Veranstaltungen - Mariahilf

Anzeige
  • 14. April 2021 um 18:00

Einladung zum Online-Vortrag "Vergesslich oder dement?"

Wir informieren Sie über Anzeichen, Diagnose und Verlauf einer Demenz. Erfahren Sie alles über Demenz! Woran erkenne ich eine Demenz, worin liegt der Unterschied zu einer altersbedingten Vergesslichkeit? Wer stellt die Diagnose und wie kann sich eine Demenz entwickeln? Unsere Demenzexpertin DGKP Manuela Steinmetz wird Ihnen in ihrem Online-Vortrag sehr viel Wissenswertes über das Krankheitsbild Demenz präsentieren. Bei Help-24, der Vermittlungsagentur von 24-Stunden-Betreuung mit Schwerpunkt...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
  • 18. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Philipp Hochmair & Kurt Razelli

Philipp Hochmair gilt als der Jedermann der zeitgenössischen Popkultur. In seiner neuinterpretierten und von Kritikern hochgelobten Version des Mysterienspiels von Hugo von Hoffmansthal „Jedermann Reloaded“ schlüpft der frühere Burgtheater-Schauspieler begleitet von seiner Band „die Elektrohand Gottes“ in alle Rollen und verwandelt „das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ in eine Art Sprech-Konzert, das es so zuvor noch nicht gegeben hat. Nun hat sich der Publikumsliebling in einer weiteren...

  • 20. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Lukas Resetarits DAS LETZTE

DAS LETZTE ist nur der Titel des neuen Stücks vom alten Gaukler. Meist folgt darauf in der Tourneebranche „Das Allerletzte“, gefolgt von „Das Allerallerletzte“ „Das Aberjetztwirklich...“ bis zum Nachruf... Soweit wollen wir es noch nicht kommen lassen, weida geht’s, trotz Corona! Weils NICHT WURSCHT ist!! Auch diesmal wird es wieder um Alles gehen: Letzte Dinge, Worte, Taten. Aussterbende Tiere wie Eisbär, Wiesengrasmücke, oder die getüpfelte Hirschziegenantilope, ein dreifach Wesen! Aber auch...

  • 21. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Lukas Resetarits DAS LETZTE

DAS LETZTE ist nur der Titel des neuen Stücks vom alten Gaukler. Meist folgt darauf in der Tourneebranche „Das Allerletzte“, gefolgt von „Das Allerallerletzte“ „Das Aberjetztwirklich...“ bis zum Nachruf... Soweit wollen wir es noch nicht kommen lassen, weida geht’s, trotz Corona! Weils NICHT WURSCHT ist!! Auch diesmal wird es wieder um Alles gehen: Letzte Dinge, Worte, Taten. Aussterbende Tiere wie Eisbär, Wiesengrasmücke, oder die getüpfelte Hirschziegenantilope, ein dreifach Wesen! Aber auch...

  • 22. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Omar Sarsam Herzalarm

Vor gar nicht allzu langer Zeit wurde bei Herrn Sarsam eine Routineuntersuchung durchgeführt - ein sogenannter "Gehirncheck". Leider war zum damaligen Zeitpunkt noch nicht bekannt, dass ein Gehirncheck gravierende Nebenwirkungen haben kann. Nebenwirkungen, die dazu führen, dass man sich auf nix konzentrieren, an nix denken kann und oft an nix als nix denken kann. Bei Herrn Sarsam kam es so bedauerlicherweise zu einem fast vollständigen Gedächtnisverlust. Nur eine Erinnerung kann er richtig...

  • 23. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Weinzettl & Rudle Jubiläumsprogramm „zum x-ten Mal“

Wie oft noch? Wir haben doch schon x-Mal darüber geredet! Jede x-beliebige Beziehung kämpft mit eXtremen Nichtigkeiten und Weinzettl & Rudle werden nicht müde, darüber zu berichten, auch zum x-ten Mal. Zum x-ten Mal beissen sich Weinzettl & Rudle am zähen Pärchenalltag die Zähne aus. Die Beziehungs-Stolpersteine werden nicht weniger, die Hürden nicht kleiner und die Themen nicht neuer. Aber das alles kann die beiden nicht bremsen. Ach so - nein, es ist zum X. Mal, schließlich ist es ihr 10....

  • 24. April 2021 um 11:00
  • STADTSAAL
  • Wien

Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der...

  • 24. April 2021 um 11:00
  • STADTSAAL
  • Wien

Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der...

  • 25. April 2021 um 11:00
  • STADTSAAL
  • Wien

Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der...

  • 25. April 2021 um 11:00
  • STADTSAAL
  • Wien

Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der...

  • 25. April 2021 um 19:30
  • Stadtsaal Wien
  • Wien

Manuel Rubey Goldfisch

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastination. Was dies genau bedeutet war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40. Eigentlich wollte er dieses Programm zu seinem 30er herausbringen. Es kamen ihm aber auch ständig Dinge dazwischen. Er wollte ein paar Filme drehen, er hat Thomas Stipsits getroffen und er wurde Vater. Gleich zweimal. Die...

  • 27. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der...

  • 27. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Klaus Eckel - Ich werde das Gefühl nicht los

Kennen Sie auch diese Liebe, die man empfindet, wenn auf der Autobahn ein hupender Porsche Cayenne hinten auffährt? Diese Zufriedenheit, wenn Sie nackt vor dem Spiegel stehen und dabei die Muskeln nicht anspannen? Diese Panik, dass die Pubertät Ihrer Tochter vielleicht vorbei sein könnte? Diese Sehnsucht, den eigenen Eltern endlich ähnlicher zu werden? Dieses Bedauern, wenn Ihr Partner bei Monopoly genau auf das Feld fährt, auf dem Sie gerade ein Hotel gebaut haben? Diese Hoffnung, dass der...

  • 28. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Roland Düringer Freier Lauf

Seit Oktober 2019 ist Roland Düringer mit seinem 13. Soloprogramm und Einpersonenstück "Africa Twinis" auf Tour. Zwischendurch muss er aber seinen Gedanken auch einmal FREIEN LAUF lassen. Es gibt einfach genug, worüber man von Zeit zu Zeit sprechen muss. Es lohnt sich, Roland Düringer bei seinen Geschichten über früher, seinen aktuellen Beobachtungen und Zukunftsvisionen zuzuhören. Und ja, Sie dürfen mit dem Schlimmsten rechnen.

  • 30. April 2021 um 19:30
  • Mariahilfer Straße
  • Wien

Thomas Maurer WOSWASI

Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt? Oder eher zu denen, die irgendwann noch einmal ihren Kopf vergessen werden, weil sie echt nicht mehr wissen wo ihnen der Hut steht, weil ihnen irgendwie gerade alles über den Schädel wächst? Wenn ja, warum? Und wenn nein: Sind Sie sicher? In jedem Fall: Willkommen in der Zielgruppe von WOSWASI. Was kommt heraus, wenn „der mutmaßlich lustigste Mann Österreichs“ (Falter) ein neues...

  • 30. April 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Thomas Maurer - WOSWASI

Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt? Oder eher zu denen, die irgendwann noch einmal ihren Kopf vergessen werden, weil sie echt nicht mehr wissen wo ihnen der Hut steht, weil ihnen irgendwie gerade alles über den Schädel wächst? Wenn ja, warum? Und wenn nein: Sind Sie sicher? In jedem Fall: Willkommen in der Zielgruppe von WOSWASI. © Ingo Pertramer & Ralf Ricker

  • 1. Mai 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Lachen hilft! Eva Maria Marold, Viktor Gernot, Florian Kaufmann, Christoph & Lollo

Am 1.5.2021 treten wieder vier der bekanntesten österreichischen Künstler*innen und Newcomer zugunsten des Integrationshauses auf: Viktor Gernot wird reden, scherzen, singen und spielen, Eva Marold ist vielseitig desinteressiert, Florian Kaufmann ist lieber lässig und Christoph & Lollo singen vielleicht noch Schispringerlieder. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt ausschließlich dem Integrationshaus zugute.

  • 2. Mai 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Gery Seidl HOCHTiEF

Hoch und Tief - lasst uns surfen auf den Wellen des Lebens! Nun, wer möchte nicht pathetisch werden, in der Welt der „Besten aller Zeiten“... Bleibt auch die Suppe dünn, wir löffeln sie brav. Tagein. Tagaus. Steckt doch in jedem von uns ein tapferer kleiner Don Quijote, der mit dem Rasierbecken am Kopf mutig die Alltagsarena betritt. Nur sind unsere Windmühlen längst digitalisiert, sprechen mit uns in 0 und 1. Und abends, wenn wir erschöpft in die Federn sinken, kauen wir nach dem...

