22.05.2016, 20:02 Uhr

Natters Ib im Siegestaumel: 5:3-Sieg im Top-Duell!

Paul Graziadei knallte das Leder zum 5:3 in die Maschen und krönte sich mit drei Toren zum Mann des Spiels!

Unfassbare Spannung im Treffen der beiden Spitzenreiter der 2. Klasse Mitte – Natters übernimmt die Tabellenführung!

200 Zuschauer bildeten eine würdige Kulisse für das Duell der beiden Spitzenreiter der 2. Klasse Mitte in Natters – sie hatten ihr Kommen trotz Hochsommerwetters nicht zu bereuen. Der SV Zirl Ib kam als Spitzenreiter, der um Frühjahr noch keinen einzigen Punkt abgegeben hatte, zum Verfolger nach Natters und wurde in der ersten Hälfte regelrecht degradiert! Der Spielverlauf war zwar durchaus ausgeglichen, die Natterer erwiesen sich aber als Meister der Effizienz: Dietmar Lackner (8.) und zweimal Paul Graziadei (31., 41.) sorgten für eine 3:0-Pausenführung!
Wandelte der stolze Tabellenführer zur Halbzeit noch am Rande eines Debakels, so gab es nach Wiederanpfiff die Bestätigung, warum die Zirler im Frühjahr bisher eine so dominierende Rolle spielten. Natters fand bis zur 75. Minute so gut wie nicht mehr statt – die Gäste starteten eine Offensive, die belohnt wurde. Dominique Nussbaum versenkte das Leder aus dem Spiel heraus, aus einem Elfmeter und aus einen Freitstoß – nach 76 Minuten schien sich das Blatt endgültig zu wenden. Die Generaloffensive forderte aber bei der Hitze auch einen kräftemäßigen Tribut. Die Hausherren kämpften sich ins Spiel zurück – und in der Schlussphase brachen alle Dämme. Ersatzspieler Emanuel Benedikt nützte eine Unsicherheit von Zirl-Goalie Daniel Hummer zum 4:3 – und im nächsten Angriff haute Paul Gradiadei das Leder im Stil eines echten Goleadors nach einem schnellen Konter zum Endstand in die Maschen!
Der Meisterpokal steht zwar noch nicht im Schrank, der FC Natters setzte allerdings im Zweikampf mit Zirl ein Rufezeichen: Wer den FC Koch Türen Natters Ib schlagen will, der muss schon einen Ausnahmetag erwischen!


Niederlage für Axams

Nix zum Jubeln gab es für den SV Axams im Stubaital. In Neustift mussten sich die Axamer mit 0:1 geschlagen geben. Der Siegestreffer der Neustifter fiel in der 79. Minute aus einem Elfmeter!

Ergebnisse:


UPC Tirol Liga:
SVI – Kematen 1:0 (0:0)
Völs I – Wörgl 3:0 (2:0)
Tore: Djulic, Probst, Lanziner

Landesliga West:
Oberperfuss I – Zams 5:2 (3:1)
Tore: Wegscheider (2), Huber, Andrä, Abfalterer
Neustift – Axams 1:0 (0:0)

Gebietsliga West:
Veldidena – Natters I 1:6 (0:1)
Tore: Bacher (4), Stöckl, Egermann

Bezirksliga West:
Sölden – Götzens 0:2 (0:2)
Tore: Coulibaly, Dukic
Stams – Sellraintal 2:0 (0:0)

1. Klasse West:
Grinzens – Imst Ib 2:0 (0:0)
Tore: R. Bermoser, Kahlenberg
SVI ib – Oberperfuss Ib 4:3 (1:1)
Tore: Sodja, Degenhart, Kofler

2. Klasse Mitte:
Völs Ib – Flauring 2:2 (2:0)
Tore: Spiessberger-Eichhorn (2)
Natters Ib – Zirl Ib 5:3 (3:0)
Tore: Graziadei (3), Benedikt, Lackner

Anpfiff


UPC Tirol Liga:
Kematen (5.) – Mötz/Silz (12.)
Mi., 25.5., 18.30 Uhr, Kematen
Telfs (3.) – Völs I (11.)
Mi., 25.5., 19.30 Uhr, Telfs
Völs I (11.) – Jenbach (15.)
Sa., 28.5., 18.30 Uhr, Völs
Wattens Ib (4.) – Kematen (5.)
So., 29.5., 11 Uhr, Wattens

Landesliga West:
Oberperfuss I (7.) – Mils (2.)
Mi., 25.5. 18 Uhr
SPG Prutz/S. (8.) – Axams (4.)
Mi., 25.5., 17.30 Uhr, Prutz
IAC (14.) – Oberperfuss I (7.)
Sa., 28.5., 18 Uhr, ASKÖ-Platz
Axams (4.) – Zams (12.)
Sa., 28.5., 18.30 Uhr, Axams

Gebietsliga West:
SPG Roppen/K. (8.) – Natters I (1.)
Do., 26.5., 17.30 Uhr, Roppen
Natters I (1.) – Haiming (5.)
Sa., 28.5., 18 Uhr, Natters

Bezirksliga West:

Matrei Ib (13.) – Sellraintal (8.)
Do., 26.5., 17 Uhr, Matrei
Ötz (4.) – Götzens (7.)
Do., 26.5., 17.30 Uhr, Ötz
Götzens (7.) – Fulpmes (6.)
Sa., 28.5., 17 Uhr, Götzens
Sellraintal (8.) – Ötz (4.)
So., 29.5., 11 Uhr, Sellrain

1. Klasse West:
Oberperfuss Ib (8.) – Zugspitze (10.)
Do., 26.5., 17 Uhr, Oberperfuss
Union Ib (7.) – Grinzens (4.)
Do., 26.5., 17.30 Uhr, Fenner-Platz
Wilten (6.) – Grinzens (4.)
Sa., 28.5., 17 Uhr, Besele
Oberperfuss Ib (8.) – Paznaun (1.)
So., 29.5., 17 Uhr, Oberperfuss

2. Klasse Mitte:
Natters Ib (1.) – Telfs Ib (7.)
Mi., 25.5., 18.30 Uhr, Natters
Völs Ib (4.) – Seefeld Ib (6.)
Do., 26.5., 17 Uhr, Völs
Natters I (1.)Völs Ib (4.)
So., 29.5., 16.30 Uhr, Natters
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.