25.07.2016, 13:57 Uhr

Trial World Cup in Vöcklabruck am 30. Juli bietet sensationellen Radsport

Die größte Trial-Radsportveranstaltung Österreichs findet mit dem 2. UCI Trial-World-Cup in Vöcklabruck am Samstag, 30. und Sonntag, 31. Juli 2016 statt. Der Internationale Radsportverband UCI hat den Trial-World-Cup in der Bezirksstadt als eines von weltweit 5 Rennen in den Rennkalender aufgenommen, die weltbesten Trial-Radprofis werden in Vöcklabruck zu bestaunen sein. Heuer wurde das Programm deutlich ausgebaut: Im Rahmen des 1. ASVÖ Bike-Festivals in Vöcklabruck findet neben dem Trial-World Cup im weitläufigen Parkgelände auch ein Mountainbike-Rennen statt, bei dem sowohl Profis als auch Firmenteams an den Start gehen werden. „Thomas Pechhacker ist als derzeit 5. der Weltrangliste unser heißestes Eisen im Feuer“, betont Organisator Walter Mayrhuber.

Bildtext: Organisator Walter Mayrhuber, Weltklassesportler Thomas Pechhacker und ÖRV-Trialreferent Willi Burner (v. li. n. re.) freuen sich auf einen tollen Event in Vöcklabruck.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.