Mariahilf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Alexandra Liberda hat sich mit der Eröffnung des Lokals Augora Fermente einen Traum erfüllt. Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) ist von der gebotenen Vielfalt an fermentierten Lebensmitteln begeistert.
1

Neueröffnung in Mariahilf
Fermentiertes gibt es ab sofort im Augora Fermente

In der Stumpergasse 1A hat Alexandra Liberda ihr Lokal Augora Fermente eröffnet. Wie der Name vermuten lässt: Sie spezialisiert sich darin auf Fermentiertes. WIEN/MARIAHILF.  Seit Kurzem sticht in der Stumpergasse 1A das Lokal Augora Fermente von Alexandra Liberda ins Auge. Fermentierte Lebensmittel sind an dieser Adresse heimisch geworden und finden immer mehr Fans. Die studierte Archäologien führt das Lokal und erfüllte sich damit einen langen Traum. Denn sie wandelte ihr Hobby der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
4

Wiedereröffnung & Shop-Premiere im HUMA ELEVEN!

Willkommen zurück! Nach Ende des Lockdowns in Ostösterreich sind im HUMA ELEVEN wieder alle Shops und Dienstleistungsbetriebe geöffnet. Die hohen Hygienestandards, wie penible Reinigung, ausreichend Desinfektionsspender und 100%ige Frischluftzufuhr sorgen für einen sicheres und entspanntes Shoppingvergnügen. Erst kürzlich wurde das Hygienemanagement im HUMA ELEVEN durch den TÜV Austria zertifiziert. Die Shops haben von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr...

  • Wien
  • Simmering
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Lems führt in ihrem Shop "Maisonette" hauptsächlich Accessoires, Papeterie, Beauty-Produkte und Interior.
10

Maisonette in Mariahilf
Ein Shop von Frauen für Frauen

Die 39-jährige Mutter zweier Zwillingssöhne, Andrea Lems, hat sich einen Traum erfüllt. Nicht nur mit der Eröffnung ihres Concept Stores „Maisonette“, sondern auch mit der Produktauswahl. Die Waren stammen zu hundert Prozent nur von Frauen. WIEN/MARIAHILF. Für Andrea Lems stand bereits in jungen Jahren fest, dass sich ihre berufliche Laufbahn mit den schönen Seiten des Lebens beschäftigen wird. So erlernte sie das Handwerk des Modedesigns und verbrachte nach ihrem Abschluss sehr viele Stunden...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die "Gräfin vom Naschmarkt" wird nie wieder öffnen. Der Umbau des Gebäudes startet im Sommer.
Aktion

Gräfin vom Naschmarkt
Zukunft der Lokalität ist ungewiss

Das bekannte Lokal für Wiens Nachtschwärmer hat seine Tore für immer geschlossen. Der Eigentümer des Gebäudes will die Räumlichkeiten jetzt umbauen. Was danach geschieht ist ungewiss. WIEN/MARIAHILF. Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatte die "Gräfin vom Naschmarkt" ihre Pforten geschlossen. Ein Schild im Fenster mit der Aufschrift "wegen Umbau geschlossen" gab Informationen. Da jedoch einige Zeit keine Veränderung sichtbar wurde, begannen Spekulationen, ob denn nicht doch Corona ihre...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
Jedes Leben ist individuell, so sollte auch der letzte Weg sein. Wir gehen diesen mit Ihnen!
Video 10

Bestattung Edelmann in 1230 Wien Liesing/Mauer
Zum ewigen Gedenken

Von einem geliebten Menschen Abschied nehmen ist schwer genug. Verständlich, wenn man aufgrund der Trauer nicht den Kopf hat, sich um ein Begräbnis zu kümmern. Mit der Bestattung Edelmann hat man einen verlässlichen und verständnisvollen Partner an der Seite, der in dieser schweren Zeit eine wichtige Stütze ist. Man muss im Leben, wie im Tod Prioritäten setzen. Für die Bestattung Edelmann  ist diese, dass dem Verstorbenen ein letzter, ehrenvoller Weg bereitet wird. Die Trauerfeierlichkeiten...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Video

Podiumsdiskussion als Video
Covid-19 und die Auswirkungen auf die Wiener Wirtschaft

Die Coronakrise hat gravierende Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Wien. Doch nicht umsonst heißt es, dass Krisen auch Chancen beinhalten. WIEN. Auf Einladung der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft fand am Donnerstag, 25. März, unter dem Titel "Covid-19 und die Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Wien" eine hochkarätig besetzte Online-Podiumsdiskussion statt. Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ), Standortanwalt Alexander Biach, Peter Dobcak, Fachgruppenobmann der...

  • Wien
  • Thomas Haas
Anzeige
1 9

Abschleppdienst Wien Stefan
Günstiger Abschleppdienst in Wien

Abschleppdienst Wien Stefan ist einer der bekanntesten Abschleppdiensten in Wien. In diesem Beitrag nehmen wir das Unternehmen unter die Lupe. Abschleppdienst Wien – wer nach diesem Suchbegriff sucht, steht wahrscheinlich irgendwo auf der Straße oder mitten auf der Autobahn und ist auf Hilfe einer Abscheppdienst-Firma angewiesen. Unter einer Fülle von Abschleppunternehmen wird Ihnen höchstwahrscheinlich der Abschleppdienst Stefan als erster angezeigt - und das nicht ohne Grund. Der Stefan hat...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
In der Pizzeria Casa Mia kann man noch original italienische Küche genießen. Und für das leibliche Wohl der Gäste sorgt die Familie selbst.
10

Pizzeria Casa Mia in 1230 Wien Liesing
Die beste Pizza vom Chef persönlich nach Hause geliefert!

Die wahrscheinlich beste Pizzeria Wiens befindet sich in Liesing und verwöhnt die Gäste mit original italienischen Spezialitäten, die jetzt auch nach Hause geliefert werden können. Pizzeria ist nicht gleich Pizzeria und vieles was als italienische Spezialität angepriesen wird, ist eher das Gegenteil. Die italienische Küche gehört zu den beliebtesten Österreichs und ist reich an Köstlichkeiten. Das Besondere an ihr ist, dass die Gerichte durch Ihre Einfachheit verzaubern und nur aus wenigen...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) freut sich über die Zusammenarbeit zwischen dem Fair-Play Team und dem 'go2market' Team.

Einkaufen in Mariahilf
Marktforschungssupermarkt unterstützt Bedürftige

'go2market GmbH' Supermarkt unterstützt Mariahilfer Fair-Play Team mit kostenlosen Waren. Damit wird einkommensschwachen Familien unter die Arme gegriffen. MARIAHILF. Ende 2020 eröffnete der erste "Real-Life-Marktforschungssupermarkt" namens 'go2market' in der Liniengasse in Mariahilf. Ziel des Shops ist es, neue Produkte in der Einkaufslandschaft zu etablieren. Bei einem Spaziergang durch Mariahilf fiel der neue Markt nun auch Gian Bonev, einem Fair-Play Mitarbeiter auf. "Wir sind einfach ins...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
1 11

Bestattung Ebner in 1150 Wien Rudolfsheim
Ihr Begleiter für die Ewigkeit

Wer seine Leidenschaft für Fußball auch bei seinem Begräbnis zeigen möchte, ist bei der Bestattung Ebner richtig. Christoph Ebners Geschäft befindet sich in Rudolfsheim. Aber auch mit Penzing verbindet ihn etwas: "Rapid. Ich bin der offizielle Rapid-Bestatter." Angefangen hat alles im Casino. "Mein Vater war Eisenbahner und meine Mutter Hausmeisterin. Als einfaches Arbeiterkind war natürlich Fußball ein großer Traum von mir. Leider hat es für die Karriere nicht gereicht, aber dafür bin ich umso...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Inhaber des Nachtasyls, Dan Lestrade, setzt bei der Rettung seiner Bar auch ein wenig auf Humor.
4

Barszene in Mariahilf
Wird das Nachtasyl zu Grabe getragen?

Trotz Spendenaufruf in den sozialen Medien konnte Dan Lestrade, Inhaber des "Nachtasyl"s, einer beliebten Bar in der Mariahilfer Stumpergasse 55, sein Nachtlokal nicht retten. MARIAHILF. "Habe ich die Kraft von Social Media überschätzt?" Mit diesen Worten richtet sich Dan Lestrad, Inhaber des beliebten Mariahilfer Nacht- und Kultur-Szenelokals "Nachtasyl", an seine Facebook-Freunde und beantwortet sich diese auch gleich selbst: "Ich denke ja, und zwar massiv." Grund dafür ist der geringe Erfolg...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
9

