Malerei

Beiträge zum Thema Malerei

5

Kaffee - Kunst - Kuchen
Kaffee - Kunst - Kuchen

Was für die laute Kunst wie Musik oder Theater der Applaus ist, sind für die stillen Künste wie die Malerei Ausstellungen. Aus diesem Grund präsentiert zum Pfingstwochenende der Linzer Künstler Eddie R. Müller in der 4614Galerie Marchtrenk unter dem Titel Kaffee – Kunst – Kuchen seine neuesten Werke der letzten Jahre. Unter anderem sein Bild über Hannibal Barkas an dem er die letzten 3 Jahre gearbeitet hat. Begleitet wird er bei dieser Ausstellung von den Künstlerinnen Christine Hirschberg,...

  • Wels & Wels Land
  • Eddie Müller
Zu sehen werden vor allem großformatige Arbeiten von Manfred Mörth sein.
2

Kultur-Comeback am 21. Mai
Vernissage mit Manfred Mörth

Die StadtMacherInnen starten mit einer Vernissage am 21. Mai wieder durch.  WOLFSBERG. Einen Querschnitt aktueller Arbeiten des St. Andräer Malers und Kulturorganisator Manfred Mörth zeigen die StadtMacherInnen ab Freitag, 21. Mai, in der Galerie der StadtMacherInnen in der Bamberger Straße 3 in Wolfsberg. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Musikalisch begleitet DJane Alina Volk den Abend.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
 WB-Obfrau Barbara Schwaighofer, Thomas Eder und WK-Obmann Manfred Hautz beim neuen Betriebsgebäude in Söll (v.l.).
2

Zukunft
Malerei Eder baut neues Betriebsgebäude in Söll

Die Malerei Eder errichtet eine neue Betriebsanlage im Söller Ortsteil Unterhauning. Diese liegt in einer reinen Hanglage mit zehn Meter Höhenunterschied.  SÖLL (be). Es hat viel Geduld abverlangt, dass Thomas Eder das Grundstück im Söller Ortsteil Unterhauning kaufen konnte, auf dem er nunmehr seine neue Betriebsanlage errichtet. Doch trotz Pandemie ließ er sich nicht entmutigen und investiert in die Zukunft. Das Gebäude wurde dem dortigen Hangstraßenverlauf angepasst und so wird künftig auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Charlotte Simon
4

Galerie Nothburga
"Ich setzte den Fuß in die Luft und sie trug"

Am Dienstag, dem 11. Mai 2021 öffnet die Ausstellung der beiden Künstler Charlotte Simon und Hannes Metnitzer "Ich setzte den Fuß in die Luft und sie trug". INNSBRUCK. Die Ausstellung ist vom 11.Mai bis 5. Juni während der Öffnungszeiten, Mi-Fr 16-19 Uhr - Sa 11- 13 Uhr zu sehen. Unter dem Titel "Ich setzte den Fuß in die Luft und sie trug" (Zitat: Hilde Domin) präsentieren die beiden Künstler Charlotte Simon und Hannes Metnitzer Malerei und Plastiken. Charlotte SimonLange Zeit war Charlotte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
“Herrscherbild 01 (Tochter Wanda als Maria Theresia nach Martin van Meytens)” - Öl, Acryl auf Leinwand, 180 x 140 cm, 2020
5

Kunstwerk
Katharina Karner: Bilder mit "Lärmpegel"

Malerin Katharina Karner erforscht in ihrer aktuellen Ausstellung das "Konzept Familie" in Corona-Zeiten. BEZIRK AMSTETTEN. „Ich weiß nicht, wie oft die Malerei schon tot gesagt wurde, und sie ist nicht umzubringen – sehr zu meiner Freude!“ schmunzelt Katharina Karner. Die Absolventin des Ostarrichi Gymnasiums Amstetten studierte von 2002-2009 Malerei an der Universität für angewandte Kunst und Kunstpädagogik an der Akademie der Bildenden Künste. Malprozess schafft MehrwertWarum die Malerei...

