissenswertes über den Rettungseinsatz. Anschließend wurde ein Radunfall mit offenem Schädel-Basisbruch simuliert. Die Kinder konnten hautnah die „Erstversorgung“ beobachten. Damit wurde auch vermittelt, wie wichtig es ist, beim Radfahren einen Helm zu tragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.