Hundezone

Beiträge zum Thema Hundezone

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Dieses Foto aus dem Währinger Park domumentiert dies eindrucksvoll.
Aktion 4

Fotoausstellung
So ist das Leben in einer Hundezone

Künstler Ivo Schneider startet eine Fotoausstellung im Amtshaus. Thema: Was passiert in einer Hundezone? WIEN/WÄHRING. Ausstellungen gibt es viele. Doch die, die am 10. September im Amtshaus in der Martinstraße 100 eröffnet wird, ist richtig außergewöhnlich. Der Währinger Fotograf Ivo Schneider stellt dort 28 großformatige Fotos aus, die er in den vergangenen zweieinhalb Jahren in der Hundezone im Währinger Park geknipst hat. Der Untertitel der Ausstellung lautet "Fotos glücklicher...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Stadtrat Andreas Zein und Vizebürgermeister Dietmar Ruf freuen sich über die erfolgreiche Umsetzung der neuen Hundezone in Seyring.

Hundezone in Seyring
Neue 800 Quadratmeter Auslauffläche

SEYRING. Eine 800 Quadratmeter große eingezäunte Auslauffläche steht Vierbeinern und ihren Besitzern zum Spielen und Toben seit August in Seyring zur Verfügung. Die neue Hundezone ist südlich der Pumptrack Anlage angesiedelt. Es ist bereits die vierte Hundezone in der Stadtgemeinde Gerasdorf bei Wien. Die Freigabe der neuen Hundezone in Seyring  erfolgte mit 1. August. Ein Brunnen für die Wasserversorgung sowie die Anpflanzung von Bäumen sind noch ausständig. Vizebürgermeister Dietmar Ruf: „Ich...

  • Mistelbach
  • Jens Meerkötter
Marlene Weintritt, Manuela Weiss, Didi Kuscher, Werner Wenzel, Gerhard Weil, Roman Brunnthaler

Bruck an der Leitha
Stadtgemeinde eröffnete neue Hundezone

BRUCK/LEITHA.  Im Bruckmühlpark wurde vergangenen Freitag die Hudezone eröffnet. „Wir haben damit ein neues Angebot geschaffen und hoffen, dass viele Hundebesitzer/Innen die Zone nutzen werden“, freut sich Bürgermeister Gerhard Weil. Gleichzeitig appellierte er, sich an die Regeln zu halten, damit die Zone gemeinschaftlich gut genutzt werden könne. Die Verhaltensregeln sind auch unmittelbar bei der Hundezone angebracht.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
5

Blitzschlag beim Gymnasium in Laa

LAA AN DER THAYA (ega). Ein greller Blitz gefolgt von krachendem Donner mitten in Laa an der Thaya verhieß nichts Gutes. Die Benützer des Hundespielplatzes zwischen Mühlbach und Gymnasium entdeckten schließlich eine hohe, alte Birke der Allee entlang des Mühlbaches. Sie war durch den Blitz geborsten und über den Holzzaun in den Hundespielplatz gefallen. Der Zaun zerbrach durch den Aufprall der Baumkrone. Diese blieb aber so günstig liegen, dass sie eine natürliche Barriere zum angrenzenden...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) im Gespräch mit den Bewohnern rund um die Hundezone Vierthalerpark.
Aktion

Vierthalerpark
Ärgernis Hundezone

Anrainer sind erbost über die Hundezone beim Vierthalerpark. Nun kommt es zu einer Lösung. WIEN/MEIDLING. Der Vierthalerpark ist ein beliebter Ort für die Meidlinger. Man kann sich hier ein wenig von der Hitze der Stadt erholen. Für Kinder und Jugendliche ist Platz am Spielplatz, der oft und gerne benutzt wird. Das klingt idyllisch, aber nicht alles ist so, wie es auf den ersten Blick scheint. Ein Dorn im Auge ist vielen seit einiger Zeit die Hundezone. Hundegebell Diese ist gut ausgestattet,...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Hundezone im Kongresspark - eine stadtplanerische Meisterleistung - eher nicht

Die Hundezone im Kongresspark wurde nun geteilt. Das wäre an sich noch nicht zu kritisieren, außer, dass der Bewegungsradius der Vierbeiner eingeschränkt wurde. Wer immer dafür verantwortlich zeichnet, hätte ein passables Vorbild im Währinger Park vorgefunden. Aber hier wollte wohl jemand etwas Besonderes schaffen und das ist zweifellos gelungen. Die Meisterleistung in der Teilung besteht darin, dass ein Wechseln zwischen den beiden Zonen nun nicht mehr ohne Anleinen des Hundes möglich ist,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Josefine Leichtfried
Paul B., Paul S., Paul F., Tim und Benedikt (v.l.) klärten die Hundebesitzer im Arenbergpark über Hundehaltung und Welpenhandel auf.

