Mariahilf - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Von rechts nach links: der Bundessieger Nikita Wegleitner und seine stolze Mathematiklehrerin Christine Ottendorfer.
2

Marchettigasse
Mariahilfer Schüler ist Bundessieger in Mathewettbewerb

Der diesjährige Bundessieger des Pangea-Mathe-Wettbewerbs ist ein Schüler aus Mariahilf. Nikita Wegleitner besucht die 2C in der BRG6 Marchettigasse.  WIEN/MARIAHILF. Das Bundesrealgymnasium Marchettigasse hat einen großen Sieg zu verbuchen. Denn nun kann es sich damit rühmen, den österreichweit besten Mathematiker der 6. Schulstufe als Schüler zu haben. Nikita Wegleitner aus der 2C hat diesen Titel im Rahmen des österreichweiten Pangea-Mathematik-Wettbewerbs gewonnen. Bei der letzten Runde des...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
Diesellok
4

Waldviertelbahn
Eine Entdeckungsreise für die ganze Familie

Die Waldviertelbahn – Nostalgie pur erleben bei einem Ausflug mit der historischen Schmalspurbahn: Seit 120 Jahren pfauchen und ziehen Dampf- und Diesellokomotiven zwischen Gmünd, Groß Gerungs und Litschau durch den hohen Norden Niederösterreichs: Kraftvoll und gemütlich wie das Waldviertel selbst. Die Waldviertelbahn fährt in genialer Trassenführung durch Wald und Flur, vorbei an Teichen und imposanten Granitblöcken – eine nostalgische Reise für die ganze Familie, die eine ganz neue Sicht auf...

  • St. Pölten
  • Heidi Gimpl
Anzeige
Wer schon immer einmal schmieden lernen wollte, der bekommt jetzt von uns die Gelegenheit einen Schmiedekurs für 2 Personen zu gewinnen.

Dark Star Blades Gewinnspiel
Wir verlosen einen Schmiedekurs für 2 Personen

Diesmal haben wir für alle Abonnenten unseres Newsletters ein ganz exklusives Gewinnspiel: einen Schmiedekurs für 2 Personen zur Verfügung gestellt von Dark Star Blades! Schmieden übt auf viele Menschen eine Faszination aus. Mit der eigenen Körperkraft etwas zu erschaffen, egal ob Schmuck, Messer oder Schwert, ist etwas ganz Besonderes. Vor allem, weil der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Martin Seidl hat uns 2 Plätze in seinem Schmiedekurs zur Verfügung gestellt, die du jetzt gewinnen...

  • Wien
  • Iris Wilke
Ab 4. Juli muss der Radweg aufgrund der Bauarbeiten gesperrt werden.
1 3

Wegen Bauarbeiten
Radweg Linke Wienzeile 6 ab Juli zeitweise gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten am Theater an der Wien muss der Radweg in der Linken Wienzeile 6 gesperrt werden. Für Radfahrerinnen und -fahrer gibt es alternative Routen.  WIEN/MARIAHILF. Die Bauarbeiten des Theater an der Wien (die BezirksZeitung berichtete) schreiten zügig voran. In den kommenden Tagen soll das Fundament für einen Turmdrehkran vor dem Theater errichtet werden. Zu diesem Zweck muss der Radweg in der Linken Wienzeile 6 ab 4. Juli gesperrt werden. Es wird davon ausgegangen, dass...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
Video

Freeport: Sommer, Sonne, Shopping-Sale

Das FREEPORT Fashion & Designer Outlet-Center in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze entwickelt sich immer mehr zu einem Shopping-Paradies für die ganze Familie. Nur rund 40 Minuten von der Wiener Stadtgrenze entfernt warten auf Fashion-Begeisterte Rabatte von bis zu 70 Prozent. Es ist offensichtlich: Seitdem sich das Outlet Center in österreichischer Hand befindet, geht es steil bergauf. Coole Brands, angesagte Looks und unschlagbare Sommer-Rabatte: Im FREEPORT Fashion &...

  • Gänserndorf
  • Heidi Gimpl
Anzeige
6

Center.21 in 1210 Floridsdorf
Ihr Nahversorger im Norden Wiens

Das 2009 errichtete Fachmarktzentrum liegt an einem gut etablierten Handelsstandort im Norden Wiens. Es ist sowohl öffentlich als auch mit dem Auto oder per Fahrrad ideal erreichbar und bietet einen attraktiven Mix aus Nahversorgern, Dienstleistern, Gastronomie und Ärzten an. Nachhaltig ist nicht nur der Erfolg des Center.21 – denn neben der Pflanzung von neuen Bäumen wurde eine Biomasseanlage für die Wärmeerzeugung errichtet. Genießen Sie Ihre Zeit im Center.21 und lassen Sie sich von der...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
1:57

79 Projekte
Zweite Wiener Ehrenamtswoche startet mit 120 Schulklassen

Am Mittwoch, 22. Juni, feierte die zweite Wiener Ehrenamtswoche ihren Auftakt. Dabei arbeiten Wiener Schülerinnen und Schüler bei verschiedenen ehrenamtlichen Projekten mit. So zum Beispiel im Papageien-Glashaus am Alsergrund, wo die Mittelschule Liniengasse aus dem 6. Bezirk jetzt spannende Aufgaben übernimmt.  WIEN. Da musste auch der Wiener Bildungsstadtrat und Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr (Neos) zum grünen Pinsel greifen: am Mittwoch feierte die zweite Wiener Ehrenamtswoche ihren...

  • Wien
  • Tobias Schmitzberger
Die Berufsrettung übernahm die notfallmedizinischen Maßnahmen, doch der verunfallte Motorradlenker verstarb noch an der Einsatzstelle.
2

Einsatz in Wien
Tödlicher Motorradunfall vor der Hauptfeuerwache Mariahilf

Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Mittwoch kurz nach Mitternacht vor der Hauptfeuerwache Mariahilf gekommen. Ein 25-jähriger Motorradlenker erlitt durch den Unfall, dessen Ursache noch Gegenstand der Ermittlungen ist, lebensgefährliche Verletzungen und verstarb noch an der Einsatzstelle. Der Zeuge, der den Unfall beobachtet haben soll, wird gebeten, sich bei der Landesverkehrsabteilung Wien, Verkehrsunfallkommando zu melden. WIEN/MARIAHILF. In der Nacht auf Mittwoch trug sich ein...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Kevin Chi
Anzeige
Sein Geschäft in der Währinger Straße 188-190 im 18. Gemeindebezirk ist zugleich Schau- als auch Verkaufsraum.
19

Bogenmanufaktur Karl Rapp in 1180 Wien
Für Bogensport ist man niemals zu alt

Karl Rapps Job gehört zu den seltenen Berufen. Als Bogner stellt er schon seit sechs Jahren professionell Bögen und Pfeile in kunstvoller Handarbeit her, die man bei ihm in der Währingerstraße 188-190 bestellen kann. Viele von Ihnen gibt es nicht in Österreich. Der Beruf des Bogners ist eine Nischenberuf, dem Karl Rapp seit sechs Jahren sein Leben verschrieben hat. Die Leidenschaft dazu hat er jedoch schon früher entwickelt: So baute er mit jungen 16 Jahren seinen ersten glaslaminierten Bogen....

