Hunde

Beiträge zum Thema Hunde

Judith Kupnik, Geschäftsstellenleiterin des Vorarlberger Tierschutzheimes
3

Ehrenamt in Vorarlberg
Vorarlberger Tierschutzheim baut auf das Ehrenamt

Jährlich werden circa 1400 Tiere versorgt und an bestmögliche Besitzer vermittelt Seit 2001 befindet sich die Vorarlberger Tierschutzheim (gemeinnützige) GmbH in der Dornbirner Martinsruh. Seit Jänner 2005 ist sie auch Auftragspartner der Vorarlberger Landesregierung. Das heißt, dass sämtliche Fundtiere, zurückgelassene oder beschlagnahmte Tiere im Auftrag der Behörden im Tierschutzheim aufgenommen werden. Neben qualifiziertem Personal, geschulten Pflegekräften sind drei Tierärzte unter...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Schäfermischling Nala (11) lebt schon zehn Jahre im Tierheim.
2

Tierheim Bruck an der Leitha
Nala und Gustav suchen ein neues Zuhause

BRUCK/LEITHA. Nach dem Lockdown startet das Tierheim Bruck wieder mit der Vermittlung seiner Schützlinge. Unter anderem suchen die Hunde Nala und Gustav ein neues Zuhause auf Lebenszeit.  Hündin Nala (11)Nala ist eine elfjährige Schäfermischlings-Hündin. Sie wartet bereits zehn Jahre auf eine neue Familie im Tierheim. Nala ist sehr klug und lernt gerne Neues. Das Tierheim sucht für die Hündin ein Zuhause in einer ruhigen, ländlichen Gegend mit einem Haus und einem eingezäunten Garten. Im neuen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
100 Tonnen Hirschgeweih werden im Kleinzeller Unternehmen von Leonhard Merckens jährlich verarbeitet.

Natürliches Hunde-Spielzeug aus Kleinzell
Hirschgeweih für den Hund

"Hirschalm", ein Kleinzeller Unternehmen mit elf Mitarbeitern, startet zum europaweiten Höhenflug. KLEINZELL. Geweihe so weit das Auge reicht. Eine ganze Lagerhalle voll. "Ja, das sind unsere Vorräte. Über 30 Tonnen Abwurfstangen", erklärt Leonhard Merckens, Geschäftsführer von "Hirschalm" beim Besuch der Bezirksblätter in Kleinzell. Jährlich werden etwa 100 Tonnen verarbeitet. Nur von lebenden TierenAlle Geweihträger verlieren einmal im Jahr ihren prachtvollen Kopfschmuck, der innerhalb von...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Melly sucht ein neues Zuhause

Melly wurde im Tierheim zur Abgabe angemeldet, da sie immer wieder an Durchfall litt und ihre Besitzer damit nicht mehr zurechtkamen. Wenige Tage später wurden wir informiert, dass Melly nun eingeschläfert werden sollte. Die Tierärztin weigerte sich jedoch, dies zu tun, weshalb Melly anschließend sofort im Tierheim aufgenommen wurde. Es dauerte nur wenige Tage und Melly war durchfallfrei! Wir wissen jetzt, dass sie Diätfutter benötigt (Royal Canin Intestinal Low Fat). Zusätzlich bekommt Melly...

  • Mistelbach
  • Jessica Karle

Lord sucht ein neues Zuhause

Lord wurde im Ausland von der Straße gerettet und nach Österreich vermittelt. Leider war er unter den neuen Haltungsbedingungen aber gar nicht glücklich, denn das Leben in einer Wohnung kennt er nicht. Lord zeigte sich mit Katzen gut verträglich, bei anderen Hunden ist die Sympathie sehr entscheidend. Er hat ein hohes Aktivitätslevel und sucht auf jeden Fall einen Platz mit Haus und Garten. Lord geht gerne an der Leine spazieren und verhält sich auch bei Kontakt mit ihm unbekannten Dingen schon...

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Lord (geb. 2018), ein Mischling, ist sehr aktiv und sucht einen Platz mit Haus und Garten.
12

Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof
Tiere suchen ein Zuhause

Kooperation mit dem Tierheim Dechanthof 02573/2843, info@tierheim-dechanthof.at Hinweis Hunde und Katzen im Tierheim wurden bis zur Vergabe mindestens einmal entfloht und entwurmt. Weitere Maßnahmen zur Parasitenprophylaxe obliegen ab dem Zeitpunkt der Übernahme des Tieres dem Neubesitzer. Alle Tiere im Tierheim werden regelmäßig tierärztlich untersucht. Offensichtlich erkrankte Tiere werden nicht vergeben (ausgenommen chron. erkrankte und/oder alte Tiere), außer, ein Bewerber übernimmt nach...

