24.06.2016, 09:50 Uhr

Safety Tour erfolgreich abgeschlossen

(Foto: Gemeinde Schweiggers)
SCHWEIGGERS. Die Kindern der 4. Volksschule Schweiggers, Direktor Ludwig Koller, Lehrerin Renate Schröfl, ZVS Mitarbeiter Rupert Temper, ZVS Bezirksleiter Alfons Payr und ZVS Regionalleiter Raimund Hager konnten gemeinsam den Olympiade Baum (Sorte Kronprinz Rudolf) am Spielplatz in Schweiggers einpflanzen.
Durch fachgerechte Erklärung der Vertreter des Zivilschutzverbandes konnten die Kinder den Baum und dessen Bedeutung näher kennenlernen und packten alle kräftig mit an.
Dem Austragungsort Schweiggers soll mit diesem Baum Dank für die Durchführung der Safety Tour 2016 von der Zivilschutzbezirksleitung Zwettl und Gärtnerei Berger, die den Apfelbaum spendete, ausgesprochen werden. Ebenso bedankte sich der Zivilschutzverband bei allen Mitwirkenden der Marktgemeinde Schweiggers für ihr Engagement bei der Vorbereitung und dem reibungslosen Ablauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.