Kometgründe: Familie verzögert Bauarbeiten

In diesem Haus wohnt nur mehr Familie G. Das alte Komet-Haus daneben wurde bereits im Mai abgerissen.
3Bilder
  • In diesem Haus wohnt nur mehr Familie G. Das alte Komet-Haus daneben wurde bereits im Mai abgerissen.
  • hochgeladen von Peter Ehrenberger

MEIDLING. Seit 25 Jahren wohnt Familie G. in einer Wohnung in der Schönbrunner Schloßstraße 2.
Jetzt soll das Haus abgerissen werden, um einen 60 Meter hohen Büro- und Geschäftskomplex auf den 12.000 Quadratmeter großen Komet-Gründen zu errichten.

Letzte Mieter
Solange Familie G. in der Wohnung ist, wird jedoch nicht gebaut. Die 25 anderen Mieter in dem Wohnhaus sind bereits in Ersatzwohnungen gezogen, die der Bauwerber und Vermieter, die HPD Holding, zur Verfügung gestellt hat. Nur mit Familie G. konnte bisher noch keine Einigung erzielt werden.

Ablöse strittig
"Die HPD hat uns in den letzten eineinhalb Jahren zwei Wohnungen angeboten. Wir haben auch von uns aus gesucht. Aber die Summe für die Ablöse unserer alten Wohnung war einfach zu niedrig", so Herr G., der mit seiner Frau und drei Kindern auf 70 Quadratmetern wohnt.
Da das Haus nun fast leer steht, gibt es in letzter Zeit immer wieder Probleme mit Einbrechern und Kupferdieben. "Wir hatten lange keinen Strom, weil sie uns die Hauptsicherung gestohlen haben", so Frau G.

Baubeginn nicht sinnvoll
"Mit dem Bau könnte rein theoretisch schon begonnen werden, aber das ist nicht sinnvoll, wenn das Haus noch steht", so der Architekt des Bauprojekts, Peter Podsedensek. Die Bauarbeiten werden nun erst 2014 beginnen.
Der Geschäftsführer des Bauwerbers HPD-Holding, Anton Würzl, wollte bis Redaktionsschluss kein Statement zu der Sache abgeben.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen