Döblings Bezirksvorsteher Tiller zieht Bilanz

Bezirkschef Adolf Tiller blickt auf ein gutes Jahr mit Erfolgen für den Bezirk zurück.
  • Bezirkschef Adolf Tiller blickt auf ein gutes Jahr mit Erfolgen für den Bezirk zurück.
  • hochgeladen von Wolfgang Beigl

DÖBLING. Bezirksvorsteher Adi Tiller erinnert sich an die Top-Themen des Jahres. So beschäftigte vor allem die neue Ampel am Sieveringer Spitz die Bewohner. Bauarbeiten in der Daringergasse führten oftmals zu Staus vor der neuen Signalanlage am Spitz. „Mittlerweile hat sich alles eingependelt. Stolz sind wir in Döbling auf die volle Besiedlung des Pensionistenheims in der Grinzinger Allee", so Tiller. Auch dort war heuer länger aufgerissen: Eine neue Fernwärmeleitung fürs Heim, die Neulandschule und das Clara-Fey-Kinderdorf wurde gelegt.
Zweites großes Thema: Die Ortsbild-Rettung in den Winzerorten. "In Neustift auf Nummer 86 und 88 haben wir einen Baustopp erwirkt. Der Baunehmer wurde veranlasst, die Fassade so zu gestalten, wie es auf Bildern aus dem Döblinger Bezirksmuseum ersichtlich ist."

Schutzzone im Umbruch
In der Sieveringer Straße 65 wurde ein Neubau "in altem Stil" errichtet. "Wir werden bei jeder Baumaßnahme in Grinzing, Sievering oder Neustift genauso streng vorgehen. Im schlimmsten Fall wird ein Baustopp erwirkt, wenn Auflagen nicht eingehalten werden", beruhigt der Bezirksvorsteher.
Darüber hinaus wurden bei der Straßenbahnlinie 37 die Haltestellencaps für die ULF-Garnituren fertiggestellt. "Der 38er ist nächstes Jahr dran", so der Vorsteher, der auch gerne den Testlauf Anrainerparken in Heiligenstadt und der Spittelau gestartet hätte.
"Das hat die zuständige Stadträtin leider abgelehnt. Dafür haben wir in der Muthgasse eine Park & Ride-Anlage geschaffen. Um 1,16 Euro pro Tag kann man dort parken, wenn man eine Monatskarte der Wiener Linien kauft", ist Tiller stolz.

Aufzüge für die S45
Weitere Erfolgsgeschichten sind die Fertigstellung der Vorortelinienstation Oberdöbling, die nun nach 20 Jahren endlich Aufzüge bekommen hat, und die Erweiterung des Familienbads mit 300 Quadratmetern Grünfläche im Hugo-Wolf-Park.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Sennheiser CX 400 Bluetooth Kopfhörer im Wert von 199€ gewinnen!
1 3 3

Newsletter abonnieren und gewinnen
Sennheiser CX 400 True Wireless Bluetooth Kopfhörer im Wert von 169€ gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 7.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Sennheiser CX 400 Bluetooth True Wireless...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen