Alles zum Thema vernissage

Beiträge zum Thema vernissage

Leute

Farbenfrohe Vernissage in Pasching

PASCHING (red). Wenn die Künstlerin Regina Jaschke unweit von ihrem Zuhause in Pasching, ihre farbenprächtigen Kunstwerke ausstellt, stellen sich auch gerne Bürger- und Vizebürgermeister als Besucher ein. Die Ausstellung mit dem Titel „Schere-Stein-Papier“ fand am Dienstag, 9. Oktober in der Galerie der Raiffeisenbank Leonding statt. „Wir kennen uns ja schon länger. Besser seit einem gemeinsamen Tanzkurs in der Pfarre. Da ist es Ehrensache, vorbei zu schauen“, so Bürgermeister Peter...

  • 15.10.18
Leute
6 Bilder

Patricia Jaqueline feiert mit „Wishes“ großen Erfolg
„Seine Wünsche zu kennen ist wichtig um seine Ziele zu erreichen“ Patricia Jaqueline

Unter dem Motto „Wishes“ wurde die 17te Ausstellung der erst 14-jährigen Simmeringer Künstlerin Patricia Jaqueline am 10.10 in der VHS Simmering eröffnet. Neben musikalischer Begleitung des erst 16jährigen Nachwuchstalents Carmen, betonte der Simmeringer Bezirksvorsteher Paul Stadler die Wichtigkeit und Freude so junge Künstler zu fördern. Als Ehrengast bekam die 2te Wiener Landtagspräsidentin Frau Veronika Matiasek, die sich immer wieder für Kinderrechte einsetzt, ein Bild der Künstlerin...

  • 14.10.18
Lokales
32 Bilder

Der Kunstverein Velden stellt seine neuen Mitglieder vor
Großes Interesse bei der Vernissage "Neue Mitglieder vor den Vorhang"

Am Freitag, den 12.10.2018 lud der Kunstverein Velden zur Vernissage der Ausstellung "Neue Mitglieder vor den Vorhang" ein. Um 19 Uhr trafen sich der Verein sowie zahlreiche Kunstinteressierte in den Räumlichkeiten der Gemeindegalerie Velden. Obmann Alfred Scheikl begrüßte zusammen mit Stellvertretung Claudia Prüggler die Gäste herzlichst. Die anschließende Rede bezog sich natürlich auf die elf neuen Mitglieder und dargebotene Ausstellung welche ausschließlich aus deren ausdrucksstarken...

  • 13.10.18
Leute
Die Wanderausstellung "Menschenbilder" wurde im Stadtpark Oberwart eröffnet.
15 Bilder

Menschenbilder
Burgenländische Profifotografen stellen gemeinsam in Oberwart aus

OBERWART. Am Freitag, 12. Oktober, erfolgte die Vernissage der Ausstellung "Menschenbilder" im Stadtpark Oberwart. "Menschenbilder" ist eine Wanderausstellung der burgenländischen Berufsfotografen, die nach Eisenstadt und Oberpullendorf nun auch in Oberwart Halt macht. Es sind die kommenden drei Wochen dabei auch tolle Portraits von Iris Milisits, Máté Német, Erwin Muik, Jennifer Vass, Andi Bruckner und Mario Unger zu bewundern. Eröffnet wird die Ausstellung durch Bgm. Georg Rosner,...

  • 12.10.18
Lokales
17 Bilder

Vernissage in der Lichthalle des BKH Schwaz
"Kuh 4 you" im BKH Schwaz

Schwaz (habe). Unter dem Motto "Kuh 4 You" präsentierte die Zillertaler Künstlerin Carolin Steiner kürzlich ihre Werke in der Lichthalle des Schwazer Krankenhauses. Zahlreiche Gäste wie z.B. BKH-Gemeindeverbandsobmann und Bgm. Franz Hauer, BKH-Geschäftsführerin Margit Holzhammer, Vzbgm. Theresia Rauch, Bernadette Abendstein (Steudltenn) uvm. ließen sich die Vernissage "Kuh 4 you" nicht entgehen und die Bilder von Carolin Steiner kamen bestens beim Publikum an. Natürlich war auch für...

  • 12.10.18
Leute
Überrascht über den Andrang zur ihrer Vernissage zeigte sich Roswitha Gruber, hier mit Bürgermeister Stefan Hofer.

Vernissage
Gelungener Auftakt für die Metallbildnerei-Ausstellung

Roswitha Gruber stand die Freude und auch die Überraschung über die große Anzahl an Gästen bei der Vernissage zu ihrer Ausstellung "Ölmalerei und Metallbildnerei" ins Gesicht geschrieben. An die 100 Gäste, drängten sich am Samstag, dem 6. Oktober, in die Volksschule Turnau, wo die Ausstellung dann eine Woche lang zu sehen war. Unter den Gästen: Bürgermeister Stefan Hofer, Altpfarrer Peter Kuchler, Hugo Sampl mit Gattin sowie die aktuelle und auch ehemalige Direktorin der Volksschule, Josefine...

  • 11.10.18
Lokales
Organisatorin und Bildhauerin Gerda Hörtnagl mit Helmut Hable und Eva Eder (v.l.)
5 Bilder

Beeindruckende Vernissage bei Gerda Hörtnagl
Feuer und Schwärze in alter Schmiede

FULPMES (tk). Für Kunstfreunde läuft in der ausgedienten Schmiede neben der Kanzlei von Gerda Hörtnagl im Fulpmer Oberdorf noch bis einschließlich 31. Oktober 2018 eine besonders gelungene Ausstellung: Eva Eder aus Niederösterreich und Helmut Hable aus Völs präsentieren plastische Werke und großflächige Bilder, die das "Spannungsfeld Schmiede" behandeln. Während Eder großteils Assemblagen zeigt und sich damit insbesondere auch formbaren Metallen widmet, bringt Hable in seinen Exponaten Feuer,...

  • 11.10.18
Leute
Die Ausstellung findet in der Grenzkunsthalle am Bahnhofring genügend Platz.
3 Bilder

"Kunst an der Grenze"
Clemens Hollerer stellt großräumig in Jennersdorf aus

Bilder und Installationen von Clemens Hollerer sind bis 28. Oktober in der Grenzkunst-Halle in Jennersdorf zu sehen. Kunstförderer Claudio Cocca präsentierte bei der Vernissage im Rahmen der Serie "Kunst an der Grenze" Werke und Schöpfer. Die Ausstellung am Bahnhofring ist mittwochs bis freitags von 15.00 bis 18.30 Uhr sowie samstags und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Hollerer wurde in Bruck an der Mur geboren, lebt und arbeitet heute in Bad Gleichenberg. Er beschäftigt sich...

  • 10.10.18
Leute
Künstler Stanko Sadjak (Mitte) mit Bürgermeister Hermann Srienz und einigen Gemeinderäten
3 Bilder

Vernissage
Kunstwerke von Stanko Sadjak im Gemeindeamt St. Michael ob Bleiburg

Rund 200 Besucher kamen zur Vernissage.  ST. MICHAEL OB BLEIBURG. Kürzlich lud der Künstler Stanko Sadjak zur Vernissage "Blick/ pogled" in das Gemeindeamt St. Michael ob Bleiburg. Rund 200 Besucher nutzten die Gelegenheit, die Werke des Künstlers zu betrachten.  Der Künstler und seine vier Schaffenszeiten wurden von Raimund Grilc vorgestellt. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte der Katharina Chor unter der Leitung von Dagmar Dumpelnik-Prasenc. Unter den Gästen waren...

  • 10.10.18
Lokales
von links nach rechts: Die Brüder Breitenecker, M. Kejda, F. Ziegelwagner, C. Hartl, R. Kraus

Drei Brüder - eine Vernissage

Wenn die Brüder Breitenecker rufen folgen alle Kunstinteressierten im Wienerwald. Drei Brüder - drei unterschiedliche Stile - eine VernissageBesondere Werke konnten bei der Eröffnungsfeier der diesjährigen Vernissage im Haus der Barmherzigkeit - Clementinumam am 09.10.2018  bestaunt werden. Vergleiche mit Gaugauin und Van Gogh vielen bei der Vorstellung der Künstler, durch Marielis Kejda, Vorstandsmitglied des Künstlerhauses Wien. Vizebürgermeister Franz Ziegelwagner eröffnete für die...

  • 09.10.18
Freizeit

Vernissage
Der Schrei

Kulturforum Traun präsentiert: „Der Schrei“ Ing. Ernst Pokorny FOTO – GRAFIK Die Ausstellung zeigt die Vielfältigkeit der Fotoveränderung und Umgestaltung Vernissage: Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19:00 Uhr Schloss Traun – Raum der Kunst Dauer der Ausstellung: bis 25. 11. 2018, täglich von 11 – 17 Uhr Raum der Kunst im Schloss Traun, Schloss Straße 8, 4050 Traun

  • 09.10.18
Lokales
Christian Moschen stellt derzeit im "Kulturhaus Winkel" in Prutz aus.
29 Bilder

Vernissage von Christian Moschen in Prutz
"Schön, dass sich im Winkel etwas bewegt!"

PRUTZ (das). Unter dem Titel "be.wegt" stellt der Grinner Künstler derzeit im neu restaurierten "Winkelhaus" in Prutz seine Kunstwerke aus. Das "Kulturzentrum im Winkl", welches erst im April eröffnet wurde, bot hierfür den perfekten Rahmen, auch dank der tollen Ausstellungsräume im historischen Gebäude. "So ist es nun wichtig, dass sich etwas im Winkel bewegt", so der Prutzer Bürgermeister Heinz Kofler in Anlehnung an die Ausstellung. Und es soll sich auch in Zukunft viel bewegen und Leben im...

  • 08.10.18
Freizeit
Manuela Eitler-Sedlak liest aus ihrer Buchreihe.

AK-Bücherei Oberwart
Vernissage und Lesung in der AK-Bücherei Oberwart

OBERWART. Mit einer interessanten Verbindung von bildender Kunst und Literatur startet die AK-Bücherei Oberwart heuer in die "Österreich liest.Treffpunkt Bibliothek"-Woche. Die bildende Künstlerin Elisabeth Holzschuster eröffnet am Montag, den 15. Oktober 2018, um 19:00 Uhr im großen Saal der AK Oberwart ihre neue Ausstellung unter dem Titel "flow". Dazu liest Manuela Eitler-Sedlak aus ihrer Bücherreihe rund um "Flo W. voll im Flow", deren aktueller Band zum Thema "Glück" auch für den...

  • 08.10.18
Lokales
Die Arbeiten von Julia Schwinger im Köflacher Medico Center.

Ausstellung und Vernissage

Julia Schwinger präsentiert ihre Arbeiten im Köflacher Medico Center. Mit einer Vernissage am Samstag, den 13. Oktober 2018 um 16.00 Uhr, wird die Ausstellung von Julia Schwinger im Medico Center Köflach eröffnet. Ihr Malstil ist von Vixierbildern, Friedensreich Hundertwasser, dem Surrealismus und der psychedelischen Kunst der 60er Jahre beeinflusst. Die Hobbykünstlerin ist Besitzerin einer der kleinsten Brauereien der Steiermark, wo sie vollmundige Biere braut, die bei der Vernissage zu...