  • Hollabrunn
  • Stefanie Aigner
"Tyler", ein Staff-Mix Rüde: Der 3jährigen Tyler, den wir vor ungefähr 2 Jahren vermittelt haben, die neue und nicht vorhersehbare Lebenssituation der Familie es aber leider nicht mehr zulässt, dass er bleiben kann.
Tyler ist ein freundlicher Rüde, der folgsam ist und brav an der Leine geht. Er liebt die Menschen, ob groß oder klein und er braucht seine Familie, will Teil davon sein und am besten immer dabei.
Ein typischer Staff eben, sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Kontakt: 0660/690 58 32
3 5 17

Eine Kooperation mit der Tullner Pfotenhilfe
Tiere suchen ein zu Hause

Dies ist eine Kooperation mit der Tullner Pfotenhilfe. Wöchentlich werden hier Tiere veröffentlicht, die ein neues zu Hause suchen, gefunden wurden oder vermisst werden. Ausführliche Informationen zu allen Tieren gibt es auf der Homepage unter www.tullner-pfotenhilfe.at Kontakt:  tullner-pfotenhilfe@gmx.at

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Gedicht
Gute Nacht

Wird es dunkel draussen, reagiere ich ganz gelassen. Solange kein Vollmond ist, habe ich mit der Nacht keinen Zwist. So ruhe ich wie ein braver Hund, ganz zufrieden und gesund. Mit meinen blauen Augen sage ich gute Nacht, nun ziehe ich mich zurück in mein Gemacht. Finn the klee kai  Mehr auf Facebook unter " Finn the klee kai "

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
So sieht der Plan für den Zubau aus
3

Erweiterungsentwurf steht
Neues Hundehaus für das Tierheim Mentlberg

Die Hundeschlafsäle im Tierheim Mentlberg sind sehr in die Jahre gekommen und dementsprechend nicht mehr zeitgemäß. Daher wird nun bald ein neues Hundehaus zum Wohl der Tiere gebaut werden. INNSBRUCK. „Es freut mich sehr das wir heute den Entwurf für die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung der Erweiterung des Tierheim Mentlberg im Gemeinderat beschließen konnten. Im Sinne einer tiergerechten Haltung sind genügend Raumkapazität und Freiflächen besonders wichtig“, so...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Weder Hundekot noch Hundesackerln  haben auf den heimischen Feldern und landwirtschaftlichen Nutzflächen etwas verloren.
4

Landwirtschaftliche Flächen
Hundekot und Feldspaziergänge sind keine Kavaliersdelikte

INNSBRUCK. Regional und lokal, direkt vom Bauern. Die heimischen Felder zeigen erste Lebenszeichen des angepflanzten Gemüse und Obst und wecken bei Manchen die Vorfreude auf den Genuss. Damit dieser gewährleistet ist, dürfen die Felder nicht als Hundeklos und Spazierwege genutzt werden.  Rücksichtnahme und GründlichkeitAuf den Feldern und den Wiesen der heimischen Bauern und Bäuerinnen gedeiht zu dieser Jahreszeit das Obst und Gemüse. Auch im Innsbrucker Stadtgebiet ist Vorsicht geboten, damit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bezirksvorsteher Martin Fabisch (Grüne) und sein Hund Peekaboo haben den Rollrasen bereits besichtigt.
Aktion

Schönbornpark Josefstadt
Hundezone erhält 90 Quadratmeter Rollrasen

Die Josefstadt achtet auch auf ihre vierbeiniger Bewohner. Denn ab sofort ist in der Hundezone im Schönbornpark ein neuer Rollrasen verlegt. WIEN/JOSEFSTADT. Die Josefstadt ist der kleinste Wiener Gemeindebezirk und hat deswegen auch den spärlichsten Grünanteil vorzuweisen. Dieser Fakt ist jedoch nicht nur für Menschen zermürbend, auch die vierbeinigen Bewohner des 8. Bezirks leiden darunter. Aus diesem Grund bemüht sich der Bezirk die vorhandenen Flächen für Mensch und Tier zu hegen und zu...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Andreas Mautner, Christian Riemer, Maria Grill, Achim Zederbauer und Sabine Hubmann bei der Besichtigung der Gratweiner Hundewiese.

Gratweiner Hundewiese macht Schule

Die Gratweiner Hundewiese ist ein beliebter Treffpunkt bei Hundefreunden und ihren Vierbeinern, wie das rege Leben auf dem Areal am Radweg Richtung Stübing zeigt. Die Altgemeinde gilt als Pionier bei der Errichtung des Freiraums, der kleinen und großen Hunden getrennt einen unbeschwerten Auslauf ermöglicht. In Gratwein, wie auch Jahre später in Gratkorn, setzte sich die FPÖ für die Installierung von Hundewiesen ein. Jetzt wollen sich die Freiheitlichen auch in Andritz für eine Hundewiese stark...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
4

Dante sucht sein neues Zuhause

Der wunderschöne Staff-Mix-Bub,  ist ca. 2,5 Jahre jung und hat fast sein ganzes Leben im Tierheim verbracht. Er ist bereits kastriert und absolut verträglich. Verträglichkeit mit Katzen ist nicht sicher. Dante ist in mehreren Bundesländern gelistet. Sein neue/r Besitzer/in sollte bereits Erfahrungen mit Hunden haben. Toll wäre ein Platz mit einem Gefährten.  Dante wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Bei Fragen wenden Sie sich über Facebook bei Seelenhunde...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Charlotte Hübner
Die Hundefreilaufzone befindet sich gegenüber dem InJoy-Fitnessstudio in Villach.

Freier Auslauf
Hundefreilaufzonen in Villach

Um seine Vierbeiner ohne Leine laufen zu lassen, gibt es einige Hundefreilaufzonen. Wir haben Tipps.  VILLACH. Das Hundesportzentrum Villach West, in unmittelbarer Nähe der Villacher Alpen Arena, umfasst eine Fläche von rund 1500 Quadratmetern und ist entsprechend stabil eingezäunt. Für die Hundebesitzer sind genügend Sitzbänke vorhanden und Wasserspender sorgen für Erfrischung bei den Hunden. Die verpflichtenden Benützungsregeln garantieren einen kontrollierten Freilauf ohne Leine. (Infos....

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Wer seinen Hund nicht anleint, riskiert eine Strafe.
3

Beiß-Attacken
Freilaufende Hunde als Problem

Immer wieder werden Spaziergänger von Hunden, die ohne Leine sind, angegriffen. Wir haben mit zwei Betroffenen in Villach gesprochen – beide selbst Hundebesitzer. VILLACH. Herr I. aus Villach (Name der Redaktion bekannt) wurde auf dem Weg zur Napoleonwiese von einem Hund angegriffen. "Ich war mit meinen beiden Hunden unterwegs als uns ein Hund entgegengekommen ist. Meinen kleineren Hund habe ich deshalb aufgehoben und versucht den fremden Hund mit dem Fuß wegzuschieben. Daraufhin hat er mich in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke

Meditation
Den Stress wegatmen

* Den Stress wegatmen * Atmen ist Leben - ein permanentes Wunder, bei dem wir fortwährend mit frischer Energie versorgt werden und verbrauchte auslassen. Durch tiefes, bewusstest Atmen können wir uns in einer schwierigen Situation unmittelbar beruhigen. Wenn dich was belastet, ärgert oder intensiv beschäftigt, nimm einige tiefe Atemzüge, auf die du dich voll konzentrierst. Einfach mal ausprobieren, es ist erstaunlich wie viel sich dabei unmittelbar an deinem Zustand ändert. Mehr auf Facebook...

  • Horn
  • Marcus "Finn the klee kai" Swoboda
Manche Hundebesitzer lassen ihre Hunde in freier Natur von der Leine, in Blumau sollen dagegen jetzt Hundesheriffs vorgehen.
2

Hunde
"Einige ignorieren Regeln hartnäckig"

In Blumau-Neurißhof gehen demnächst Hundesheriffs gegen rücksichtslose Hundebesitzer vor. BLUMAU-NEURISSHOF. Der Herr und sein vierbeiniger Freund: Es ist ein Gespann, das durchaus anecken kann. In Blumau-Neurißhof hat das den Gemeinderat nun dazu bewegt, eine neue Gangart einzulegen. Ab Mai sollen dort eigene Gemeindeorgane dafür Sorge tragen, dass die Rücksichtslosen unter den Hundebesitzern die Regeln der Hundehaltung besser einhalten. Und sie können im Fall auch Strafen ausstellen....

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer

Champion sucht ein neues Zuhause

Champion wurde im Tierheim abgegeben, da seine Letztbesitzer leider mit ihm überfordert waren. Champion hat bei seinem Vorbesitzer nur im Garten gelebt und wurde dann aufgrund von Zeitmangel zu einer Familie gegeben. Dort zerstörte er jedoch leider die Einrichtung, sobald er allein bleiben musste. Dabei war es egal, ob Champion im Garten oder im Haus war, er zerbiss die Türen oder sogar die Hausfassade. Bei uns im Tierheim lebt er gemeinsam mit einer netten Hündin und zeigt sich aktuell brav,...

  • Mistelbach
  • Jessica Karle

Ares sucht ein neues Zuhause

Ares kam ursprünglich als Fundhund zu uns ins Tierheim. Er war gechippt und in Ungarn auf den Namen „Ares“ registriert. Wir konnten keine Besitzer ausfindig machen und so suchten wir für den sehr aktiven Kerl ein neues Zuhause. Ares war bereits zweimal vermittelt, wurde aber leider jedes mal wieder zu uns zurückgebracht. Ares ist mit anderen Hunden verträglich, ist dabei aber sehr wild und energiegeladen. Ares ist generell oft recht ungestüm und kann seine Kraft nicht ganz einschätzen. Nasen-...

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
Das ist Hündin Frida, die den Giftköderanschlag während eines Waldspaziergangs nur sehr knapp und durch rasches Handeln überlebt hat.
Aktion 2

Giftköder in der Region
Giftköder - Todesfalle für geliebte Vierbeiner (mit Umfrage)

Damit der erholsame Spaziergang mit Ihrem Liebling nicht tödlich enden könnte, gibt es einige Dinge zu beachten. REGION. Sonnenschein, ein netter Spaziergang mit Ihrem Vierbeiner, plötzlich verlieren Sie ihn kurz aus den Augen und fünf Minuten später ist er auch schon vergiftet. Hört sich unbegreiflich an? Ist es aber leider nicht. Anschlag überlebtDiese Erfahrung hat Hundebesitzerin Lisa Neidl mit Liebling Frida beim Waldspaziergang in Oberwölbling gemacht. "Ich habe eine Schleppleine, meine...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
1 4

Für was gibt es Sackerl fürs Gackerl

Ein Spaziergang durch Stadt Haag wurde an einer Stelle zum wahren Spießrutenlaufen, um nicht ständig in die Hundesch.... zu steigen. Sackerl fürs Gackerl ist wohl unbekannt. Schuheputzen war angesagt.  Nur ein paar Fotos. Wie halt leider überall, die "Wenigen" werfen schlechtes Licht auf die "Ordentlichen". Es war ja auch nur auf einem Abschnitt, aber wirklich extrem. Schuhe putzen war angesagt.

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Nach derzeitigem Erkenntnisstand können Hundehalter in Döbling beruhigt sein.

Weinberge
Angst vor Giftködern in Döbling war unbegründet

Während die Polizei mit Hochdruck nach dem Hundehasser in Hietzing fahndet, dem bereits mehrere Hunde zu Opfer fielen, kann für den 19. Bezirk vorerst Entwarnung gegeben werden. Die aufgefundenen Substanzen stellten sich als harmlos heraus. WIEN/DÖBLING. "Passt gut auf eure Liebsten auf. Es besteht der dringende Verdacht, dass in Hietzing Giftköder gestreut wurden" - mit diesen Worten warnte kürzlich Tierarzt Paolo d’Orazio in der bz. Seine Warnung war begründet, wie die Polizei bestätigt. "Es...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Nach derzeitigem Erkenntnisstand können Hundehalter in Liesing beruhigt sein
2

Maurer Wald
Angst vor Giftködern in Liesing war unbegründet

Während die Polizei mit Hochdruck nach dem Hundehasser in Hietzing fahndet, dem bereits mehrere Hunde zu Opfer fielen, kann für den 23. Bezirk vorerst Entwarnung gegeben werden. Die aufgefundenen Substanzen stellten sich als harmlos heraus. WIEN/HIETZING/LIESING. "Passt gut auf eure Liebsten auf. Es besteht der dringende Verdacht, dass in Hietzing Giftköder gestreut wurden" - mit diesen Worten warnte Tierarzt Paolo d’Orazio wie die bz berichtete kürzlich Hundebesitzer in Hietzing. Seine Warnung...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

5
  • 6. Juni 2021 um 10:00
  • Trabrennbahn Baden
  • Baden

Endlich wieder etwas los! Hundetag Baden 06.Juni 10-18h Trabrennbahn Baden!

Österreichs größtes OPEN AIR eröffnet die tierische Event Saison (wenn der Herrgott will) Nach vielen Monaten des zermürbenden Lockdowns gibt es endlich wieder eine Veranstaltung für alle Menschen mit Hund und die es noch werden wollen. Auf der Trabrennbahn Baden im wunderbaren Ambiente aus der Kaiserzeit bietet der Hundetag Baden entspanntes Shopping, Spiel, Sport und Spaß für die ganze vier- und zweibeinige Familie. Auf zigtausend Quadratmetern Grünflächen wird dem Hundehalter Corona-Sicher...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.