  • Amstetten
  • Kati Pregartner
Das Graz-Mosaik von Zahra Khodarahmi verortet positive Erlebnisse wie Freude oder Sicherheit ebenso wie  Rassismus-Erfahrungen
4

Neue Ausstellung
Migrationsbiografien auf Papier, Holz und Alu

In Graz heimisch gewordene Künstler zeigen ihre Werke: Heimat, Sehnsucht, Sprache und Trauma stehen im Fokus. Weil die künstlerische Arbeit der Migrierten aus Afghanistan, Bosnien, Griechenland, Irak/Kurdistan, Iran und Russland in ihrer neuen Heimat Graz meist im Verborgenen blieb, schafft eine neue Ausstellung im Zuge des Kulturjahres Sichtbarkeit. Das Projekt trägt den Titel "Re_stART_#Graz 2020". Im Hinterhof des Graz Museums, der Gotischen Halle, sind die Werke von elf Künstlern mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
1 2 7

Gazmend Freitag ehrt die neue Präsidentin des Kosovo mit einem Porträt

Gazmend Freitag ehrt die neue Präsidentin des Kosovo mit einem Porträt Die 38 jährige Juristin Vjosa Osmani-Sadriu ist seit April 2021 Präsidentin der Republik Kosovo, die 2008 ihre Unabhängigkeit von Serbien erklärte. Sie gilt als die wohl erfolgreichste Politikerin ihres Landes. Unter anderem hat sie die kosovarische Verfassung mit entworfen und vertrat den Kosovo 2009 erfolgreich vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Viele sehen in ihr eine Chance, die Rolle der Frau in der...

  • Linz
  • Robert Rieger
Martin Engelmann, Vorsitzender der Geschäftsführer dm-drogeriemarkt setzt auf kreative Lehrlingsworkshops. Das diese Kurse trotzdem stattfinden, wenn auch online, sieht er als "ein Zeichen der Hoffnung".
Aktion 3

Kunstlehrlingsworkshops
Drogeriemarkt setzte auf Pinsel und Farbe

Um mit der Corona-Lage besser umgehen zu können, bot dm-drogeriemarkt seinen Lehrlingen in Salzburg erstmalig die Möglichkeit, an Kunstworkshops online teilzunehmen, wie die Kunsthilfe Salzburg mitteilte. SALZBURG. Das Ziel war eine Stärkung der Resilienz, um durch die kreative Kraft der Kunst besser mit der aktuellen Lage umgehen zu können. Der Vorsitzende der Geschäftsführung dm-drogeriemarkt Martin Engelmann sah darin ein "Zeichen der Hoffnung" und appellierte, dass man "persönliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Künstlerin und freischaffende Malerin Jolanda Richter.
4

Maria Anzbach
Malerin berichtet: Vom Cello zum Pinsel

Jolanda Richterin lebt in Maria Anzbach. Sie ist Malerin, arbeitet zur Zeit jedoch an einem ganz neuen Projekt. MARIA ANZBACH. Die freischaffende Malerin, Jolanda Richter, wohnt und arbeitet, seit Ende ihres Diplomstudiums im Jahr 1999, in Maria Anzbach. Nach ihrem Studium an der Universität für angewandte Kunst in Wien, fand sie in der schönen Wienerwaldgemeinde ein perfektes Umfeld für ihr künstlerisches Schaffen. Seither lebt sie ausschließlich vom Verkauf ihrer altmeisterlichen Ölgemälde,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer

VERLÄNGERT BIS 16. MAI:
...aus heiterem Himmel. Wolfgang Denk. Neue Malereien

Seit September 2019 arbeitet Wolfgang Denk konsequent an einer neuen Bildsprache, die der im Waldviertel lebende und arbeitende Künstler zum DENK ART-Vokabularium verdichtet. Im Mittelpunkt von Denk steht der Versuch die deklarative Beschränktheit des Geometrischen und die überschüssige Expressivität der gestischen Malerei zu überwinden. Das Resultat seiner intensiven Beschäftigung mit den Parametern der Malerei, ist eine neue Form der Plasticolorotype -Technik – ein von Denk entwickelter...

  • St. Pölten
  • Christina Werner
Das Interesse von Künstler Andreas Tanzer gilt den Schattenseiten und doppeldeutigen Facetten des Menschlichen.

