21.06.2016, 08:20 Uhr

Feuerwehrfahrzeuge trafen sich zum Oldtimertreffen

1. Reihe: Julia Reiterer, Stefanie Gölß, Katharina Gölß, Sabrina Scheibelberger, Michaela Altmann, Andrea Kainrath. Hinten: Franz Altmann, Daniel Fröschl, Roswitha Kerschbaumer, Patrick Mayerhofer, Georg Kröpfl, Karl Plauensteiner, Stefan Trappl, Selina Altmann, Andreas Ebner, Florian Gasselstorfer, Patrick Trappl, Anita Altmann, Ewald Edelmaier´und Christian Ebner. (Foto: FF Friedersbach)
KITZBÜHEL/FRIEDERSBACH. Von 10. bis 12. Juni 2016 fuhr der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Friedersbach Ewald Edelmaier, mit dem Oldtimer STEYR 380 Baujahr 1958 / TLF 1500 (1. Tanklöschfahrzeug im Bezirk Zwettl) und 19 Mitgliedern der Feuerwehr Friedersbach für drei Tage nach Kitzbühel. Grund dafür war das "Internationale Oldtimertreffen für Feuerwehrfahrzeuge", welches alle zwei Jahre abgehalten wird und heuer zum achten Mal stattfand.
In Kitzbühel konnten viele Freunde begrüßt und rund 80 weitere Einsatzfahrzeuge besichtigt werden.
Am Samstagnachmittag machten alle Feuerwehrfahrzeuge eine Sternfahrt auf die Griesner Alm. Nach einer kurzen Stärkung ging es wieder zurück ins etwa 50 Kilometer entfernte Hahnenkammgelände nach Kitzbühel. Nach der Sternfahrt gab es für die FF Friedersbach eine ganz besondere Gams als Trophäe.
Am Sonntag traten die FF-Mitglieder die Heimreise im Konvoi an. Nach der Verabschiedung brachte der TLF 1500 die Ausflügler ohne Probleme nach Hause.
Der STEYR 380 wird beim 1. Internationalen Feuerwehroldtimertreffen am 23. Juli 2016 in Friedersbach beim diesjährigen Feuerwehrfest seinen nächsten Auftritt haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.