18.05.2016, 13:26 Uhr

Piestingerstraße in Wöllersdorf wird saniert

Manfred Bailer (Straßenmeisterei Wr. Neustadt), Franz Horvath (Leiter der Straßenmeistrei Wr. Neustadt), Ing. Gustav Glöckler (Bgm. von Wöllersdorf-Steinabrückl), LAbg. Franz Rennhofer, Hubert Mohl (Vizebgm. von Wöllersdorf-Steinabrückl), Roland Marsch (gfGR von Wöllersdorf-Steinabrückl), Daniel Gadinger (Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), DI Peter Gruber (Leiterstv. der Straßenbauabteilung Wr. Neustadt), Christoph Rodler (Straßenmeisterei Wr. Neustadt), Stefan Rosenbichler (Straßenmeisterei Wr. Neustadt).
Risse, Unebenheiten,… und ähnliche Schäden behinderten auf der Landesstraße L 4070 im Ortsgebiet von Wöllersdorf. Ebenso sind die vorhandenen Nebenflächen schadhaft bzw. sanierungsbedürftig.
300.000 Euro kostet die Sanierung inklusive Gehsteige, Abstellflächen und Hauszufahrten, Fahrbahnteiler zur Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit sowie Grünraumgestaltung. Nach der Fertigstellung der Nebenflächen wird dann im September die Landesstraße L 4070 (Piestingerstraße) auf eine Länge von rund 500 m abgefräst, kleinflächige Tragschichtsanierungen vorgenommen und abschließend eine neuer Straßenbelag wieder aufgebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.