Ausstellung
Andreas Tanzer zeigt Werke im Jazzatelier Ulrichsberg

Die Werke des Rohrbacher Künstlers Andreas Tanzer sind im Jazzatelier Ulrichsberg zu sehen. Die Ausstellung unter dem Titel "Es gibt Farbe!" läuft bis Anfang Juli. ULRICHSBERG. Die Werke von Andreas Tanzer waren bereits im In- und Ausland zu sehen, auch im Kunsthistorischen Museum in Wien waren diese ausgestellt. Bedingt durch Corona pausierte jedoch auch der Ausstellungsbetrieb. Nun zeigt der Künstler, der in Rohrbach aufgewachsen ist und heute in Wien lebt, seine Werke wieder in der...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
5

Künstler im Interview
„Würde ich nach dem Sinn des Lebens fragen, fände ich ihn in der Malerei“

Alexander Huemer zieht seine schöpferische Kraft aus der Musik und wird beim Malen zum Dirigent der Farbpinsel. EGGELSBERG (ebba). Kunden von „Huemer Naturkunst“ in Gundertshausen werden ihn kennen: Alexander Huemer ist seit 2009 Inhaber des beliebten Geschäftes. Der gelernte Gärtner und Florist ist auch studierter Künstler. In seinem Laden stellt er einige seiner Arbeiten aus. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sich der 48-Jährige bereits mit der Malerei. Die BezirksRundschau hat ihn zum...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 14

Des Künstlers Baumbilder ...
LINZ: Gazmend Freitag und seine Bäume " Bäume sind Leben " 2021

LINZ: Gazmend Freitag und seine Bäume " Bäume sind Leben " 2021 Freitag malt Linz und seine Bäume “Bäume sind Leben”, sagt Gazmend Freitag. Der bekannteste zeitgenössische kosovarische Künstler lebt und wirkt in unserer Stadt. Aktuell hat er sich dem Thema Bäume in Linz verschrieben. 16 Werke soll der neue Zyklus des Künstlers umfassen, 12 sind bereits fertig. Wir haben Gazmend Freitag während der Arbeit in seinem Atelier in Urfahr besucht. “Bäume: Sie spenden Schatten, Trost und Wärme. Sie...

  • Linz
  • Robert Rieger
In der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann ist derzeit eine Ausstellung der Imster Malerin und Autorin Dietlinde Bonnlander zu sehen, die umfassend Einblick auf das Leben und Schaffen der 90-Jährigen Künstlerin gibt.
48

Ausstellung in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Dietlinde Bonnlander – Leben ist eine schöne Alternative

IMST(alra). Anlässlich des 90. Geburtstages, den Dietlinde Bonnlander im Jänner feierte, zeigt die Städtische Galerie Theodor von Hörmann eine Schau, die auf das ereignisreiche Leben der Imster Künstlerin blickt. Zu sehen sind mehr als 30 Arbeiten der Malerin und Autorin sowie Stationen ihrer persönlichen Geschichte. „Leben ist eine schöne Alternative“ – hinter diesem Ausstellungstitel stehen nicht nur die bejahenden und kraftvollen Bilder und die feinsinnigen Gedichte, die Dietlinde Bonnlander...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Heinz Hofer "Blick von St. Nikolaus" Aquarell 50 x 65 cm

Galerie Augustin Innsbruck
Kunstausstellung „Innsbruck und seine Umgebung“

INNSBRUCK. Er ist ein Meister der feinen Pinselführung und zeichnet sich und sein Schaffen durch eine besondere künstlerisch - kreative Sensibilität aus. Künstler Heinz Hofer (*1946) wurde maßgeblich durch Prof. Claus Pack geprägt und zählt zu den bedeutendsten, gegenständlichen Aquarellisten Österreichs. Ab sofort gibt es seine einzigartigen Kunstwerke in der Galerie Augustin Innsbruck noch bis zum 8. Mai 2021 zu sehen. In der Ausstellung sind seine neuen Aquarelle mit Motiven aus Innsbruck...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (l.) stellte zusammen mit Sophie Goltz (r.), die neue Direktorin der Internationalen Sommerakademie das Programm für dieses Jahr vor.
4

Kunst in Salzburg erlernen
Neue Federführung in der Sommerakademie

Sophie Goltz ist neue Direktorin der internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in der Stadt. Welche Ziele sie verfolgt, hat sie dem Stadtblatt erzählt. SALZBURG. Die Neu-Salzburgerin trat im September die Nachfolge von Hildegund Amanshauser an, die bis dahin die Sommerakademie leitete. Goltz hielt sich zuletzt in Singapur auf und unterrichtete dort. Sie kannte die Sommerakademie und bewarb sich auf die ausgeschriebene Stelle der Direktorin. Die Akademie zeigt für Goltz eine interessante...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Ausstellung "Die Kunst des Lachens"
"Die Kunst des Lachens" im pantoART Atelier und Galerie

pantoART Atelier und Galerie hat die große Freude die Gruppenausstellung "Die Kunst des Lachens" zu präsentieren. Von 09.-16.04.2021 sind Kunstwerke zu sehen die verschiedene Situationen der Freude zeigen. Die Hintergründe und Ursache des Lachens, so wie Aspekte der Auswirkungen und Wahrnehmung von Lachen werden ebenfalls beleuchtet. Ob es sich dabei um Personen im öffentlichen Leben handelt, um Kinderlachen oder das glückliche Lachen Verliebter. Gezeigt werden ausgewählte Kunstwerke aus den...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic
Rudolph Pigneter und Monika Bender stellen ihre Werke in Kitzbühel aus.

Ausstellung
"Kunst im Dialog" in der Stadtgalerie Kitz Art

KITZBÜHEL (jos). Im April stellen die Berliner Künstlerin Monika Bender und der Kitzbüheler Künstler Rudolph Pigneter ihre Werke in der Stadtgalerie Kitz Art unter dem Motto "Kunst im Dialog" aus. Bender wandelt konkrete Gegenstände abstrakt um, so enstehen ihre zum Teil ungewöhnlichen Bilder, in letzter Zeit vermehrt als reduzierte, abstrakte, grafische Formen. Pigneter verschafft aus einem differenzierten Blickwinkel klassische Bilder abseits gängiger Perspektiven. Seine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Neben medizinischen, pflegerischen und technischen Berufen ist das Schwerpunktkrankenhaus z. B. auch ein Arbeitsplatz für Verwaltung und Handwerk. Die Lehrlinge der Klinikum-Bereiche Malerei und Tapeziererei, Küche, Personalmanagement und Tischlerei wurden aktuell für ihre Berufsschulerfolge ausgezeichnet.
3

Wels
Klinikum verfügt über vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten

Das Klinikum Wels-Grieskirchen bietet neben den Lehrgängen für Gesundheitsberufe auch die Möglichkeit, eine Lehre zu absolvieren. WELS. Physiotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Pflegefachassistenz: Die Bandbreite an Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Gesundheitsberufe ist groß und vielfältig. Hier bietet das Klinikum Wels-Grieskirchen die unterschiedlichsten Lehrgänge im hauseigenen Ausbildungszentrum an an – zusätzlich befindet sich dort auch der Welser Campus der FH...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
4

Eigenes Gemälde
Max Holzapfel bietet individuelle „Malstunden“

Farbe auf Papier. Farbe auf Leinwand. Voll Lust und Freude. Das Kind ist gebannt und strahlt, wenn es saftiges Gelb – Rot – Blau frisch aus der Tube verstreicht. Der Erwachsene erfährt Sinn und Erfüllung. Und das Ergebnis: ein kleines Gemälde, das man mit nach Hause nimmt. Max Holzapfel bietet individuelle „Malstunden“ unter seiner Begleitung an. Und das in einer seiner Werkstätten (auf Wunsch im Freien), wo Material und Werkzeug bereit liegen. Weder Vorkenntnisse noch besondere Fertigkeiten...

  • Schärding
  • Martin Osanger
1 4

Corona Ostern 2021 ...
LINZ: Ostern Auferstehung Jesus Christus wie ihn Künstler Gazmend Freitag sieht 2021

LINZ: Ostern Auferstehung Jesus Christus wie ihn Künstler Gazmend Freitag sieht 2021 Der Kunstmaler Gazmend Freitag liebt seine adoptierte Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet. Das zeigt sich in seinen neuesten Bilder, in denen er die wunderschöne Architektur und Landschaft in und um Linz festhält. Gazmend Freitag stammt ursprünglich aus dem albanischen Teil des Kosovo. 1990 musste er wie viele seiner Mitbürger vor dem dort herrschenden Militärregime flüchten. Bevor er nach...

