Hundezone

Beiträge zum Thema Hundezone

Die Frage zum Tag !

Vor ca 1 1/2 Jahren hieß es in den Medien : " Das Ternitz eine Hundezone bekommt " Nach kurzer Zeit wurde dann beschlossen den Namen " Hundezone in Hundepark" umzuändern. Dann war es lange Zeit ruhig und es wurde ein Verein gegründet . Was wird nun aus der Hundezone - Hundepark für die Öffentlichkeit ( für alle Hundebesitzer/innen) , der aufgrund von Giftwarnungen in Ternitz entstehen sollte.

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
Anzeige
Die BürgerInnen mit Bezirksrätin Alexandra Krenek die sich der Probleme annimmt.
 1   28

Hundezone - Problemzone!

In der Luise-Montag-Gasse, Ecke Lorystraße befindet sich neben dem Bahndamm eine Hundezone und dahinter eine Hundeauslaufzone die bis „Am Kanal“ reicht. Leider ist diese Auslaufzone, wie auch die Hundezone davor, laut den sich dort aufhaltenden Hundebesitzern, vor allem aber in den Wintermonaten, nicht ausreichend beleuchtet. Auf Ersuchen mehrerer Bürger hin, machten wir Freiheitliche uns vor Ort selbst ein Bild und stellten fest, dass diese Zonen sehr stark genutzt werden und die Probleme...

  • Wien
  • Simmering
  • Alfred Krenek
Freund Benny
 1   8

Lokis Freunde aus der Hundezone

Liebe Regionautinnen, gestern war wieder Hundezone angesagt. Drei Freunde von Loki waren dort lg Wolfgang

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Wolfgang Horinek
Es wurde mit aller Macht gerangelt. Der Anpfiff verzögerte sich dadurch um gute 10 Minuten
 5  6   19

Am Ganslsee sind die Fetzn gflogen

Liebe Leserinnen und Leser, gestern hat es sich am Ganslsee (Hundezone Neusiedl am See) voll abgespielt. Grund der Turbulenzen war ein Kickerl am späten Nachmittag. Schon vor dem Spiel waren die Umstände, nun sagen wir "ungewöhnlich". Der eine schummelte und trat gleich mit 4 Beinen an. Ausgegeben hat er sich als Alaba mit der frechen Behauptung "Er sei auch schön, athletisch und von dunkler Gestalt". Da wollte die gegnerische EinFrauschaft nicht hintanstehen und gab sich als Krankl aus....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Wolfgang Horinek
... flott unterwegs - trotz "Behinderung"
 11

"Lebensfreude"

Wo: Wienerbergteich, Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Eduard Führer
  2

Esterhazypark: Größerer Fitnessbereich und mehr Grün für die Hundezone

Bis Weihnachten wird Mariahilfs größter Park aufgewertet. MARIAHILF. Mit rund 10.400 Quadratmetern ist der Esterházypark die größte Grünfläche in Mariahilf. Damit der Park bald noch attraktiver für Besucher wird, wertet der Bezirk gleich zwei Bereiche auf. Staubiger Boden ade Die Hundezone wurde mit einem Rollrasen und einer Rindenmulchfläche ausgestattet, der staubige Boden ist Geschichte. Außerdem wurden einheitliche Mistkübel und neue Parkbänke in der 430 Quadratmeter großen Zone...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Derzeit ist die Hundezone eine Baustelle. Noch vor Weihnachten soll sie aber fertiggestellt werden.
 1

Alles neu in der Hundezone im Esterhazypark

Die 430 Quadratmeter große Fläche für Vierbeiner wird mit Rollrasen, Rindenmulch, rankenden Pflanzen und neuen Bänken aufgewertet. MARIAHILF. Gute Nachricht für alle Mariahilfer Hundebesitzer: Die Hundezone im Esterházypark wird erneuert und soll noch vor Weihnachten fertiggestellt werden. So wird der Boden der 430 Quadratmeter großen Hundezone mit Rollrasen und Rindenmulch attraktiviert. Außerdem werden einheitliche Mistkübel und neue Parkbänke aufgestellt. Rankpflanzen am Gitter sollen für...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Lukas Haselwanter (Bauamt), GR Hermann Huber, Gertraud Rief und Christian Schlatter in der Hundewiese.
  3

Hundezone in Kitzbühel ist Realität

Am 18. September wird die Hundewiese offiziell eröffnet KITZBÜHEL (niko). Rund acht Jahre dauerten die Bemühungen von Gertraud Rief und Mitstreitern (SVÖ, TSV), bis eine Hundezone/-wiese realisiert wurde. An der Reither Kreuzung wird das Hunde-Areal am 18. 9. offiziell eröffnet. Das Grundstück wurde von der Stadtgemeinde zur Verfügung gestellt und eingezäunt und wird künftig rund drei Mal jährlich gemäht. Die Fläche beträgt ca. 3.200 Quadratmeter (Umfang 260 Laufmeter). "Die Kosten belaufen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Hundekurse - EINSCHREIBTAG am 28.08.15 von 16-18.00 Uhr

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und nun ist es wieder an der Zeit mit unseren vierbeinigen Lieblingen Aktivitäten zu machen. Kommen Sie daher am Einschreibtag vorbei, genießen Sie ein Probetraining bei unseren HundetrainernInnen. Sie erhalten umfassende Informationen über alle Kurse, wie z.B. Unterordnung, Alltagstauglichkeit, Agility, Breitensport, Ältere Hunde, Junghunde, Kurse mit Kindern und natürlich Welpen. Michael Holzer Obmann: „Es freut uns das die letzte Saison erfolgreich geendet...

  • Purkersdorf
  • Hundesportverein Purkersdorf
Auch Luna bittet um Rücksicht
 1

Radfahrer, bitte melden!

Viele erkunden die Donau und die Wachau auf dem Drahtesel, doch es ist anscheinend oft nicht möglich, sich bemerkbar zu machen. Was bei einem Passanten noch harmlos scheinen mag, ist für Hundebesitzer tägliches Mühsal. Das Problem Schon allzu oft haben wir Hundebesitzer erlebt, dass Radfahrer oft einfach in einem Mordstempo vorbeidüsen, ohne Klingeln, ohne Hupen oder lautes Rufen. Was bei einem Passanten "nur" einen harmlosen Schreck auslösen kann, kann mit dem freilaufenden Hund oder an...

  • Krems
  • Elisabeth Kases
  5

ÖHV Hundesportverein Purkersdorf- Prüfung, Juxturnier und Grillfest ein voller Erfolg

Am 04.06.15 hatten wir wieder eine Prüfung im BH, BgH und Verkehrsteil. Alle 10 Teilnehmer wurden 1 Jahr bestmöglich vorbereitet diese Leistungsabnahme als Team Hund u. HundhalterIn zu schaffen. Die letzten Tage vorher war natürlich ein bisschen für Adrenalin gesorgt: Schaffe ich das? Wie ist mein Hund an dem Prüfungstag drauf? Wie geht es mir an dem Tag, bin ich sicher oder unsicher? usw....! Prüfung am 04.06.2015 Vormittag Letztlich war der Tag da und alle haben die Prüfung bestanden, wir...

  • Purkersdorf
  • Hundesportverein Purkersdorf
Habe keine Lust zum Lernen Casi !
 1  1   4

Fragen zum Tag an die Herrn/ Frau Politiker/in

An alle Regionauten Gruppen ! Bitte seid so lieb und veröffentlicht ausnahmsweise mein Thema. Auch wenn es nicht zu Eurem Thema passt. Ich erwische nicht alle Leute mit meinem Thema. Das Thema ist für alle Hundehalter gedacht. Vielen Dank für Eure Mithilfe und Unterstützung. Euer Blindenführhund Sly Was geschieht,wenn es in einem Hundepark zu Unstimmigkeiten der Hunde kommt? Wer greift ein und schlichtet die Unstimmigkeiten? Wer kontrolliert die Hunde während des Spielens? Wer geht...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
"Trostpflaster"  von TOP-Chef Ludwig Buchinger: 200 Euro für neuen Hund.
  6

'Spike' bei Hundezone ertrunken; 200 Euro "Trostpflaster" von Stadtrat

Traurig: Französische Bulldogge konnte nicht mehr gerettet werden TULLN. Ein tragischer Unfall in der Hundezone erschüttert Hundebesitzer: Die französische Bulldogge "Spike" ist im Donaualtarm ertrunken. "Meine Freundin ist am Ende – sie ist fix und fertig", erzählt Freundin Dominique Schneider über Anna Kissler. "Wir haben uns in den Schlamm geworfen und versucht, den Hund zu erwischen", sagt sie unter Tränen – eine Unterwasserströmung hätte den Rüden nach unten gezogen und verschluckt....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Spitzdame Chiara ist im neuen Kirschblütenpark nicht willkommen. Besonders ärgerlich: ihre Besitzer Stefan Schwenk und Karolina Posavec müssen dadurch einen Umweg über die Tokiostraße oder Attemsgasse in Kauf nehmen.
 4  2   2

Kein Platz für Hunde

Ende April wurde der Kirschblütenpark in Kagran feierlich eröffnet. Auf dem zwei Hektar großen Grünareal sind Hunde allerdings nicht willkommen. Stefan Schwenk und seine Partnerin Karolina Posavec verstehen es nicht - mit ihrem Spitz-Weiberl Chiara dürfen sie nicht durch den neuen Park zwischen Prandaugasse und Ogugasse gehen, nicht einmal an der Leine und mit Maulkorb. „Zum einen werden wir damit aus dem großen, schönen, neuen Park ausgeschlossen, zum anderen wird uns damit ein ziemlicher...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Geraldine Smetazko
Die Initiatorinnen: Christina Schlosser (l.) mit Sohn Sebastian und Hund Oskar sowie Regina Barowski von der ÖVP Neubau.
 1   3

Weghuberpark: Facelift für Hundezone

Neue Fläche zum Graben sowie Kletterstamm für Vierbeiner. Weitere Verbesserungen gefordert. NEUBAU. „Die Hundezone im Weghuberpark wurde aufgewertet: Auf Initiative der ÖVP Neubau wurde ein vier mal vier Meter großes Hochbeet errichtet, das mit Rindenmulch gefüllt wurde. Die so genannte "Rindengrabenfläche" soll die Vierbeiner zum Graben einladen. Zudem wurde ein Kletterstamm zum Spielen aufgestellt. „Sinnvoll wäre auch noch ein halb eingegrabenes Rohr, das man von oben begrünen könnte, um...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Eine Zone in der man den Vierbeiner sicher und beruhigt laufen lassen kann – dafür will Gabriele Robl eintreten.

Hundehalter fordern eigene Zone

Nach den jüngsten Vergiftungs-Ereignissen fordern Pressbaums Hundehalter eine sichere Auslaufzone für ihre Vierbeiner. PRESSBAUM. Viele Pressbaumer Hundebesitzer haben Angst, die jüngsten Ereignisse geben allen Grund dazu: Eine im Wald ausgelegte, weiße Masse entpuppte sich als hochaggressives Gift, eine Mischlingshündin bekam es zu fassen und starb noch an Ort und Stelle (die Bezirksblätter haben berichtet). Nun wird der Ruf nach einer Hundeauslaufzone in Pressbaum lauter – eine...

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
 2   9

Sozialisierung von Hunden

Vorwort: Für eine Sozialisierung von Hunden braucht man keine Hundezone, Wiese oder Park. Wenn die Hunde eine Hundezone, oder auch Hundepark betreten, sollten beziehungsweise müssen sie bereits sozialisiert sein, denn sonst ist eine Rauferei der Hunde und eine Verletzungsgefahr des /der Hundebesitzer/innen vorprogrammiert. Die Sozialisierung von Hunden lernen die Menschen mit besonderen Bedürfnissen bereits bei der Zusammenschulung mit ihren Therapeuten auf Pfoten. Eine gute...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.