Schlüsseldienst Wien
Seriöser Schlüsseldienst und Aufsperrdienst in Wien

Es ist fast jedem schon einmal passiert: Man hat den Schlüssel verloren oder vergessen und steht vor der verschlossenen Haustür. Eine unangenehme Situation in der man auf fremde Hilfe angewiesen ist. Zwar gibt es viele Aufsperrdienste in Wien, die viel versprechen, aber nicht immer seriös sind, wenn es um den Preis oder versteckte Kosten geht. Und das kann für den Kunden ganz schnell teuer werden, wenn man einem unseriösen Schlüsseldienst über Lockangebote in die Falle tappt und die Preise...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Der Teufel Store auf der Mariahilfer Straße 119 hat eine Fläche von 200 Quadratmetern und bietet erstmalig ein Kino in Diamantform.
1

Mariahilfer Straße
Teufel eröffnet mit einem Jahr Verzögerung

Eigentlich war die Neueröffnung für Frühjahr 2020 geplant. Die Verzögerung nutzte die Management-Abteilung jedoch um den Teufel Store auf der Mariahilfer Straße mit einem ganz besonderem Highlight auszustatten. MARIAHILF. Bereits im Oktober 2018 eröffnete Lautsprecher Teufel im EMI Store Wien in der Kärntner Straße eine Shop-in-Shop-Fläche. Die Resonanz der Einkäufer war groß, so entschied die Management-Abteilung sich auf die Suche nach einer weiteren Location zu machen. Gefunden wurde diese...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
Das Wiener Hilfswerk bietet nicht nur Hilfe und Rat in besonderen Lebenslagen an, sondern ist auch ein beliebter Arbeitgeber.
5

Wiener Hilfswerk
Hilfe in besonderen Lebenslagen

Das Wiener Hilfswerk ist einer der größten österreichischen Anbieter sozialer Dienstleistungen und unterstützt Menschen, Familien und soziale Netzwerke bei der Bewältigung der Herausforderungen des Lebens in den Bereichen Gesundheit, Familie und Soziales. Das Wiener Hilfswerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Mensch in den Mittelpunkt allen Geschehens zu rücken und Hilfe anzubieten, wo sie gebraucht wird. Die Würde, die Leistungsfähigkeit und die Selbstbestimmung des Einzelnen, der Familien...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Das Weiterbildungsinstitut ZHI Consulting GmbH bietet einzigartige NLP- und Hypnoseseminare für persönliche und die berufliche Weiterentwicklung.
4

ZHI Consulting GmbH in 1070 Wien Neubau
Weiterbildungen für den persönlichen und beruflichen Erfolg

Mit dem digitalen Zeitalter haben sich die Anforderungen am Arbeitsmarkt rasant verändert. Fort- und Weiterbildung sind daher umso wichtiger, um den beruflichen als auch persönlichen Ansprüchen gerecht werden zu können. Der altbekannte Spruch "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", kann heutzutage getrost beiseite gelegt werden. Aus- und Weiterbildungen sind heute mehr denn je der Schlüssel zum beruflichen Erfolg. Dabei zählt nicht nur die berufliche Weiterbildung, auch die...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
4

Ella's Twins in 1020 Wien Leopoldstadt
Die Patisserie für Naschkatzen

Seit der Gründung von Ella's Twins im Jahre 2017, gilt das Kaffeehaus als feste Institution am Vorgartenmarkt, wenn es um exzellente Mehlspeisen und exquisiten Kaffee und Tee geht. Mehlspeisen, Torten, Makronen und dazu ein guter Tee oder Kaffee, das gehört für viele Wiener  wie das Amen zum Gebet. Die Kaffeehauskultur ist nirgendwo stärker ausgeprägt als in unserem Land. Wir können zurecht stolz darauf sein, dieser beliebten Tradition zu frönen, ein Stück Entschleunigung zu zelebrieren und zu...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
Ob fangfrischerFisch aus Wien und Umgebung oder Meeresfische aus kontrolliertem Fang – bei Fisch am Markt können die Kunden biologisch nachhaltig genießen.
7

Fisch am Markt in 1020 Wien Leopoldstadt
Nachhaltige Fischspezialitäten vor Ort oder zuhause genießen

Wer regionale Fische und Meeresfische aus kontrolliertem Fang genießen möchten, der kommt nicht umhin Fisch am Markt einen Besuch abzustatten. Am Vorgartenmarkt in der Leopoldstadt  bereitet Fisch am Markt tagtäglich köstlich frische Süßwasserfische von „Gut Dornau“ sowie Biofische diverser regionaler Anbieter zu, die auch direkt vor Ort konsumiert werden können. Vom Kabeljau bis zum Lachs und von der Forelle bis zum Seafood reicht die breite Angebotspalette am Vorgartenmarkt. Spezialitäten,...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Peter Dobcak, Kundin Irmgard Czerny, Franz Schneider und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ).
Aktion

Mariahilf
"Schneiders Hendl" erhält Bronze Medaille

Nahversorger "Schneiders Hendl" feiert 25-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erhielt der Inhaber Franz Schneider eine Bronze Medaille samt Urkunde von der Wiener Wirtschaftskammer. MARIAHILF. In Wien kennt man seinen Nachbarn nicht – so ein weit verbreitetes Gerücht der umliegenden ländlichen Orte und Städte. Das dem jedoch nicht so ist, vor allem nicht im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf, beweist Franz Schneider. Inhaber von "Schneiders Hendl" in der Stumpergasse 47. Dieser wurde erst...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die Filiale der Bäckerei "DerMann" hat nach einem umfangreichen Umbau auf der Mariahilfer Straße 27 wieder geöffnet.
1

Mariahilfer Straße 27
Bäcker "DerMann" öffnet nach umfangreichem Umbau

Die Filiale der Bäckerei "DerMann" auf der Mariahilfer Straße 27 feiert Wiedereröffnung. Grund der Schließung war ein umfangreicher Umbau.  MARIAHILF. Ab Dienstag, 9. Februar, ist die Filiale der Bäckerei "DerMann" auf der Mariahilfer Straße 27 wieder geöffnet. Ab sofort sind diverse Brotbackwaren, sowie Snacks und Mehlspeisen an sechs Tagen die Woche in neuem Ambiente erhältlich. "Für uns ist es besonders wichtig, dass unsere Filialen Wohlfühloasen sind. Nach dem Umbau erstrahlt unsere Filiale...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das "wiiw" ist international unter den Top fünf "Think Tanks".
1

Mariahilf
Wiener Institut "wiiw" international auf Platz 3

Im Global Go To Think Tank Report 2020 der University of Pensylvania wurde das Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsvergleiche "wiiw" erneut auf den dritten Platz gewählt. MARIAHILF. Das "wiiw" ist ein wirtschaftswissenschaftlicher Think Tank (als solches werden Institute bezeichnet, die durch Erforschung, Entwicklung und Bewertung von politischen, sozialen und wirtschaftlichen Konzepten und Strategien Einfluss auf die öffentliche Meinungsbildung nehmen und sie so im Sinne von...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Veronika Zimmermann fordert neue Müllbehälter. Die alten wurden aufgrund der Gassensanierung entfernt.

Mariahilf
Neue Müllcontainer in der Otto-Bauer-Gasse

ÖVP Mariahilf will zusätzliche Müllcontainer in die Otto-Bauer-Gasse. Die alten wurden aufgrund der Gassensanierung entfernt. MARIAHILF. Dass die Aufwertung einer Gasse nicht allzu leicht von der Hand geht, zeigte in den vergangenen Jahren das Projekt "Begegnungszone Otto-Bauer-Gasse". Unter Berücksichtigung zahlreicher Bürgerwünsche planten Experten das neue Erscheinungsbild der Gasse. Eröffnet wurde sie vor mehr als einem Jahr. Die Anrainer sind begeistert, auch anfängliche Kritiker. Doch...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die vier Gründer der Basenbox. "Begonnen hat alles in einer Küche in Wien", erinnern sich die Jungunternehmer.

Jung-Unternehmer Award
Basenbox erreicht 15. Platz

Beim Jung-Unternehmer-Award erreichte das Mariahilfer Unternehmen "Basenbox" den 15. Platz. Die Inhaber sind sehr zufrieden. MARIAHILF. Das Logo der Basenbox ist 2021 nicht mehr unbekannt. Zu finden sind die Suppen oder Eintöpfe mittlerweile in bekannten Supermarkt-Ketten, Spar ist nur eine davon.  Bei der 31. Verleihung des "Jung-Unternehmer-Awards" – dieser fand digital statt – wurde das Mariahilfer Unternehmen nun auf den 15. Platz gehoben.  Die jungen Unternehmer freuen sich sehr über...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige

Rechtsanwalt für Strafrecht in Wien

Die Dramatik der Situation wurde in unzähligen Filmszenen verarbeitet: Der Angeklagte sitzt nervös vor dem Richter, alles scheint gegen ihn zu sprechen, die Situation aussichtslos. Doch dann tritt der engagierte Anwalt hervor, der es durch seine umfassende Kenntnis der Rechtslage und präzise Argumentation schafft, Richter und Staatsanwalt von der Unschuld des Mandanten zu überzeugen. Mag. Zaid Rauf, ein junger Strafverteidiger aus Wien, kennt diese Situation nicht nur aus Filmszenen: Das...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Wirtschaft aus Österreich

Wer mehr als zweimal im Monat in Summe 100 Liter Treibstoff tankt, müsse mindestens 20 Euro mehr einplanen, pro Jahr hochgerechnet ergibt das zusätzliche Ausgaben im Ausmaß von 240 bis 300 Euro, rechnet der ARBÖ vor.
2

92 Prozent dagegen
RMA-Leser erteilen Mineralölsteuer-Erhöhung Absage

Die Regierung plant eine automatische Erhöhung der Mineralölsteuer, wenn das Klimaziel verfehlt wird. Die Regionalmedien Austria (RMA) haben nachgefragt, was die Österreicherinnen und Österreicher davon halten.  ÖSTERREICH. Im geplanten Klimaschutzgesetz von ÖVP und Grünen ist ein Automatismus geplant. Die Mineralölsteuer soll künftig automatisch um bis zu 50 Prozent angehoben werden, sobald die Klimaziele nicht erreicht werden können. Umgekehrt würden der Republik beim Verfehlen des Ziels...

  • Julia Schmidbaur
Lebensmittel landen viel zu oft im Müll.
Aktion 3

Nachhaltigkeit
Warum auch "abgelaufene" Lebensmittel oft noch gut sind

Weltweit landet ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. In Österreich fallen jährlich knapp eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an. Mit besserer Aufklärung könnte man diese Zahlen drücken. ÖSTERREICH. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) wird umgangssprachlich oft einfach Ablaufdatum genannt. Doch dieser Begriff ist eigentlich irreführend, wie der Verein "Land schafft Leben" erklärt. Der Begriff suggeriere, dass das Lebensmittel zu dem angegebenen Zeitpunkt entsorgt...

  • Lukas Urban
Die Wiener Vermögenserbin Marlene Engelhorn (29) will bis zu 95 Prozent ihres Erbes spenden, wie sie gegenüber den Regionalmedien Austria bekräftigt.
1 Aktion 2

Erbin verteilt Vermögen
Marlene Engelhorn: "Für mein künftiges Erbe nichts geleistet"

Marlene Engelhorn wird von ihrer Großmutter ein Vermögen erben. Gegenüber den Regionalmedien Austria (RMA) erklärt die 29-Jährige, warum sie ihr Erbe weitergeben will. ÖSTERREICH. Sie studiert Germanistik und lebt in Wien. Bald soll sie das Millionenerbe ihrer Großmutter antreten. Doch Marlene Engelhorn will das gar nicht. Warum nicht, begründet sie gegenüber den RMA. RMA: Sie haben in einem Interview eine Vermögenssteuer für die Reichsten gefordert. Sie selbst sind Vermögenserbin. Sprechen Sie...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Im "Öffnungs-Szenario" rechnet das Wifo für dieses und kommendes Jahr mit einem Anstieg der Wirtschaftsleistung um 2,3 und 4,3 Prozent. Der Arbeitsmarkt wird sich trotz Wirtschaftsaufschwungs nur langsam erholen.
Aktion 2

Wifo-Prognose
Arbeitslosenrate erreicht erst 2025 wieder Vorkrisenniveau

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo erwartet mit dem Abklingen der Corona-Krise eine – teilweise kräftige – wirtschaftliche Erholung. Die Arbeitslosenrate wird aber nur langsam sinken und erst 2025 wieder auf dem Vorkrisenniveau sein.  ÖSTERREICH. Ausgehend von der schwersten Rezession der Nachkriegszeit im vorigen Jahr erwartet das Wifo in seiner neuen Mittelfristprognose für alle Jahre bis 2025 ein reales Wirtschaftswachstum. Öffnungs-Szenario vs Lockdown-SzenarioDas BIP war im Corona-Jahr...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.