12.04.2016, 09:42 Uhr

Suppengeld an Hilfswerk übergeben

Kerstin Koppensteiner (Hilfswerk u. PGR), Werner Preiss (Hilfswerk u. PGR), Andrea Weber (Hilfswerk), Pater Daniel Gärtner (PGR-Vorsitzender), Josef Koppensteiner (PGR), Marianne Scharitzer (PGR-Stellvertretendevorsitzende), Erika Stundner (PGR) - v.l. (Foto: privat)
OBERSTRAHLBACH. So wie jedes Jahr spendet der Pfarrgemeinderat Oberstrahlbach einen Teil des Erlöses vom Suppensonntag für einen wohltätigen Zweck in der Region.
Ein Betrag von 640 Euro konnte an das Familien- und Beratungszentrum Waldviertel, NÖ Hilfswerk, übergeben werden. Mit diesem Geld werden ganz gezielt Kinder mit Lernschwierigkeiten im Rahmen des „Lerntrainings“ unterstützt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.