Verkehrsbehinderung

Beiträge zum Thema Verkehrsbehinderung

Bgm. Thomas Öfner aus Zirl, sal.z.i-Obmann Simon Meinschad und Bgm. Sepp Walch aus Inzing freuen sich über den Baubeginn.
1 2

Salzstraße bekommt neuen Kreisel
Kreisverkehr-Bau in Zirl ist gestartet

ZIRL. ZIRL, INZING. Ende Sommer 2020 entschied man sich in Zirl, einen neuen Kreisverkehr zu bauen. Nun wird der neue Kreisel, der das Stauproblem an der Salzstraße lösen und den ansässigen Betrieben das Leben erleichtern soll, auch in die Tat umgesetzt. Gegen Stau - für WirtschaftAn der Kreuzung der L11 und L57 "Salzstraße", sind bereits die Bagger aufgefahren, um ein Stauproblem zu lösen, das vor allem im Berufsverkehr des Öfteren zu längeren Wartezeiten führt. Die Gemeinden Inzing und Zirl...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Von Alkoven kommend ist auf der B133 Theningerstraße über Kirchberg-Thening zu fahren.

Günter Steinkellner
„L1388 Ruflinger Straße droht abzurutschen“

Totalsperre des Straßenabschnitts wurde umgehend eingeleitet. Grabungsarbeiten an einem Baugrundstück wahrscheinliche Ursache für Absinken der Straße.  LINZ-LAND/EFERING. Von Alkoven kommend ist auf der B133 Theningerstraße über Kirchberg-Thening zu fahren. Von Leonding kommend wird der Verkehr in Hitzing entweder auf der Kürnbergstraße in Richtung B129 Wilhering geführt oder in Richtung Pasching. „Glücklicherweise schlimmere Ereignisse verhindert werden“„Durch das schnelle Handeln der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
In Straßgang wird bis August gebaut.

Baustelleninfo
In Straßgang entsteht ein Stauraumkanal

Überflutete und gesperrte Bushaltestellen sollen in der Straßganger Straße bald Geschichte sein: Um einen Überstau aus der Kanalisation zu vermeiden, errichtet die Holding Graz einen circa 100 Meter langen Stauraumkanal. So soll das Wasser besser abfließen können, sagt Bezirksvorsteher Walter Wurm. Im Moment ist daher ein Teil der Straße gesperrt. Außerdem musste eine Grünfläche aufgegraben werden. "Diese wird aber nachher wiederhergestellt", betont Wurm. Anfang August sollen die Bauarbeiten...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Der Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel.
Aktion

Bauen und stauen
Der große Baustellen-Atlas 2021 für das Mostviertel

Der Sommerfahrplan für die Bauarbeiten in der Region steht. Im ganzen Mostviertel kommen in den nächsten Wochen wieder Dutzende große und kleine Verkehrsbehinderungen entgegen. MOSTVIERTEL. Die Bezirksblätter geben ein Überblick über den Baustellensommer in der Region samt großen Baustellen-Atlas. Wo Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen, finden Sie hier. Hier geht es zu den einzelnen Regionen im Detail: Bezirk Amstetten (+ Waidhofen/Ybbstal)Bezirk MelkBezirk ScheibbsBezirk...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Am Villacher Ring wird die Straße erneuert.

Klagenfurt
Investitionen in eine nachhaltige Versorgungssicherheit

An der Kreuzung von Vilacher Ring und Villacher Straße kommt es ab nächster Woche zu Verzögerungen durch Bauarbeiten. KLAGENFURT. Als Unternehmen der Klagenfurter Bürger übernehmen die Stadtwerke Klagenfurt Verantwortung für die leistungsfähige, moderne Infrastruktur der Landeshauptstadt. Die Stadtwerke Klagenfurt sind das Bindeglied von Tradition und Innovation im unternehmerischen Denken und Handeln und gewährleisten eine nachhaltige Versorgungssicherheit für Klagenfurt und die Region....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Die Brücke in Nähe der Varena wird ab 10. Mai saniert.

In Nähe der Varena
Vöcklabrücke Wagrain wird ab 10. Mai generalsaniert

Wie das Land Oberösterreich mitteilt, wird die Brücke in Nähe der Varena ab 10. Mai generalsaniert. Die Verkehrsbehinderungen sollen dabei so gering wie möglich ausfallen. VÖCKLABRUCK. "Die 1947 errichtete Vöcklabrücke Wagrain auf der B1 Wiener Straße im Gemeindegebiet von Vöcklabruck muss aufgrund ihres Alters und den damit verbundenen Abnützungserscheinungen generalsaniert werden", so Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ). Über den Großteil der Bauzeit ab 10. Mai sollen alle vier...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Die Ladiser Straße war heuer für zwei Monate wegen Bauarbeiten für die Forststraße "Riederberg" gesperrt. Nun dient sie als Ausweichstrecke für die untertags gesperrte Serfauser Straße.

Umleitung
Sperre der Serfauser Straße aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten

SERFAUS, FISS. Die L 19 Serfauser Straße ist vom 26. April bis 01. Mai 2021 jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr gesperrt. Der gesamte Verkehr aufs Sonnenplateau wird über Ladis umgeleitet. Verkehr auf Sonnenplateau wird umgeleitet Seit Montag laufen im Bereich "Talfes" Holzschlägerungsarbeiten. Die L 19 Serfauser Straße ist daher vom 26. April bis 01. Mai 2021 jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr gesperrt. Der gesamte Verkehr von und nach Fiss bzw. Serfaus wird während der Sperre über die L 286 Ladiser...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wegen Gleisbauarbeiten kommt es in der Kreuzung Geiselbergstraße zu Verkehrsbehinderungen.
2 2

Bis Juni
Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung Geiselbergstraße

Die Wiener Linien tauschen im Zeitraum vom 28. April bis 30. Juni 2021 die Gleise an der Kreuzung Geiselbergstraße/Leberstraße/Hauffgasse. In diesem Zeitraum wird es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich kommen. WIEN/SIMMERING. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitte gegliedert: Circa vier Wochen ist das Linksabbiegen von der Leberstraße (aus Simmering kommend) in die Geiselbergstraße Richtung Gräßlplatz nicht möglich. Auch das Linksabbiegen von der Geiselbergstraße (kommend vom Gräßlplatz)...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Aufgrund der Sperre der L 76 wegen der Schlossgalerie-Baustelle gibt es keine lokale Umleitung während der Reinigung des Landecker Tunnels.
2

ASFINAG-Tunnelreinigung
Nachtsperren im Landecker Tunnel - Keine Umleitung möglich

BEZIRK LANDECK. Ab 26. April reinigt die ASFINAG in sechs Nachtschichten den Landecker Tunnel - Für die Autofahrerinnen und Autofahrer heißt das, dass es für diese Nächte aufgrund der Baustelle auf der L 76 im Bereich der Schlossgalerie keine lokalen Umleitungen gibt. Reinigung des Tunnels ist unaufschiebbar Ab 26. April reinigt die ASFINAG in sechs Nachtschichten den Landecker Tunnel, dazu werden auch dringend notwendige Wartungsarbeiten durchgeführt. Für die Autofahrerinnen und Autofahrer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

26. & 27. April
Tunnelrenigung sorgt in St. Wolfgang für Zeitverzögerungen

ST. WOLFGANG. Eine Verkehrsbehinderung wird es am 26. April  (8 bis 18 Uhr) und 27. April (8 bis 16 Uhr) auf der B158 Wolfgangseestraße beim Tunnel geben. Grund dafür sind Reinigungsarbeiten, die für halbseitige Anhaltung im Portalbereich sorgen werden und die Fahrzeit um bis zu 10 Minuten verlängern können. Weitere Verkehrsmeldungen finden Sie unter: Straßenbaustellen im Salzkammergut

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Arbeiten dauern circa 10 Tage.