Arenbergpark
Schüler machen sich für Tiere stark

Schüler aus Hietzing engagierten sich bei einer Infokampagne im 3. Bezirk gegen illegalen Welpenhandel. WIEN/LANDSTRASSE/HIETZING. Trotz heißer Temperaturen ließen es sich die Schüler des Gymnasium Fichtnergasse in ihrer letzten Schulwoche nicht nehmen, sich im Arenbergpark für Tiere stark zu machen. Auf Initiative des Veterinäramtes waren die Hietzinger Schüler im Zuge der Wiener Ehrenamtswoche unterwegs und klärten die Menschen über illegalen Welpenhandel auf. Schon lange besteht das Problem,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier

Zaunzwicker
Zaunzwicker

Hallo meine lieben Bezirkszblattleser! Gestern am Weg zum Heurigen in Hagenbrunn habe ich diese Nachricht an einen vermutlich unbekannten Zaunzwicker entdeckt. Ich verstehe nicht warum Menschen ständig etwas boshaftes im Sinn führen oder jemanden Steine in den Weg legen möchte. Bitte, bitte hört auf damit! Vor allem wenn unsere Liebsten Weggefährten davon betroffen sind.  Sie sind für alle Besitzer so unglaublich kostbar! Lasst sie in Frieden, denn euch tut doch auch keiner was Böses!

  • Korneuburg
  • Maria Fichtenbauer
Mehrere "scharfe Granaten" wurden in der Nähe einer Penzinger Hundezone gefunden.

Penzing
Spaziergänger fand Sprenggranate

In einem Waldstück einer Hundeauslaufzone in der Karl-Bekehrty-Straße, fand ein Spaziergänger eine scharfe Sprenggranate aus dem 2. Weltkrieg.  WIEN/PENZING. Eine noch scharfe Granate mit einer Länge von 3,7 Zentimetern fand ein Passant am Dienstag, den 8. Juni um 9 Uhr früh in der Nähe der Karl-Bekehrty-Straße. Später ist es zu einer weiteren Entdeckung gekommen. Der alarmierte sprengstoffkundige Dienst konnte in dem Waldstück nämlich noch zwei unbrauchbare Kartuschen desselben Kalibers...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger
Die Hundezone in der Vierthalergasse sorgt immer wieder für Unmut bei Anrainern – wegen des Lärms.

Bürgerdienst in der Vierthalergasse
Lärm rund um die Hundezone

Hundezone und Park in der Vierthalergasse. Der Bürgerdienst kommt zum Gespräch. WIEN/MEIDLING. Immer wieder gibt es Beschwerden in der Vierthalergasse. Vor allem der Hundelärm ist ein großes Problem für die Anrainer. Verstärkt wird das Problem für die Betroffenen noch durch den gegenüber liegenden Park. Lösungssuche am 7. und 8. Juni Nun soll eine Lösung gesucht werden! So hat Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) zu einem gemeinsamen Gespräch geladen: Am Montag, 7. Juni, von 9 bis 11 Uhr,...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Auch in der mehrmals betroffenen Hundezone Blumauerstraße hat sich die Situation entspannt.

Trotz Entwarnung
Hundebesitzer sollen weiter vorsichtig sein

Die Giftköder-Gefahr hat sich zuletzt entspannt. Hundebesitzer sollten aber trotzdem vorsichtig sein. Die Stadt wird zudem verstärkt über Funde informieren.   LINZ. Was die Gefahr von Giftködern für Hunde in Linz betrifft, hat sich die Lage zuletzt deutlich entspannt. Wie berichtet, wurden in den letzten Monaten immer wieder Giftköder in Hundezonen oder beliebten Freilaufflächen gefunden. Zumindest zwei Hunde sind verendet. Hundebesitzer sollten aber trotzdem vorsichtig bleiben, mahnen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bezirksvorsteher Martin Fabisch (Grüne) und sein Hund Peekaboo haben den Rollrasen bereits besichtigt.
Aktion

Schönbornpark Josefstadt
Hundezone erhält 90 Quadratmeter Rollrasen

Die Josefstadt achtet auch auf ihre vierbeiniger Bewohner. Denn ab sofort ist in der Hundezone im Schönbornpark ein neuer Rollrasen verlegt. WIEN/JOSEFSTADT. Die Josefstadt ist der kleinste Wiener Gemeindebezirk und hat deswegen auch den spärlichsten Grünanteil vorzuweisen. Dieser Fakt ist jedoch nicht nur für Menschen zermürbend, auch die vierbeinigen Bewohner des 8. Bezirks leiden darunter. Aus diesem Grund bemüht sich der Bezirk die vorhandenen Flächen für Mensch und Tier zu hegen und zu...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Bürgermeister Alfred Babinsky, OV Thomas Saliger-Seidl, Edeltraud Fischer, Sonja Heilinger, Stadtrat Josef Keck, Gemeinderat Thomas Bauer

Spende an DEV Breitenwaida
Unterstand kommt auf den Spielplatz in Breitenwaida

Die Vertreter der Hundezone Hollabrunn haben dem Vertreter des Teams des Dorferneuerungsvereins von Breitenwaida, Ortsvorsteher Thomas Saliger-Seidl, den Unterstand am Hundeplatz Hollabrunn übergeben. HOLLABRUNN. Die Vertreterin der „HuZo“, Sonja Heilinger freut sich über die weitere Verwendung: „Der Unterstand wurde vor nicht allzu langer Zeit in der Hundezone errichtet, da wir aber eine neue HuZo vis a vis des derzeitigen Bereichs mit bestehender Infrastruktur und Gebäude  bekamen, wird der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Am Rosenhügel befindet sich die nächstgelegene Hundezone für die Anrainer im neuen Stadtviertel Wildgarten.
3 Aktion 2

Neues Viertel in Meidling
Aus für eine eigene Hundezone im Wildgarten

Wildgarten: Anrainer sind verärgert, weil es in dem neuen Stadtviertel in Meidling keine Hundezone gibt. WIEN/MEIDLING. Wohnen im Grünen ohne Autoverkehr. So idyllisch klingt der Wildgarten, der gleich neben dem Südwestfriedhof errichtet wird. Rund 2.300 Meidlinger sollen hier nach dem Vollausbau ihr neues Zuhause finden. Inzwischen haben bereits zahlreiche Meidlinger ihre Wohnung im Wildgarten bezogen. Darunter auch Nicola, die bereits seit einem Jahr im neuen Grätzel lebt. "Ich sehe viele...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Stadtrat Josef Keck, Gemeinderat Thomas Bauer, Edeltraud Fischer, Sonja Heilinger, Bürgermeister Alfred Babinsky in der neuen Hundezone.

Auf das Gelände des Kleintierzüchtervereins
Hundezone Hollabrunn ist übersiedelt

Die Hollabrunner Hundezone übersiedelte auf das Gelände des ehemaligen Kleintierzüchtervereins. HOLLABRUNN. In Zusammenarbeit mit den Hundebesitzern und Mandataren der Volkspartei Hollabrunn, wurden an zwei Samstagen ein Großteil des Geländes sowie die darauf befindlichen Gebäude entrümpelt und teilweise abgebrochen. Daraufhin wurde der Bereich von den Stadtwerken Hollabrunn saniert - die Oberfläche mit neuer Erde versehen, Gras angepflanzt und ein Zaun um das Gelände errichtet, so dass es drei...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Warnhinweise bei der verwaisten Hundefreilaufzone in der Blumauerstraße.

Story der Woche
Giftköder-Serie hält Linzer Hundebesitzer in Atem

Seit Wochen werden immer wieder werden in Linz Giftköder gefunden. Zwei Hunde sind bereits verendet. Wir haben mit der Polizei, Tierärzten und dem Tierschutzverein über die Gefahr gesprochen und was man als Hundebesitzer tun kann. LINZ. "Achtung Giftköder", liest man am Eingangstor der mittlerweile völlig verwaisten Hundezone in der Blumauerstraße. Die eingezäunte Wiese hinter dem Musiktheater ist der Hotspot einer unheimlichen Serie, die Linz seit einigen Wochen heimsucht. Zwar kommt es immer...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bezirksvorsteher Thomas Steinhart und Stellvertreterin Ramona Miletic (rechts) setzen sich für eine Hundezone am Artillerieplatz ein.

Artillerieplatz
Neue Hundezone entsteht

Der 11. Bezirk wird bald um eine Hundezone reicher. WIEN/SIMMERING. Ein geeigneter Platz für Hunde um sich auszutoben – den gibt es bald beim Artillerieplatz. Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ) und Stellvertreterin Ramona Miletic (SPÖ) brachten im September 2019 den Antrag dafür ein. Im Frühjahr 2021 soll nun die Errichtung einer Hundezone beim Artillerieplatz unter der Brücke der A4-Autobahn beginnen. Sie ist in zwei Teile geteilt und umfasst insgesamt 600 Quadratmeter. Die Fertigstellung...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) hat die Hundezone begutachtet.
1 Aktion 2

Mariahilf
Größte Hundezone des Bezirks geöffnet

77.000 Euro investierte Mariahilf für die neue Hundezone im Franz Schwarz Park in der Nähe des Gürtels. Die neue Auslaufzone hat eine Fläche von 860 Quadratmetern. WIEN/MARIAHILF. Der Franz Schwarz Park ist auch Bezirksbewohnern nicht sofort ein Begriff. Grund dafür ist seine doch versteckte Lage in der Nähe des Gürtels. Doch seine Bekanntheit wird sich in den nächsten Wochen rasant steigern – vor allem bei Hundebesitzern. Denn der Bezirk Mariahilf baute, auf Initiative der FPÖ Mariahilf (diese...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Max Gusel und seine Hundedame Lotte beim Spaziergang durch Herzogenburg. Der ÖVP-Stadtrat spricht sich für eine Hundeauslaufzone aus.
Aktion 2

Hundezone in Herzogenburg
"Leinen los" bleibt vorerst ein Traum (mit Umfrage)

Keine "Freiheit" für die Vierbeiner: Die Errichtung eines Auslaufplatzes für Hunde liegt weiterhin auf Eis. HERZOGENBURG (bw). "Das Paradies auf Erden" soll es sein – nicht nur für unsere Kinder, sondern auch für unsere geliebten Haustiere. Es liegt daher auf der Hand, dass sich Hundebesitzer in einer Facebook-Gruppe für eine Auslaufzone in der Stiftstadt aussprechen, um den Vierbeinern eine "leinenlose" Freiheit zu gewähren. Warum es solch eine Zone noch nicht gibt und was die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Hundebesitzer in Linz sind alarmiert.

Tierquälerei
Giftköder-Serie: Polizei meldet schon neun betroffene Hunde in Linz

Bereits neun Hunde wurden mit Vergiftungserscheinungen zu Linzer Tierärzten gebracht. Zumindest zwei davon konnten nicht mehr gerettet werden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen an verschiedenen Tatorten. LINZ. Immer öfter werden Hunde mit Vergiftungserscheinungen zu Linzer Tierärzten gebracht. Wie die Polizei heute gegenüber der StadtRundschau bestätigt hat, sind bislang neun Hunde betroffen. Zumindest zwei von ihnen sind an der Vergiftung gestorben. Beide wurden zu...

  • Linz
  • Christian Diabl
Durchgehende Wege führen durch die neugestaltete Hundezone beim Steinbauerpark.
4

Steinbauer-Park
Hundezone in neuem Glanz

Die Hundezone beim Steinbauerpark wurde neu gestaltet. WIEN/MEIDLING. Vor kurzem wurde die Hundezone bei der Steinbauergasse hergerichtet. Nun strahlt das Grätzel in neuem Glanz und wurde ein kleines Paradies für die Vierbeiner. So gibt es hier nunmehr nicht nur einen schöneren Rasen und einen Blickschutz. Die Hunde können sich auch an einem Baumstamm austoben. Tische und Bänke Natürlich wurde auch auf Frauerl und Herrl gedacht. So gibt es Sitzmöglichkeiten und Tische. Weiters wurden auch...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Ordnungsdienst wird die Hundezone im Auge behalten.

Blumau
Warnung vor Giftköder in Hundezone

Bereits zum dritten Mal wurden Giftköder in der Hundefreilaufzone Blumauerstraße gefunden. Nun wird der Ordnungsdienst dort verstärkt kontrollieren. LINZ. In der Hundefreilaufzone in der Blumauerstraße treibt offenbar ein Tierquäler sein Unwesen. Bereits zum dritten Mal wurden dort laut Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ) Giftköder entdeckt. Dabei handelt es sich um mit Rattengift vermischte Wurst, die für Hunde tödlich sein kann. Nun soll der Ordnungsdienst verstärkt kontrollieren. Auch...

  • Linz
  • Christian Diabl
1 3

Umweltverschmutzung ...
BADEN: Zum Kotzen - Unbekannte verstreuten Fleisch neben der Hundezone Baden !

BADEN: Zum Kotzen - Unbekannte verstreuten Fleisch neben der Hundezone Baden ! Geht man entlang der Schwechat die Hundeauslaufzone dann findet man diese Danke an den Hundebesitzer Kevin Friedl für das " achtsame Auge " und das mitteilen Archiv: Robert Rieger Symbolfotos: Robert Rieger Fotos: Kevin Friedl - Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.