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Jeff besitzt derzeit zwischen 20 und 30 Schlangen.
7

Haus des Meeres
Tierarzt Jeff Schreiner versorgt kranke exotische Tiere

Fast 200.000 Menschen begleiten Jeff Schreiner übers Internet bei seinem Arbeitsalltag. Denn der gebürtige Luxemburger arbeitet im Haus des Meeres, im Tiergarten Schönbrunn sowie zwei Kliniken in Niederösterreich als Tierarzt und dokumentiert das auf Social Media.  WIEN/MARIAHILF/HIETZING/FLORIDSDORF. Wenn ein Student oder eine Studentin Jeff Schreiner fragt, welches Haustier am besten für ihn geeignet ist, fackelt der Tierarzt nicht lange und antwortet: Vogelspinnen. "Die sind perfekt für...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
Gastronom Peter Hafner war eine helle, freundliche Wohlfühlatmosphäre wichtig.
5

Café Treffpunkt in in 1230 Wien
Auf einen Kaffee ins Café Treffpunkt

Modern, hell und freundlich – das Café Treffpunkt in der Mehlführergasse in Liesing ist ein beliebter Treffpunkt, der weitaus mehr zu bieten hat als nur eine Tasse guten Kaffee. Viele verbinden mit den Wahrzeichen Wiens den Stephansdom, Schönbrunn oder das Riesenrad im Prater, um nur einige zu nennen. Nur selten gedenkt man dabei auch den vielen beliebten Kaffeehäusern, die aus Wien nicht mehr wegzudenken sind und Besuchermagnete und Entspannungsoasen für Einheimische als auch Touristen...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige

5G-Ausbauphase
Technische 5G-Abdeckung beträgt aktuell 67 % der Bevölkerung

Fast 7.000 der 18.430 österreichischen Mobilfunkstandorte sind inzwischen mit 5G-Systemen ausgerüstet. In der ersten 5G-Ausbauphase seit etwa zwei Jahren wurde der Fokus des vor allem auf dicht besiedelte Gebiete und auf die Versorgung der wichtigsten Hauptverkehrsrouten gelegt. Immerhin können heute 67 % der Gesamtbevölkerung Österreichs von mindestens einem der drei Mobilfunknetzbetreiber mit 5G versorgt werden. Breitband-Anschlüsse bald auch in dünn besiedelten Gebieten Doch das ist...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Die Klimatour der Stadt Wien startete vom Christian-Broda-Platz.
2

Mariahilf
Ideen und Events für die erste "Klimawoche" gesucht

In Mariahilf findet heuer in der dritten Septemberwoche die erste "Klimawoche" statt. Im Fokus dieser steht die Frage, wie jede und jeder einzelne von uns, am besten das Klima schützen kann. Bis zum 20. Juni kann man seine eigenen Ideen und Veranstaltungen einreichen.  WIEN/MARIAHILF. In den letzten Jahren hat der Bezirk einige Initiativen und Projekte ins Leben gerufen, um den Klimaschutz in Mariahilf voranzutreiben. „Wir sind nicht nur Partner des Klimabündnisses Österreichs, sondern haben...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Das Naschmarkt-Areal wird umgestaltet. Rheologic hat unter anderem die gefühlte Temperatur rund um die Betoninsel berechnet.
1 4

3D mit Rheologic
Markus Luisser zum Mikroklima zwischen den Wienzeilen

Markus Luisser von Rheologic erklärt das Mikroklima zwischen der Rechten und Linken Wienzeile. WIEN/WIEDEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Der Naschmarkt-Parkplatz soll umgestaltet werden. Wie dieser klimafit aussehen kann, erklärt Markus Luisser von Rheologic im Interview mit der BezirksZeitung. Was genau macht Rheologic? MARKUS LUISSER: Wir berechnen am Computer Strömungen und alles was damit zusammenhängt. Also wie sich die Luft aufwärmt, das Wasser verdampft und die Feuchtigkeit mittransportiert und...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Von links nach rechts: Veronika Zimmermann und Martha Pint

Mariahilf
Martha Pint wurde als Obfrau der ÖVP-Senioren wiedergewählt

Die bisherige Obfrau der ÖVP Senioren Mariahilf, Martha Pint, wurde in ihrer Funktion bestätigt. Auch ihre bisherige Obfrau und Bezirksrätin Veronica Zimmermann wurde nochmal gewählt.  WIEN/MARIAHILF. Beim Bezirkstag der Mariahilfer ÖVP Senioren wurde Martha Pint wieder als Obfrau gewählt. Ihre Stellvertreterin Veronika Zimmermann bleibt ebenfalls weiterhin in ihrer Position.  Die beiden sind gemeinsam für den Seniorenklub in der Hirschengasse 2, der jeden Dienstag ab 14.30 Uhr geöffnet hat,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
Im Rahmen des ChorFestivals Wien und der Veranstaltung "Singen in den Gärten" geben Mitgliedschöre des ChorForum Wien ihr musikalisches Können zum Besten.
13

ChorForum Wien lädt ein
Musikalische Schmankerl für alle Musikbegeisterten und Interessierten

Seit Ende Mai befindet sich das ChorForum Wien, der Dachverband für Chöre in Wien und Umgebung, auf musikalischer Tour und lädt alle Musikbegeisterten zum ChorFestival und  "Singen in den Gärten" ein. Seit 2001 informiert, vernetzt und berät das ChorForum Wien seine Mitgliedschöre. Das ehrenamtliche und engagierte Team des Vereins bietet ein breit gefächertes Service und aktuelle Informationen für die Wiener Chorszene und fungiert zugleich auch als Ansprechperson für alle chormusikalischen und...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Das Nachbarschaftszentrum 6 lädt am 3. Juni zum gemeinsamen Genießen ein.
3

Mariahilf
Den Tag der Nachbarschaft am 3. Juni im Esterházypark feiern

Am Freitag, 3. Juni, wird auch in Mariahilf die Nachbarschaft zelebriert. Die Gelegenheit soll auch genutzt werden, um die Menschen im Grätzel über die Vielfalt der Angebot im Bezirk zu informieren. WIEN/MARIAHILF. In Mariahilf sorgt eine Vielzahl von unterschiedlichen Initiativen, Vereinen und Organisationen für gute Nachbarschaft im Grätzel. Am 3. Juni, dem Tag der Nachbarschaft, wird diese im Esterházypark gefeiert. Organisiert von der Initiative "Miteinander in Mariahilf" und dem...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
Abtauchen und eintauchen: Wir verlosen unter allen aufrechten Wiener-Newsletter-Abonnenten einen Open Water Diving-Tauchkurs.
1

Die Tauchschule Gewinnspiel
Gewinne einen Open Water Diving-Tauchkurs inklusive Unterlagen

Wer schon immer einmal tauchen lernen wollte, der hat jetzt die Möglichkeit das endlich zu tun. Wir verlosen nämlich einen Open Water Diving-Tauchkurs für eine Person samt Unterlagen. Was ihr tun müsst? Einfach zum Newsletter anmelden! An Orte vordringen, an denen bisher nur wenige Menschen zuvor waren: Tauchen ist eine Möglichkeit, die Welt unter Wasser in all ihrer Schönheit zu erleben. Unter Wasser lassen sich viele Überraschungen und das eine oder andere Abenteuer erleben. Gemeinsam mit...

  • Wien
  • Iris Wilke
Anzeige
Juwelier Preindl betreibt nicht nur Handel mit Edelmetallen, Schmuck und Juwelen, sondern repariert und renoviert auch antike Uhren und Schmuck.
9

Juwelier Preindl in 1230 Wien
Verkauf und Ankauf von Uhren, Schmuck, Juwelen & Antiquitäten

Verkauf, Anfertigung und Reparatur von Schmuck und Uhren bietet Andreas Preindl in seinem Juwelier in der Ketzergasse im 23. Bezirk in Wien. Die Familientradition der Uhrmacherei reicht in Andreas Preindls Familie bis in das 18. Jahrhundert zurück. Erst wesentlich später der Familienbetrieb 1954 in Rodaun gegründet, der bis heute durch Fachwissen und handwerkliches Können glänzt. Im Geschäftslokal in der Ketzergasse findet sich zudem ein liebevoll eingerichteter Schauraum, in dem sich Uhren und...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Im Sommer hat der Flohmarkt bis 15 Uhr geöffnet.
Aktion 2

Über den Sommer
Naschmarkt-Flohmarkt darf eine Stunde länger öffnen

Gute Nachrichten für alle Trödelfans: der Flohmarkt am Naschmarkt ist ab 4. Juni im Sommer länger offen. Im Herbst wird entschieden, ob die neue Zeit in der nächsten Marktnovelle gesetzlich verankert wird.  WIEN/WIEDEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Ab 4. Juni werden die Öffnungszeiten des Flohmarkts am Naschmarkt, der traditionell jeden Samstag stattfindet, um eine Stunde verlängert und zwar von 14 auf 15 Uhr. Dadurch wird eine langjährige Forderung vieler Flohmarkt-Standler erfüllt. Diese haben immer...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
v.l.n.r. Rebecca Schullin, Veronika Perchtold, Dr. Beatrix Havor und Birgitta Söllner

10 Jahre easylife Wien Donaustadt
Happy Birthday, easylife-Donaustadt und Team

Im Frühling vor 10 Jahren eröffnete der damalig fünfte Standort von easylife Österreich seine Türen in Wien Donaustadt. Seit diesem Zeitpunkt haben die Abnehmexpertinnen knapp 3.000 Frauen und Männer nicht nur erfolgreich, sondern vor allem mit viel Herz und Motivation zur neuen Figur und neuem Lebensgefühl mit gesteigerter Vitalität begleitet. Wer zu easylife kommt, fühlt sich willkommen. Für Gründerin Veronika Perchtold ganz klar, denn Wertschätzung, Herzlichkeit und Optimismus werden hier...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Anzeige
Besichtigen Sie Ihr künftiges Zuhause in idyllischer Grünruhelage nahe der Lobau beim Glorit-Open-House am 4. und 5. Juni jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Arztgasse 47 in 1220 Wien
1 2

Glorit lädt zum Open-House-Event nach Aspern
Premium-Häuser in idyllischer Grünruhelage nahe der Lobau

Leben im Grünen bei dennoch guter Anbindung an die Innenstadt? Lassen Sie diesen Wohntraum Wirklichkeit werden! Wien Premiumbauträger Glorit bietet mehr als 100 Top-Immobilien in bester Lage in Wien und Umgebung, alleine 70 davon in der Donaustadt. So auch in der Arztgasse 47 im 22. Wiener Gemeindebezirk. Hier baut Glorit aktuell ein exklusives Doppel- und ein Reihenhaus. Drei Einheiten stehen aktuell noch zum Verkauf und können noch dieses Jahr bezogen werden. Wohnen auf Premium-Niveau trifft...

  • Wien
  • Niklas Powondra
Die Augustin-Statue steht mit dem Augustin-Brunnen seit Jahrzehnten an ihrem angestammten Platz am Neubau.
2

Bis 2027/8 auf Naschmarkt Parkplatz
Die Augustinstatue wurde verlegt

Die Augustin-Statue und Teile des Augustin-Brunnens sind nicht mehr am Augustinplatz zu finden. Für die U-Bahn-Arbeiten mussten sie auf den Naschmarkt-Parkplatz verlegt werden. Zurückkehren werden sie wahrscheinlich erst 2028.  WIEN/MARGARETEN/NEUBAU/MARIAHILF. Aufmerksamen Neubauerinnen und Neubauer ist es sicher schon aufgefallen: der liebe Augustin ist seit März nicht mehr an seinem angestammten Platz am Augustinplatz anzutreffen. Wie der ORF am 25. Mai berichtete, musste dieser für die...

  • Wien
  • Neubau
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die Büros sind zwar nach Mariahilf gezogen, die restlichen Angebote wie das Café oder das Gesundheitszentrum bleiben in Margareten.
2

Gumpendorfer Straße in Mariahilf
Büro des Neunerhauses ist umgezogen

Die Margaretner Sozialeinrichtung für obdach- und wohnungslose Menschen wird jetzt aus dem Sechsten koordiniert. Seit März kann man ihr Büro in der Gumpendorfer Straße 83-85 finden.  WIEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Seit ihrer Gründung 1999 setzt sich die Sozialorganisation "neunerhaus" dafür ein, dass armutsgefährdete und obdachlose Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben führen können. Zu ihrem Angebot gehören medizinische Versorgung im Rahmen eines Gesundheitszentrums,...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed

Lokales aus Österreich

Der Gletschersturz in den Dolomiten forderte mehrere Todesopfer.
2

Acht Tote in den Dolomiten
Österreicher nach Gletschersturz wohlauf

Nach dem Gletscherabbruch in der Marmolata-Gruppe in den norditalienischen Dolomiten wurden von den Behörden mittlerweile sieben Tote bestätigt - mehr als ein Dutzend Menschen gelten derzeit noch als vermisst. Unter ihnen befindet sich auch ein Österreicher, der aber laut Außenamt wohlauf sei. ÖSTERREICH. Eine Eisplatte hatte sich am Sonntag auf dem italienischen Berg Marmolada gelöst. Bisher wurden acht Leichen geborgen, weitere acht Menschen wurden verletzt, zwei Deutsche im Alter von 58 und...

  • Adrian Langer
Am Montag ist das Ergebnis der Klimarats präsentiert worden, auf das sich 100 zufällig ausgewählten Österreichern in rund einem halben Jahr geeinigt haben.
Aktion 3

Klimakrise
Das sind die Empfehlungen des Klimarats an die Politik

Am Montag präsentierten ausgewählte Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Klimarats in einer Pressekonferenz die Ergebnisse ihrer Arbeit. Auf 93 Empfehlungen zum Thema  Mobilität, Energie, Ernährung und Landnutzung, Konsum und Produktion sowie Wohnen hat man sich geeinigt, welche nun am Nachmittag der Bundesregierung übergeben werden. "Wenn nur 40 Prozent der Vorschläge umgesetzt werden, kommen wir unseren Klimazielen ein großes Stück näher", meinte ein Teilnehmer des Klimarats. ÖSTERREICH. Von...

  • Adrian Langer
Der Montag startet sonnig, endet vereinzelt mit Gewitter. Am Dienstag wird es regnerisch, gefolgt von einem teils sehr sonnigen Mittwoch.
3

Wechselhafter Wochenstart
Von Regen über Sonne ist alles dabei

Der Montag startet sonnig, endet vereinzelt mit Gewitter. Am Dienstag wird es regnerisch, gefolgt von einem teils sehr sonnigen Mittwoch. WIEN. Am Montagnachmittag vermehren sich die Wolken und es kann regnen. Der Dienstag beginnt wie der Montag geendet hat, nämlich mit Regen. Der Mittwoch startet mit Sonne. Bewölkter MontagBis zur Mittagszeit überwiegt der Sonnenschein, dann tauchen vermehrt Wolken auf. Einzelne Gewitter oder Regenschauer sind möglich, meistens bleibt es jedoch trocken. Der...

  • Wien
  • Lara Hocek
Der Montag startet mit Regen und bis zu 34 Grad.
3

Mit Regen und bis zu 34 Grad
Die neue Woche startet wechselhaft

Die Woche startet mit mit Höchsttemperaturen bis zu 34 Grad. Am Montagnachmittag gibt es Schauer im ganzen Land, nur Wien bleibt trocken. Darauf folgen ein verregneter Dienstag und überwiegend sonniger Mittwoch. ÖSTERREICH. Am Montag geht man besser nicht ohne Regenschirm außer Haus. Von Vorarlberg bis ins westliche Innviertel wechseln von der Früh weg Wolken und kurze sonnige Abschnitte einander ab, dazu gehen einige Regenschauer sowie einzelne Gewitter nieder. Im übrigen Österreich scheint...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.