Ab Montag
Verkehrsbehinderungen in der Völkermarkter Straße

Ab  26. April 2021 werden in der Völkermarkter Straße Bauarbeiten durchgeführt. In diesem Bereich ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. KLAGENFURT. Ab Montag werden in der Völkermarkter Straße 6 und 7 zwei neue Fernwärme-Hausanschlüsse errichtet. Die Arbeiten werden circa. 10 Werktage andauern. Während der Bauarbeiten wird die Fahrspur verschmälert, weshalb in diesem Bereich mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist. Die Fußgänger und Radfahrer werden an der Baustelle vorbei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die zweite und dritte Etappe der "Tour of the Alps 2021" beschert den Radsportfans im Bezirk Landeck internationales Flair.
5

Radspektakel
Tour of the Alps sorgt für Verkehrsbehinderungen im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Am 20. und 21. April fährt die "Tour of the Alps" durch den Bezirk Landeck – dies macht an vielen Ort Verkehrsbeschränkungen notwendig. Dabei gibt es kurzzeitige Sperren auf der L 63 Gacher-Blick-Straße, L 250 Kaunerberg-Straße sowie der B 180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders. 2. Etappe – 20.4.2021 – Innsbruck – Feichten im Kauenertal Die zweite und dritte Etappe der "Tour of the Alps" (ehemals „Giro del Trentino“) beschert den Radsportfans im Bezirk Landeck einen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol.
5

Verkehrseinschränkungen
Tour of the Alps quert den Bezirk Imst

Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol, Etappe zwei und drei führen dabei durch den Bezirk Imst. Es kann dabei punktuell zu Verkehrseinschränkungen kommen. BEZIRK IMST. Die „Tour of the Alps“ ist ein großes Gemeinschaftsprojekt der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino und wird von allen drei Landesteilen maßgeblich unterstützt und getragen. Im Starterfeld sind wieder viele internationale Größen des Radsports vertreten. Zu den bekanntesten Startern zählen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Notwendige Sicherungsmaßnahmen zwischen Pfunds und Nauders führen zu Verkehrsbehinderungen auf der B 180 Reschenstraße.

Verkehrsbehinderungen
Pfunds/Nauders: Sicherungsmaßnahmen auf der Reschenstraße

PFUNDS, NAUDERS. Zwischen 14. April und 15. Juni werden auf der B180 Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Während der Arbeiten kommt es zu Anhaltungen bzw. Verkehrsbehinderungen. Verkehr wird angehalten Wie seitens der Bezirkshauptmannschaft Landeck mitgeteilt wurde, finden Sicherungsmaßnahmen oberhalb der Reschenstraße zwischen Pfunds und Nauders statt. Die Arbeiten werden vom 14. April bis 15. Juni 2021 durchgeführt, heißt es dazu auf der Homepage der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
47 1

Thaliastraße neu
Das Aus für die Thaliastraße

Diese Woche wurden vom Ottakringer Bezirksvorsteher und der zuständigen Stadträtin die Pläne für den umstrittenen und sündteuren Rückbau der Thaliastraße ab kommenden Juni präsentiert, deren Gesamtkosten allerdings noch nicht einmal feststehen. Jedenfalls bedeuten sie einen Super-GAU und das Aus für die bisherige Zusatzfunktion dieser Straße als eine Ottakringer Hauptverkehrsverbindung. Zwar verlangen mehrere Parteien in der Bezirksvertretung angesichts derart schwerwiegender Eingriffe in die...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer

Baustellen
Behinderungen wegen Grabungsarbeiten

Bei beiden Baustellen wird es zu Verkehrsbehinderungen kommen. STEYR. Im Bereich Sierninger Straße/Frauengasse im Stadtteil Steyrdorf werden von 18. März bis 31. März Grabungsarbeiten durchgeführt. Verkehrsteilnehmer müssen im Bereich der Baustelle mit Behinderungen rechnen. Auch Parkflächen müssen gesperrt werden. Gegraben wird auch im Wirtschaftspark Stadtgut, in der Zone E5 (westlicher Teil des Wirtschaftsparks), von 15. März bis 16. April 2021. Auch bei dieser Baustelle sind geringfügige...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Bis zur Aushärtung des Betons ist das Abbiegen in die Haller Straße im Kreuzungsbereich Richtung Westen nicht möglich. Die Überführung im Kreuzungsbereich ist zwar weiterhin frei befahrbar, allerdings ist zu den Hauptverkehrszeiten auf der Kreuzung vor der Grenobler Brücke mit Rückstau zur rechnen.

Wasserrohrbruch
Verkehrseinschränkungen auf der Haller Straße

INNSBRUCK. Bis zur Aushärtung des Betons ist das Abbiegen in die Haller Straße im Kreuzungsbereich Richtung Westen nicht möglich. Die Überführung im Kreuzungsbereich ist zwar weiterhin frei befahrbar, allerdings ist zu den Hauptverkehrszeiten auf der Kreuzung vor der Grenobler Brücke mit Rückstau zur rechnen. Die Sperre kann voraussichtlich erst morgen, Donnerstag, um 17.00 Uhr, aufgehoben werden. WasserrohrbruchDer IKB wurde ein Wasseraustritt auf der Haller Straße 135 gemeldet. Unmittelbar...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Mit den Tunnelwäschen werden die Tunnel und Galerien im Bezirk Landeck fit für den Frühling gemacht.
2

ASFINAG
Tunnelwäschen ab 22. März im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. In den kommenden Wochen werden Tunnel und Galerien der ASFINAG von Ruß und Schmutz befreit, durch Nachtarbeit entstehen kaum Verkehrsbehinderungen. Die Reinigungszeiten im Bezirk Landeck im Überblick. Kaum Verkehrsbehinderungen durch NachtarbeitEs ist wieder Zeit für den alljährlichen Frühjahrsputz der ASFINAG-Tunnel. „Wir sorgen dafür, dass Schilder und Signalanzeigen wieder besser sichtbar sind. Tunnelwände wirken nach der Wäsche heller. Damit erhöht sich generell das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
10

Unfall
Tunnel Bindermichl nach Lkw-Crash stundenlang gesperrt

Ein Crash im Bindermichltunnel mit vier Lkw und zwei Pkw führte am Montagvormittag zu starken Verkehrsbehinderungen. LINZ. Auf der Linzer Stadtautobahn A 7 kam es am Montagvormittag zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Grund dafür: Gegen 9.30 Uhr kam es im Tunnel Bindermichl in Fahrrichtung Wien zu einem Verkehrsunfall. Vier Lkw und zwei Pkw waren an dem Crash beteiligt. Starker Stau auf StadtautobahnBis zum Abschluss der Aufräumarbeiten blieb der Tunnel stadtauswärts für knapp zwei Stunden...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Mit der Thaliastraße soll nun ausgerechnet eine der wichtigsten Verkehrsadern im Bezirk durch "Begegnungszonen" unterbrochen und durch weitere Rückbauten zusätzlich eingeschränkt werden.
12 3 3

Thaliastraße neu
Der Angriff auf unsere Thaliastraße

Nun ist die Katze endgültig aus dem Sack: Was besorgte Ottakringerinnen und Ottakringern schon spätestens nach den peinlichen Datenlecks und Informationspannen im vorigen Sommer vermuteten, bewahrheitet sich nun: Auf der wichtigen Verkehrsader Thaliastraße werden unsinnige und mutwillige Verkehrsbehinderungen umgesetzt. Als fragwürdiger Vorwand muss, wie so oft, unter anderem der "Klimaschutz" herhalten, welcher der Politik allerdings in anderen, viel eindeutigeren Fällen – wie etwa bei der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer
Ausgerechnet auf der Thaliastraße, einer wichtigen und leistungsstarken  Verkehrsader Ottakrings, soll der Verkehr jetzt durch "Begegnungszonen" unterbrochen, sowie durch noch weitere Rückbauten mutwillig behindert werden.
1 2

Thaliastraße neu
Nein zu Begegnungszonen auf der Thaliastraße!

Wie die Wiener Verkehrsstadträtin Sima (SPÖ) diese Woche bekanntgab, soll die Funktion der Thaliastraße als eine der wichtigsten Verkehrsadern unseres Bezirks, durch eine, oder sogar mehrere, sogenannte "Begegnungszonen" unterbrochen, und wohl auch durch allerlei sonstige "Rückbauten" erheblich eingeschränkt werden. Wie aus früheren Reaktionen der Oppositionsparteien in der Bezirksvertretung, aber auch aus etlichen Leser-Kommentaren zu den in der bz erschienenen Artikeln zum Thema ersichtlich...

  • Wien
  • Ottakring
  • Otta Kringer
Die B197 Arlbergpass Straße – im Bild der Arlbergpass (1.793 Meter) – ist derzeit zwischen St. Christoph und der Abzweigung nach Zürs gesperrt (Symbolbild).
2

Straßensperren / Kettenpflicht
Arlbergpass wegen Lawinengefahr gesperrt

BEZIRK LANDECK, ARLBERG (otko). Die anhaltend starken Schneefälle gepaart mit Windverfrachtungen hatten am Donnerstagabend zur Sperre der Arbergpass Straße zwischen Tirol und Vorarlberg geführt. Zudem gilt im Bezirk auf einigen Straßen Kettenpflicht. +++UPDATE+++: Arlbergpass Straße wieder offen Gegen Freitagmittag konnte die Sperre der L 197 Arlbergpass Straße zwischen Alpe Rauz und St. Christoph am Arlberg wieder aufgehoben werden. (Stand 29. Jänner, 12.00 Uhr) ++UPDATE+++: Arlberg-Orte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Über den Dächern der Stadt im Einsatz: Salzburgs Bergputzer arbeiten ab 25. Jänner in Mülln beim Klausentor.

Verkehrsbehinderung
Bergputzer sind in Salzburg-Mülln im Einsatz

Ab kommendem Montag, 25. Jänner, führen die Bergputzer oberhalb der Müllner Hauptstraße im Bereich des Klausentors Strauchschnittarbeiten durch. SALZBURG. Der Einsatz dauert voraussichtlich zwei Wochen, gearbeitet wird von Montag bis Freitag. Aus Sicherheitsgründen wird der Verkehr an diesen Tagen zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr immer wieder bis zu jeweils zehn Minuten angehalten. Es werde jedoch darauf geachtet, einen längeren Rückstau zu vermeiden. Einsatzkräfte werden gebeten, rechtzeitig...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Straßenbauoffensive setzt sich 2021 fort – im Pongau werden insgesamt 17 Abschnitte inklusive Autobahn saniert.
3

Straßenbaustellen 2021
Auf diesen Straßen wird im Pongau heuer gebaut

18 Millionen Euro gibt das Land Salzburg für Sanierungen des Landesstraßennetzes in diesem Jahr aus. Auch die Asfinag investiert in Verkehrssicherheit und setzt dabei den Schwerpunkt auf den Pongau und die Tauernautobahn.  PONGAU. Mehr als 40 Kilometer Landesstraßen will das Land Salzburg heuer in der fortgesetzten Straßenbauoffensive sanieren. Verkehrslandesrat Stefan Schnöll stehen dafür 18 Millionen Euro – bisher waren 17 Millionen Euro veranschlagt – zur Verfügung. Zu den wichtigen Vorhaben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.