  • 3. Mai 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Gery Seidl HOCHTiEF

Hoch und Tief - lasst uns surfen auf den Wellen des Lebens! Nun, wer möchte nicht pathetisch werden, in der Welt der „Besten aller Zeiten“... Bleibt auch die Suppe dünn, wir löffeln sie brav. Tagein. Tagaus. Steckt doch in jedem von uns ein tapferer kleiner Don Quijote, der mit dem Rasierbecken am Kopf mutig die Alltagsarena betritt. Nur sind unsere Windmühlen längst digitalisiert, sprechen mit uns in 0 und 1. Und abends, wenn wir erschöpft in die Federn sinken, kauen wir nach dem...

Michael Mittermeier geht auf Tour. #13
1 Video
  • 4. Mai 2021 um 19:00
  • Globe Wien
  • Wien

Michael Mittermeier - #13

Jetzt schlägt´s #13 Der Godfather der Deutschen Stand Up Michael Mittermeier macht das Dutzend mehr als voll. Programm Nr. 13! Für alle, die auch mal gerne im Flugzeug in Reihe 13 sitzen. Und für alle Triskaidekaphobier ist ein besonderer Platz reserviert. Fürchtet Euch nicht, denn God is a Comedian, but the Devil‘s got Funny Bones. Tourdaten26.-28.10.2020 Wien, GLOBE WIEN - verschoben!09.02.2021 Bregenz, Festspielhaus10.02.2021 Innsbruck, Congress11.02.2021 Salzburg, Arena24.02.2021 Graz,...

  • Kerstin Wutti
  • 4. Mai 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Lukas Resetarits DAS LETZTE

DAS LETZTE ist nur der Titel des neuen Stücks vom alten Gaukler. Meist folgt darauf in der Tourneebranche „Das Allerletzte“, gefolgt von „Das Allerallerletzte“ „Das Aberjetztwirklich...“ bis zum Nachruf... Soweit wollen wir es noch nicht kommen lassen, weida geht’s, trotz Corona! Weils NICHT WURSCHT ist!! Auch diesmal wird es wieder um Alles gehen: Letzte Dinge, Worte, Taten. Aussterbende Tiere wie Eisbär, Wiesengrasmücke, oder die getüpfelte Hirschziegenantilope, ein dreifach Wesen! Aber auch...

  • 5. Mai 2021 um 16:00
  • STADTSAAL
  • Wien

Lukas Resetarits DAS LETZTE

DAS LETZTE ist nur der Titel des neuen Stücks vom alten Gaukler. Meist folgt darauf in der Tourneebranche „Das Allerletzte“, gefolgt von „Das Allerallerletzte“ „Das Aberjetztwirklich...“ bis zum Nachruf... Soweit wollen wir es noch nicht kommen lassen, weida geht’s, trotz Corona! Weils NICHT WURSCHT ist!! Auch diesmal wird es wieder um Alles gehen: Letzte Dinge, Worte, Taten. Aussterbende Tiere wie Eisbär, Wiesengrasmücke, oder die getüpfelte Hirschziegenantilope, ein dreifach Wesen! Aber auch...

  • 6. Mai 2021 um 16:00
  • STADTSAAL
  • Wien

Lukas Resetarits DAS LETZTE

DAS LETZTE ist nur der Titel des neuen Stücks vom alten Gaukler. Meist folgt darauf in der Tourneebranche „Das Allerletzte“, gefolgt von „Das Allerallerletzte“ „Das Aberjetztwirklich...“ bis zum Nachruf... Soweit wollen wir es noch nicht kommen lassen, weida geht’s, trotz Corona! Weils NICHT WURSCHT ist!! Auch diesmal wird es wieder um Alles gehen: Letzte Dinge, Worte, Taten. Aussterbende Tiere wie Eisbär, Wiesengrasmücke, oder die getüpfelte Hirschziegenantilope, ein dreifach Wesen! Aber auch...

  • 8. Mai 2021 um 19:30
  • STADTSAAL
  • Wien

Oberhummer Award für Wissenschaftskommunikation

Preisträgerin 2020: Mai Thi Nguyen-Kim Über die Preisträgerin: Die Tochter vietnamesischer Eltern ist nicht nur selber Chemikerin, sondern auch umgeben von solchen. Bruder, Vater, Mann: alle Chemiker. Aber SIE ist am berühmtesten. Nach ihrer Ausbildung u.a. an der RWTH Aachen, am MIT und in Harvard hat sie das Labor weitgehend mit der Showbühne der Wissenschaftskommunikation getauscht. Als Wissenschaftsjournalistin und Edutainerin auf allen Kanälen aktiv, übernahm sie im Fernsehen als...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.