21.03.2017, 00:36 Uhr

SpeedRunners.at am Schwabentrail

Lisa mit Pepina © SpeedRunners.at
Die Speedrunners.at diesmal vertreten beim Alb-Roller Schwabentrail durch Lisa Fritz und ihrer Pepina. Der Schlittenhundesportverein Baden-Württemberg lud bereits zum dritten Mal zu diesem Trail in Renningen ein. Man konnte in den Kategorien Canicross, Bikejøring, Dogscooter und Wagenrennen starten. Am Samstag fand auch noch ein Kinderlauf statt.

Sowohl der steile Anstieg, als auch der matschige Laufuntergrund machten aus der 4,5 km Strecke einen anspruchsvollen Trail, der durch Wald und Feldwege führte.

Insgesamt starteten 140 Teilnehmer, unter anderem aus Deutschland, der Schweiz, aber auch aus Griechenland und sogar Afghanistan. Die Veranstaltung war von Melanie Steger perfekt organisiert, für das leibliche Wohl wurde auch bestens gesorgt.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und Medaille für die erfolgreiche Teilnahme am Schwabentrail.

Lisa startete in der Gästeklasse in der Kategorie Canicross und konnte trotz schwieriger Verhältnisse mit der drittbesten Zeit in Ihrer Kategorie ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

Das Team der SpeedRunners.at gratulieren Lisa und Pepina zu ihrem guten Lauf im MenschHundTeam!

www.speedrunners.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.