  • Linz
  • Robert Rieger
Rückblick zur Vernissage bei aspHALT im Sommer 2020
5

Im Lavanttaler WOCHE-Büro
Hier stellen junge Künstler aus

Den Anfang machen die Kreativlinge der Mobilen Jugendarbeit aspHALT. WOLFSBERG. Das neue Büro der Lavanttaler WOCHE in der Johann-Offner-Straße 10 in Wolfsberg bietet zwar viel Platz, aber auch viel weiße neutrale Wandfläche. Um jungen Nachwuchskünstlern eine Bühne zu bieten, haben wir uns dazu entschlossen, die Wände unserer Räumlichkeiten Werke von heimischen Talenten zu verschönern. Und die ersten Bilder hängen schon! Zur Verfügung gestellt wurden sie uns unter anderem von Victoria...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Künstlerin: Erika Almberger, Titel des Bildes: Frühling, Technik: Öl auf Leinen, Größe: 73 cm (Breite) x 62 cm (Höhe), Preis: unverkäuflich, Auflagenhöhe: 1 Stück (= Original), Entstehungsjahr: 1996
2

Erika Almberger stellt ab 1. April im Kitzbüheler "Billa-Corso-Künstler-Fenster" aus
Erika Almberger stellt ab 1. April im Kitzbüheler "Billa-Corso-Künstler-Fenster" aus

Die im Jahre 1944 in Bludenz (Vorarlberg) geborene Künstlerin Erika Almberger lebt seit dem Jahre 1950 in Kirchdorf in Tirol, besuchte die Volksschule in Kirchdorf, anschließend die Hauptschule in St. Johann und entschied sich dann für eine Friseurlehre und für die Meisterprüfung. Sie war immer schon sehr mutig und so gründete sie im Jahre 1964 als junge Frau im zarten Alter von 20 Jahren bereits ihr eigenes Unternehmen, den Salon „HAAR Almberger“, in Kirchdorf, welchen sie 50 Jahre als...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Maria Schuhberger

Mit Schweiß und Blut – Arbeit # Arbeit?
Call for Artists

Ausschreibung für die Teilnahme an der Gruppenausstellung „Mit Schweiß und Blut – Arbeit # Arbeit?“ 07.-14.05.2021 In vielen Arbeitsbereichen, ganz besonders in handwerklichen Berufen, in denen schwere körperliche Tätigkeiten durchzuführen sind und somit viel „Schweiß und Blut“ fließt, wird oftmals diese Arbeit als „echte Arbeit“ bezeichnet. Dadurch erscheinen andere Berufe als weniger wichtig und nicht ernstzunehmend. Arbeit - ist nicht gleich Arbeit. Anderseits scheint es, dass es in der...

  • Wien
  • Meidling
  • "Panto Trivkovic

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Werke von Alfred Postmann sind ab 17. April im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf ausgestellt.
  • 9. Mai 2021 um 10:00
  • Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf
  • Gerersdorf bei Güssing

Alfred Postmann stellt im Ensemble Gerersdorf aus

GERERSDORF. Ein Wiedersehen mit dem bekannten Maler Alfred Postmann gibt es im Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf bei Güssing (ausgezeichnet mit dem Österreichischen Museums-Gütesiegel), dem Landessieger "9 Plätze 9 Schätze". Vom Freilichtmuseum wurde der Künstler auserwählt, seine Werke zu präsentieren. In diesen Bildern versucht Postmann, dem Betrachter die Lust an der Farbe sowie die Aufmerksamkeit für die Natur zu vermitteln. Das subjektiv empfundene Zeitgefühl des Künstlers lässt die...

  • 9. Mai 2021 um 10:00
  • Freilichtmuseum
  • Gerersdorf

Ausstellung

Malereien von Alfred Postmann, täglich bis 6. Juni. Abhängig von der jeweils aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmen-Verordnung!

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
2021 © Martin Kaltner, Renate Kordon, Herman Seidl
  • 12. Mai 2021 um 16:00
  • Kunstraum Pro arte
  • Hallein

Ausstellung: [TOPIC SYNONYM] Martin Kaltner, Renate Kordon, Herman Seidl

Sie treffen einander 1985, sie haben gleichzeitig das österreichische Rom-Stipendium. Die Lust am Entdecken und das Reagieren auf den genius loci verbindet sie, die Stadt wird ihr Atelier: das Flanieren, das Finden von etwas, was es sein könnte, das Gelb-Rot - die Farbe Roms, die Sprache und Rhythmen des Alltags, die Sinnlichkeit des Anderen, die Gleichzeitigkeit vieler Zeitebenen. Seither entfalten Kaltner, Kordon und Seidl ihre Kreativität in diversen Medien mit unterschiedlichen Richtungen -...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.