  • 08.10.18
Lokales
Michael Mondel und seine Schwester Monika Thometich freuen sich über die erste eigene Ausstellung des Künstlers.
4 Bilder

Kunst im Pflegewohnhaus
Malerei ist Herzenssache

Dass Kunst nicht immer im Museum ausgestellt sein muss, zeigt die Casa Kagran. DONAUSTADT. Das Beste, was der Künstler gibt, ist Abglanz dessen, was er liebt", sagte einst der Schriftsteller Ernst Eckstein. So lassen sich auch die Bilder von Michael Mondel beschreiben. Der 58-Jährige malt alles, was ihm gut gefällt. Tiere, Häuser, blühende Pflanzen, und auch ein Traktor lässt sich auf einem seiner Bilder finden. In der Casa Kagran hat Mondel nun seine erste Ausstellung eröffnet. Denn der...

  • 08.10.18
Freizeit
Fotografen: Iris Milisits (li.), Máté Német, Erwin Muik, Jennifer Vass, Andi Bruckner und Mario Unger

Ausstellung Menschenbilder
Wanderausstellung Menschenbilder macht Station in Oberwart

OBERWART. Am Freitag, den 12. Oktober 2018, um 11 Uhr findet im Stadtpark Oberwart die Vernissage der Ausstellung Menschenbilder statt. In dieser Wanderausstellung präsentieren burgenländische Berufsfotografen ihre Bilder und war diese bereits in Eisenstadt und Oberpullendorf zu sehen. Eröffnet wird die Ausstellung von Bgm. Georg Rosner, für das musikalische Rahmenprogramm sorgen Chrlie Kager und Jennifer Vass. Aus dem Bezirk Oberwart sind die Fotografen Iris Milisits, Máté Német, Erwin Muik,...

  • 08.10.18
Lokales
12 Bilder

IKEBANA-Ausstellung im Bergerhaus

Motto: „Herbstfeuer“ GUMPOLDSKIRCHEN | Die IKEBANA-Freunde Gumpoldskirchen unter der Leitung von Jana Böhm „KOSHU“ luden bereits zum 25. Mal zur Ausstellung ein, die unter dem Motto „Herbstfeuer“ stand. Die Eröffnung durch Kulturreferentin GGR Dagmar Händler fand am Freitag, den 5. Oktober 2018 um 1900 Uhr im Gumpoldskirchner Bergerhaus, Schrannenplatz 5 statt. Musikalische Umrahmung: Annegret Bauerle (Querflöte) Kalligraphie: Sven Kraus Zahlreiche KünstlerInnen stellten...

  • 08.10.18
Leute
2 Bilder

Kunst und Kultur verbindet!
Artopia, Kunst im Hinterhof 5 - 6.Oktober 2018

Länderübergreifende Aktion! Wolfgang Amadeus Van D' Böhm, Metallkünstler, Fotograf, Projektkoordinator bei metallromantik.de aus Berlin besuchte die Ausstellung Artopia, Kunst im Hinterhof in der Wiedner Hauptstrasse 46. Die anwesenden und ausstellenden Künstler Martin Pfarrkirchner und die Künstlerin Daniela Schmuk - im Hintergrund ihre Bilder- setzen sich für eine länderübergreifende Kooperation ein, denn die Schäden von Plastik kennen keine Landesgrenzen. Küste gegen Plastik ist der...

  • 07.10.18
Freizeit
Von links: Dafydd Bullock, Roswitha Foch und Thomas Scharzenbacher.

Bergbilder - Akte - Musik
Vernissage in der "Galerie Kunstwerkstatt" in Maria Alm

MARIA ALM. Die Ausstellungseröffnung "Berg Akt Komposition"  in der Galerie Kunstwerkstatt von Roswitha Foch in Maria Alm war sehr gut besucht. Die drei Künstler Roswitha Foch: "Meine Bergbilder zeigen sich abstrakt und vom Bergcharakter naturgetreu, was eine gewisse Spannung erzeugt. Die Strukturen der Berge mit den Kanten und Gräben geben der Ausstellung ihren Namen: Die schlafende Jungfrau." Wie die Künstlerin weiter ausführt, haben die Berge die Phantasie der Menschen schon immer...

