Schweiggers

Beiträge zum Thema Schweiggers

v.l.: Bgm. Josef Schaden und Umweltgemeinderat Andreas Holzmüller

Eine Blühwiese für jeden Haushalt!

Mit der neuen Gemeindezeitung werden die Bürgerinnen und Bürger in Schweiggers nicht nur über Aktuelles aus der Gemeinde informiert, sie erhalten auch gleichzeitig ein Blühwiesen-Sackerl zur Aussaat einer eigenen Blühwiese für Nützlinge. Umweltgemeinderat Andreas Holzmüller hat die Idee von „Natur im Garten“ zum Anlass genommen um jeden Haushalt in der Gemeinde mit einem Blühwiesen-Sackerl auszustatten. „Mit der Gemeindezeitung erreichen wir alle Haushalte im Gemeindegebiet. So können wir auf...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Tristan Samhaber, Bgm. Josef Schaden, Lukas Maier
2

Baumpflege in luftiger Höhe

Auch im heurigen Jahr beauftragte die Gemeinde Schweiggers den Maschinenring Zwettl, die Pflege der unter Naturschutz stehenden Bäume am Hauptplatz durchzuführen. "Durch die Führung eines Baumkatasters in der Gemeinde, in dem Baumstammdaten, Informationen über Krankheiten, statische Probleme und Entwicklungspotenzial der Bäume protokolliert werden, können mögliche Gefahren für den Baum selbst sowie für Personen oder Gegenstände im unmittelbaren Umfeld verhindert werden" erläutert Bürgermeister...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Bgm. Josef Schaden und Dir. Bernhard Bachofner

VS Schweiggers
Musikschule ab sofort barrierefrei

Seit kurzem befindet sich in der Volksschule Schweiggers ein Treppenlift, der den barrierefreien Zugang zur Musikschule im Untergeschoss der Volksschule gewährleistet. Dies ist für die Gemeinde und Schule gleichermaßen wichtig und notwendig im Sinne der Betroffenen.  Die Gemeinde, der Bürgermeister, die Direktion und die Musikschulleitung freuen sich über diese moderne Serviceeinrichtung am Standort der VS Schweiggers.

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Nationalratsabgeordneter Lukas Brandweiner, Bürgermeister Josef Schaden und Landtagsabgeordneter Franz Mold (v.l.) bei der Photovoltaikanlage am Dach des Gemeindeamtes Schweiggers.

Photovoltaik
1.670 Anlagen nutzen die Kraft der Sonne

Vor rund fünf Jahren hat das Land Niederösterreich einen Meilenstein in der Energiewende erreicht: Seit 2015 werden 100 Prozent des Strombedarfs in Niederösterreich mit Erneuerbarer Energie aus Niederösterreich gedeckt. Die Kraft der Sonne ist ein wesentlicher Teil in der niederösterreichischen Energiestrategie. BEZIRK ZWETTL. „Im Bezirk Zwettl produzieren bereits rund 1.670 Photovoltaik-Anlagen sauberen Strom, was eine Verzehnfachung der Anlagen betrifft. Niederösterreich zählt seit Jahren,...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
v.l.: Bgm. Josef Schaden und Sebastian Siller

Leerstand und Bauland mobilisieren

Die Marktgemeinde Schweiggers bietet ein umfangreiches Angebot, sowohl als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort als auch mit ihren verschiedenen kulturellen, sportlichen und bürgernahen Angeboten. Daher erhält die Gemeinde immer wieder Anfragen bezüglich Bauplätzen und leerstehenden Gebäuden. Natürlich ist es im Interesse der Gemeinde, dass freie Grundstücke bebaut oder leerstehende Häuser renoviert werden, damit die technische Infrastruktur ausreichend ausgelastet und effizient genützt wird....

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: GfGR Andreas Holzmüller, Bgm. Josef Schaden, GfGR Robert Reuberger

Hochwasserrückhaltebecken in Planung

Die Planungen für ein Hochwasserrückhaltebecken in Limbach laufen an. Hierzu wurden alle Grundeigentümer des betroffenen Überschwemmungsgebietes im März zu einem Informationsabend und einer Grundankaufbesprechung eingeladen. Ebenfalls fand eine Begehung der Grundstücke, welche für das Projekt verwendet werden sollen, statt. Die Projektausführung wird mehrere Jahre in Anspruch nehmen und ist mit einem Investitionsvolumen von ca. 900.000 Euro veranschlagt. Ein Hochwasserrückhaltebecken ist eine...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: DI Mathias Brucha (nöGIG Service), DI Robert Bruckner (Henninger & Partner), GfGR Andreas Holzmüller, Christoph Hubmaier (Fa. Swietelsky), Ing. Gregor Kolm (Fa. Swietelsky) und Bgm. Josef Schaden

Glasfaserausbau in Limbach gestartet

Endlich ist es soweit: Eine weitere Ortschaft im Gemeindegebiet Schweiggers erhält flächendeckend Glasfaser. Im April wurde mit den Arbeitern zur Glasfaserverlegung in der Katastralgemeinde Limbach durch die NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) begonnen. Damit ist Limbach die nächste Ortschaft, die neben Großreichenbach, Siebenlinden, Reinbolden und Unterwindhag mit Glasfaser bis ins Haus versorgt ist. "Das Ziel unserer Gemeinde ist es, dass jeder Haushalt einen Glasfaserzugang in den...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Prof. Kerstin Kolm, Nadine Oberbauer mit Sohn Alexander, Dir. Bernhard Bachofner, Tobias Schnabl, VOL Renate Schröfl

VS Schweiggers
Lesen ist Abenteuer im Kopf

Elternverein sponsert Bücher im Wert von rund 300 Euro für die Schulbibliothek. "Lesen ist Abenteuer im Kopf" und wichtigste Grundvoraussetzung für das Lernen! Obfrau Nadine Oberbauer überreichte der VS Schweiggers altersadäquaten Lesestoff für die Schulbibliothek. Das gesamte Team und die Schülerinnen und Schüler freuten sich sehr über die Erweiterung des Buchbestandes der Schule.

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Zukunft.Arbeit.Leben

NMS Schweiggers
Virtuelle Berufsinformationsmesse

Die Arbeiterkammer Niederösterreich hat sich heuer große Mühe gegeben, die Messe „Zukunft. Arbeit. Leben.“ virtuell abzuhalten. Diese Messe bietet 13- bis 15-Jährigen Hilfe beim Start ins Berufsleben und bei der Wahl der richtigen Ausbildung. Die Ausstellung war in drei sogenannte „Lebensinseln“ unterteilt: Berufswelt, Bildungswelt und Lifestyle. Genützt wurde dieses Angebot von den Schülerinnen und Schülern der 3. Klasse der NMS Schweiggers. Der Besuch dieser Messe war trotz dessen, dass sich...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Katharina Krapfenbauer, Ludwig Koller, Bgm. Josef Schaden, Christopher Edelmaier, Manuela Haider, Paul Schachenhofer, Vzbgm. Günther Prinz, Christian Wally, Franz Blauensteiner

Bevölkerungs-Umfrage beendet
Schweiggers: hier fühl ich mich wohl

Anfang März hat die Gemeinde Schweiggers mit Unterstützung der NÖ.Regional, eine Umfrage durchgeführt, die dabei helfen soll, ein einheitliches Erscheinungsbild und neues Markenkonzept für die Gemeinde, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums „Großgemeinde Schweiggers“, zu gestalten. „300 Personen haben an der Umfrage teilgenommen. Vielen Dank für alle Antworten, die uns dadurch erreicht haben“ berichtet Bürgermeister Josef Schaden dankbar über das tolle Ergebnis. Die Auswertung des Fragebogens...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Otto und Rosa Pollak, Jennifer Kurz, Johannes Kurz, Vzbgm. Günther Prinz, Bgm. Josef Schaden

Neuer Postpartner in Schweiggers

Die Post am Hauptplatz in Schweiggers hat bereits lange Tradition. Einst war die Poststelle im Haus Hauptplatz 8 untergebracht (heute Raiffeisenbank). Danach kam die Post zum Kaufhaus am Hauptplatz 30 (heute Ärztezentrum) und seit 2009 führten Otto & Rosa Pollak die Poststelle am Hauptplatz 6. Mit 1. April übernahm die KFZ-Werkstätte von Johannes Kurz am Hauptplatz 4 die Arbeit als Postpartner in Schweiggers. "Eine Poststelle im Ort ist nicht selbstverständlich, daher freut es mich besonders,...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: GfGR Andreas Holzmüller, Bgm. Josef Schaden, Lukas Rauch, Johann Rauch

Bürgerbeteiligungsprojekt
PV-Anlage ans Netz gegangen

„Unsere PV-Bürgerbeteiligungsanlage ist soeben ans Netz gegangen“ mit diesen Worten verkündeten Bürgermeister Josef Schaden und geschäftsführender Gemeinderat Andreas Holzmüller die Fertigstellung des Photovoltaikprojektes in Mödershöf. Ab sofort werden auf rund tausend Quadratmeter Modulfläche Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. Mit dieser Kapazität kann Strom für etwa 30 Einfamilienhäuser erzeugt werden. In Anbindung an dieses Projekt bestand auch für Interessierte die Möglichkeit, an...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Iris, Felix, Marie und Alexander Scheidl aus Walterschlag
1 10

Für den Frühling herausGEPUTZT

Am Samstag den 27. März wurde im Gemeindegebiet Schweiggers die Frühjahrsputz-Aktion "Stopp Littering" durchgeführt. Aufgrund der derzeitigen Situation wurde das Müllsammeln nur im Familienverband oder als Einzelperson erlaubt. Davon ließ sich die engagierte Bevölkerung nicht unterkriegen und sammelte fleißig den achtlos weggeworfenen Müll von Straßenrändern und Gräben. Einige nutzten dabei auch die Aktion "Bee Running" von Natur im Garten und sammelten neben Müll auch Kilometer für mehr...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Bgm. Josef Schaden gratuliert Alexandra Hipp

Neue Amtsleitung in Schweiggers

Der Schweigginger Gemeinderat hat Alexandra Hipp offiziell zur Amtsleiterin des Gemeindeamtes bestellt. Frau Hipp, welche bereits seit Jänner 2009 Mitarbeiterin in der Verwaltung der Gemeinde Schweiggers ist, wurde aufgrund ihrer Kompetenzen einstimmig vom Gemeinderat als neue Führungskraft der Verwaltung bestätigt. Bürgermeister Josef Schaden gratulierte herzlich.

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Thomas Kreutzer, Bgm. Josef Schaden, Strmst. Gilbert Schulmeister, GfGR Gerhard Grünbeck

Baustart Elternhaltestelle

Am 22. März fand der Baustart des Projektes „Elternhaltestelle“ beim Feuerwehrhaus in Schweiggers statt. Hierbei handelt es sich um einen Bereich welcher als sichere Ausstiegsstelle im Nahbereich der Schule fungieren soll. Hierzu wurde dieser Standort gewählt da sich die Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe befindet und die Kinder einen verkehrssicheren Fußweg von der Schule zur Elternhaltestelle gehen können. So wird die Verkehrssituation vor der Schule entlastet. „Die neue Elternhaltestelle...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
V.l.: Franz Blauensteiner, Christian Wally, Johann Wurz, Günther Prinz, Christian Haider (NÖ.Regional), Josef Schaden und Hermann Grünbeck

Radfahren
Aktive Mobilität: Schweiggers setzt neuen Schwerpunkt

Heuer feiert Schweiggers das 50-jährige Jubiläum der Großgemeinde. Dabei soll nicht nur gefeiert,  sondern es sollen auch Projekte in unterschiedlichen Themenschwerpunkten umgesetzt werden. Dabei entstand in den vergangenen Wochen eine Arbeitsgruppe zum Thema „aktive Mobilität“. SCHWEIGGERS. Das erste Arbeitstreffen widmete sich dabei ganz den Themen Radfahren und Zu-Fuß-Gehen. Es wurden neben Ideen und möglichen Konzepten auch bereits gestartete Initiativen wie das Projekt „aktive Mobilität im...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
v.l.: Johann Rauch, Bgm. Josef Schaden, GfGR Andreas Holzmüller
4

Photovoltaik in Schweiggers
Baubeginn des PV-Bürgerbeteiligungprojektes

Nach dem Motto "Nutzen wir gemeinsam die Kraft der Sonne" wurde Anfang des Jahres zu einem Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsprojekt in der Marktgemeinde Schweiggers aufgerufen. Innerhalb weniger Wochen waren die 200 Anteile am Photovoltaik-Projekt vergeben und so konnte mit der Planung der Umsetzung fortgeschritten werden. "Da bei diesem 1. Bürgerbeteiligungsprojekt die Nachfrage so groß war, gibt es bereits Überlegungen für ein 2. Projekt dieser Art" berichtet GfGR Andreas Holzmüller. Nun wurde...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Bgm. Josef Schaden und Christian Breiteneder

Info-Stelle fördert Aufenthaltsqualität

Im Rathaus wurde vor kurzem eine neue digitale Informationssäule in Betrieb genommen. Mit diesem Info-Point sollen die Besucher des Rathauses, auf einem großen Bildschirm, über die aktuellsten Neuigkeiten und wichtigen Infos informiert werden. "Diese neue Info-Stele ist nicht nur eine attraktive und zeitgemäße Möglichkeit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern noch mehr Service zu bieten, sie wertet den Eingangsbereich im Rathaus auch optisch auf und trägt zur Steigerung der Aufenthaltsqualität...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Lehrerin Carina Hofbauer, Schulsiegerin Nicole Wunsch und Direktor Bernhard Bachofner

68. Jugendredewettbewerb
MS Schweiggers redet wieder mit!

Die Teilnahme am NÖ Jugendredewettbewerb zählt in der Mittelschule Schweiggers schon zu den Traditionen. Auch heuer gab es beim schulinternen Vorbewerb wieder sehr viele gute Reden zu spannenden Themen und die Auswahl der Siegerin fiel der Jury nicht leicht. Stolz kann jedoch verkündet werden, dass sich die Schülerin Nicole Wunsch (Klasse 4.Scheidl) mit ihrer Rede zum Thema "Tierquälerei" durchsetzen konnte und sie somit die MS Schweiggers beim Landesredewettbewerb vertreten wird. Einen großen...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Bgm. Josef Schaden und GR Christopher Edelmaier
2

Umfrage an die Bevölkerung
Sei dabei! - Wir gestalten Schweiggers neu!

Mit einem einheitlichen Erscheinungsbild und professionellen Auftreten möchte die Gemeinde Schweiggers den Weg in die Zukunft ebnen und die Attraktivität der Marktgemeinde Schweiggers für die Bevölkerung und Wirtschaft erhöhen. Daher soll eine neue „Marke Schweiggers“ gemeinsam mit der Bevölkerung entwickelt werden. „In den kommenden Monaten setzen wir uns intensiv mit den Gemeinsamkeiten und Werten der Gemeinde Schweiggers auseinander“, so Bürgermeister Josef Schaden über das Projekt im Zuge...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Bgm. Josef Schaden und Andreas Schnabl

Gemeinde Schweiggers
Neuer Bauhofmitarbeiter

Bürgermeister Josef Schaden freute sich, mit Andreas Schnabl, einen neuen Mitarbeiter am Bauhof der Gemeinde Schweiggers begrüßen zu dürfen. Er verstärkt ab sofort das Gemeindeteam und wurde bereits von seinen Kollegen in das umfangreiche Aufgabengebiet des Bauhofes eingearbeitet.

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Bild: Günter Glaser, Mitarbeiter Wacker Neuson, Christian Fillek, Bgm. Josef Schaden, Ewald Krecek, Andreas Schnabl

Neue Maschinen für den Bauhof

Einen Grund zur Freude hatten die Mitarbeiter des Bauhofes Schweiggers als die Lieferung mit einem Benzinfugenschneider und einem Stampfer am Bauhof eintraf. Durch diese Anschaffungen soll die Arbeit bei den gemeindeeigenen Baustellen erleichtert und gleichzeitig langfristige Kosten eingespart werden.

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Melanie Nagelmaier, Lukas Thaler, Sandra Steininger, Raphael Wielander, Julian Thaler und die Online-Klasse der 1W

MS Schweiggers goes Hybrid-Unterricht

Verschmelzung aus Präsenzunterricht und Online-Learning! Herausfordernde Zeiten erfordern Kreativität: Seitdem Präsenzunterricht wieder möglich ist, bietet die Mittelschule Schweiggers eine besondere Unterrichtsform an - den Hybrid-Unterricht. Was kann man sich darunter vorstellen? "Als Ergänzung zum Präsenzunterricht im Schichtbetrieb werden Schülerinnen und Schüler online mittels Teamkonferenzen live zugeschaltet und können somit dem Unterrichts Geschehen folgen", erklärt Direktor Bernhard...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
v.l.: Roswitha Schaden, Robert Reuberger, Carina Katzenschlager, Manuela Haider, Michaela Topf, Bgm. Josef Schaden

Covid-Teststraße Schweiggers
Ein Lächeln unter der Maske bei der Fasching-Teststraße

Fast 300 Personen ließen sich am 15. Februar in der Teststraße in Schweiggers mittels Covid-AntiGen-Test testen. Fazit: Der Ansturm war noch größer als beim 1. Testtag und es konnte 1 positives Ergebnis verzeichnet werden. Um in dieser Zeit ein wenig Schmunzeln unter die Masken zu bringen verkleideten sich die freiwilligen Helfer am Faschingmontag bei der Teststraße in Schweiggers. "Auch wenn wir heuer den Fasching nicht richtig ausklingen lassen können, möchten wir der Bevölkerung mit unseren...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.