Marco Rossi in der NHL
Rankweiler geht zu den Minnesota Wild

Marco Rossi wurde von den Minnesota Wild gedraftet
  • Marco Rossi wurde von den Minnesota Wild gedraftet
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Christian Marold

Der 19-jährige Rankweiler wurde an neunter Stelle gepickt

Marco Rossi ist der erste Österreicher seit Michael Grabner und Andreas Nödl 2006, der gedraftet wird, und der dritte nach Thomas Vanek und Grabner in der ersten Runde.

Rossi und Manager sehr happy
"Der Traum von Tag eins war, gedraftet zu werden und in der NHL zu spielen. Das ist ein Schritt näher zur NHL", sagte Rossi im ORF-Interview. "Ich war sehr froh, als sie mich aufgerufen haben und dass ich dort bin, sie haben Center gesucht", erklärt er.

Minnesota ist ein guter Platz für seinen Schützling, ist auch Rossis Manager Patrick Pilloni überzeugt. "Wir sind superhappy. Minnesota war einer unserer Top-Picks, sie haben mit (Bill) Guerin einen Top-Manager, das ist ein Top-Markt. Ich sehe, dass es Marco in Minnesota sehr bald schaffen wird, in der NHL zu spielen. Sie suchen so einen Spielertypen wie Marco", so Pilloni.

Beim jährlichen Draft sichern sich die 31 NHL-Clubs die Rechte an 217 weltweiten Talenten im Alter von 18 und 19 Jahren.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen