29.03.2016, 11:46 Uhr

Kunst im Hinterhof: Drei-Tage-Ausstellung im Artopia

"Die Birke" von Susanne Steffens ist im Artopia ab 31. März zu besichtigen. (Foto: Steffens)

Elfi Möstl und Susanne Steffens laden zur Ausstellung ihrer realistischen und abstrakten Bilder.

WIEDEN. Mit einer Vernissage an nur einem Abend geben sich die Künstlerinnen Elfi Möstl und Susanne Steffens nicht zufrieden: An allen drei Tagen ihrer Ausstelllung "realistische und abstrakte Malerei" im Artopia in der Wiedner Hauptstraße 46 bieten die Malerinnen ein abendfüllendes Programm.

Los geht´s am Donnerstag, 31. März um 19 Uhr mit einer Vorstellung der Künstler durch Nikolaus Hartig, gefolgt von einer Lesung von Volker Wimmer. Für musikalische Unterhaltung sorgt der Sänger und Gitarrist Bernhard Landegger. Freitag, 1.April uns Samstag, 2. April starten ebenfalls um 19 Uhr mit der Vorstellung der Künstlerinnen. Um 19.30 Uhr führt Shayanna gemeinsam mit den Myassa´s Ladies einen Bauchtanz vor.

An allen drei Tagen steht um 20 Uhr steht ein Buffet samt Weinverkostung vom Weingut Hellmer auf dem Programm. Die Ausstellung ist jeweils von 10 bis 22 Uhr geöffnet; die Künstlerinnen sind täglich ab 17 vor Ort.

Anmeldungen unter Tel. 0676/370 93 42 oder e_moestl@gmx.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.