  • 06.10.18
Lokales
Die "Calender-Girls" mit Fotograf, Stylistin und Direktorin bei der Vernissage.
5 Bilder

Wien-Meidling
„Calendar Girls“ aus der Seniorenresidenz

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli hat ihre Bewohner für einen guten Zweck fotografisch in Szene gesetzt. MEIDLING. „Meine Reise ins Ich“ war das Motto einer besonderen Aktion der Kursana Seniorenresidenz in der Hohenbergstraße. In einer lustvollen, humorvollen Auseinandersetzung mit dem Alter wurden Bewohner der Residenz für Porträts und einen Foto Kalender von Profis gestyled und fotografiert. „Wir wollten zeigen, dass Menschen auch im Seniorenalter noch was bewegen können und wertvolle...

  • 05.10.18
Lokales
Hallo Dienstmann: Fürstenfelds Vize-Bgm. Johann Rath, Gemeinderat Michael Prantl mit der Künstlerin Gerlinde Bartelt-Stelzer und einer ihrer lebensgroßen Figuren, hier "Hans Moser" als "Wiener Dienstmann".

Vernissage
Von Acrylmalerei bis Porzellanfiguren

FÜRSTENFELD. Einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens zeigt die Autodidaktin Gerlinde Bartelt-Stelzer noch bis einschließlich 14. Oktober 2018 in der Galerie im Alten Rathaus in Fürstenfeld. Unter dem Motto "Vielfalt in der Malerei" präsentiert die Künstlerin Gerlinde Bartelt-Stelzer ihren künstlerischen Reigen von Acryl und Aquarell bis hin zur Ölmalerei und der Altmeistertechnik derzeit im der Galerie im Alten Rathaus in Fürstenfeld. Seit 1983 beschäftigt sich Bartelt-Stelzer auch...

  • 05.10.18
Lokales
Mit der Vernissage 'Bitt'schön, Herr Kickl ..." sollen Spenden für allfällige Strafen der Fans, die Kickl zu einem Ritt in die Höttinger Höll eingeladen haben, gesammelt werden.

Ride to Höll
Mach mit beim „Bitt’schön, Herr Kickl!“-Transparent-Contest

TIROL. Bei der Rad-WM 2018 in Innsbruck hielten zwei Fans ein Transparent mit der Aufschrift "Kickl Ride to Höll" auf. Die Höll war ein Streckenabschnitt dieser RadWM 2018 in Tirol. Nun wurde Anzeige erstattet. Um ein Zeichen zu setzen, ruft der Tiroler Kabarettist, Markus Koschuh, nun zu einer "kreativen und meinungsfreiheitlichen Vernissage" auf. „Bitt’schön, Herr Kickl!“-Transparent-ContestDie kreative und meinungsfreiheitliche Vernissage "Da laden zwei Kreative in guter alter Tiroler...

  • 05.10.18
Lokales
Dir. Anita Aufschnaiter (li.) und LR Beate Palfrader (re.) mit Maria Berktold und Helga Schiegl.
7 Bilder

Vernissage
Zwei Künstlerinnen stellen in Tourismusschulen aus

ST. JOHANN (niko). Seit 2007 besteht der Förder- und Kulturverein der Tourismusschulen am Wilden Kaiser, gegründet von der damaligen Direktorin Beate Palfrader. 2017 wurde zu zwei Lesungen geladen, nun stand am Donnerstag die erste Vernissage am Programm. In den neuen Räumlichkeiten der Schule stellen die heimischen Künstlerinnen Maria Berktold und Helga Schiegl Bilder und Skulpturen aus. Die Ausstellung ist bis 25. Oktober (Mo - Fr, 9 - 17 Uhr) zu sehen. Berktold ist zugleich Obfrau des...

  • 05.10.18