18.04.2016, 12:15 Uhr

Im Freigeist ging die Post ab

WIENER NEUSTADT. 170 Jahre „Freigeist“ - Die Betreiber Michael Höfler, Josef „Schneckerl“ Schultner und Raimund Krizik feierten mit ihren Gästen im bummvollen Lokal ihre Geburtstage (50 + 60 + 60 = 170 Jahre), daher "170 Jahre Freigeist".
Bei Musik und Tanz unterhielten sich die Besucher, darunter viele Stammgäste wie Andrea und Dieter Kraupa, mit Gasteinlage am Schlagzeug, sowie deren Sohn Bernd, Hoffotograf Dr. Rudi Wehrl, und die guten Geister der Unfallabteilung des Landesklinikums. Direkt aus Sidney angereist Manfred Gartner mit Gattin Renate. Damit keiner die Zeit vergisst, dafür sorgten Uhrendoktor Hannes Wallner und Eva Hersch, Nach dem 1:1 seiner Mannschaft gegen Lustenau unterhielt sich SCWN Präsident Hans Reinisch bestens.
Extra aus Wien angereist waren Gen.Dir. i.R. Josef Thiemer mit Gattin Christine, für beste Werte sorgte Labor-Primaria Dr. Karin Köhler, als singende Gäste konnte Raimund Krizik den Spatz von Neustadt, Piaf- Interpretin, Shirley Dimaano und "The Hohners", Sängerin Manuela Fürst aus Leobersdorf, begrüßen.
Auch noch gesichtet Künstlerin Ulrike Mücke-Pistora, die Pelz- und Leder Spezialisten Günter und Ingrid Schottleitner, Sabine Karas, Martina Windbüchler von der Aura-Hausverwaltung und Franz Hatvan. Ein besonderes Geburtstagsgeschenk vom Freigeist-Team gab es für die drei "Ober Freigeister" - eine goldene Schallplatte mit Zertifikat für die besten Chefs".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.