01.07.2016, 11:12 Uhr

Verkehrsbehinderungen wegen Straßenarbeiten

Von 11. bis 15. und 18. bis 22 Juli ist im betroffenen Bereich mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. (Foto: Symbolfoto: Wolfgang Jargstorff/Fotolia)
WELS. Die Hans-Sachs-, Reitschul- und Dr.-Groß-Straße bekommen neue Beläge und werden daher halbseitig gesperrt. Eine neue Tragschicht und einen neuen Feinbelag erhält der zweispurige Straßenabschnitt Hans-Sachs-Straße (ab der Kreuzung Eisenfeldstraße) – Reitschulgasse – Dr.-Groß-Straße (bis zur ehemaligen Industriebahn). Zur Durchführung dieser Asphaltierungsarbeiten wird die rechte Fahrspur von 11. bis 15. Juli und anschließend die linke Fahrspur von 18. bis 22. Juli gesperrt. Damit verbunden sind auch je nach Bauabschnitt Sperren der einmündenden Straßen (Faßbinder-, Eisenfeld- und Hans-Sachs-Straße westlich der Reitschulgasse). Im Zeitraum dieser Arbeiten ist mit Behinderungen und Erschwernissen zu rechnen. Verschiebungen aufgrund der Witterung sind möglich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.