Jüngste Synchronschwimm-Meisterin aus Mödling

BEZIRK MÖDLING. Am 29. Mai stürmten die erfolgreichsten Sportler des Landes NÖ die Bettfedernfabrik in Oberwaltersdorf, wo österreichische Nachwuchsmeister und -meisterinnen 2016 aus Niederösterreich von Sportlandesrätin Petra Bohuslav die Auszeichnung „Young Champion“ erhielten.

Im Bezirk Mödling ist die Schwimmunion Mödling (SUM) der Verein mit den meisten österreichischen Meistertiteln. Die Erfolge feierten die Sportlerinnen und Sportler im Schwimmen und Synchronschwimmen.

Am Ende des Abends erhielt Sportlandesrätin Petra Bohuslav als Dankeschön eine selbstgebastelte Medaille von der Schülerin Cianna Koblitz (9) aus Mödling, der jüngsten Meisterin des Synchronschwimmens der SUM.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen