29.03.2016, 11:28 Uhr

Disco-Tempel Till soll Kabarett-Bühne werden

Till-Eulenspiegel-Boss Christian Brandstetter will sein Lokal auch wochentags beleben. (Foto: Schlüsselberger)

Die Diskothek bei Neulengbach soll während der Woche als "Wienerwaldbühne" zusätzliche Gäste anziehen.

MARKERSDORF (mh). Till-Eulenspiegel-Boss Christian Brandstetter lässt im Gespräch mit den Bezirksblättern mit neuen Plänen für seine Disco aufhorchen. "Der Discobetrieb am Wochenende bleibt natürlich weiterhin bestehen, während der Woche gibt es ab Herbst ein weiteres Standbein unter dem Motto 'Wienerwaldbühne'."

Start im Herbst

In den vergangenen sechs Monaten gab es laut Brandstetter während des laufenden Betriebes Umbauarbeiten, die nun mit Ende März abgeschlossen sind. "Wir können nun das Lokal innerhalb von zwei Stunden in ein Veranstaltungszentrum mit Bühne und 480 Sitz- und Stehplätzen umrüsten." Bespielt werden soll die "Wienerwaldbühne" an Dienstagen und Donnerstagen von namhaften Kabarettisten. "Gespräche mit Agenturen gibt es bereits", sagt der Gastronom.

Kabarett nur der Anfang

Doch Kabarett soll nur den Anfang machen. Brandstetter schwebt von Kabarettisten der ersten Garde über Musikshows und Konzerte ein breites Spektrum vor: "Wir wollen uns damit in den nächsten Jahren als Veranstaltungszentrum für jede Art von Events einen Namen machen." Brandstetter will dabei auf ein Gesamterlebnis setzen, das vor allem reifere Besucher bringen soll: "Mit ein paar Freunden ein lässiges Kabarett anschauen, nachher ein gutes Achterl Wein in einem guten Ambiente genießen, das kommt vor allem bei der Generation zwischen 35 und 60 immer besser an."

Keine Konkurrenz für Kulturzentren

Den Gemeindesälen und Kulturzentren will der Till-Betreiber kein Publikum wegnehmen: "Wir sehen uns in der Mitte zwischen den kleinen und den großen Veranstaltungszentren angesiedelt." Den Veranstaltern gefällt das Konzept der "Wienerwaldbühne" laut Brandstetter schon jetzt: "Wir können drei verschiedene Bühnenvariationen mit topmoderner Ton- und Lichttechnik zur Verfügung stellen."
0
1 Kommentarausblenden
8
Erich Baumgartner aus Wienerwald/Neulengbach | 31.03.2016 | 10:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.