20.11.2016, 18:14 Uhr

Evas Adventmarkt eröffnet

Freuen sich über die Eröffnung des Weihnachtmarktes in der Schöffelstadt: Altbürgermeister Werner Burg, Edi Hochholdinger, Leo Oswald, Karl Klugmayer, Hyrtlplatz-Volksschul-Direktorin Ulrike Herbst, Eva Maier, Ferdinand Rubel und Karin Wessely (von links). (Foto: Gemeinde)
MÖDLING. Als einer der ersten Adventmarkte eröffnete Evas Adventmarkt am Hyrtlplatz seine Pforten. Gemeinderätin und Organisatorin Eva Maier und Vizebürgermeister Ferdinand Rubel eröffneten den Markt offiziell, auch Stadträtin Karin Wessely und weitere Gemeinderats-Kollegen wie Edi Hochholdinger, Leo Oswald, Karl Klugmayer und Hyrtlplatz-Volksschul-Direktorin Ulrike Herbst sowie Altbürgermeister Werner Burg ließen sich den Startschuss nicht entgehen.
Das einzigartige Flair macht den Adventmarkt zu einem Publikumsmagneten, der nicht mehr aus der Schöffelstadt wegzudenken ist. Einen besonderen Reiz vermitteln die eng neben einander aufgestellten Punschstände, wo den Besucher die Auswahl schwer gemacht wird, zumal jeder Betreiber auf seine Punsch-Eigenkreation setzt.Krönender Ausklang des Adventmarktes am Hyrtlplatz wird das Friedenslicht sein, welches am 24. Dezember in der Zeit von 10 bis 14 Uhr darauf wartet abgeholt zu werden. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt einem sozialen Zweck zu Gute.

Alle Infos zu den Advent-Highlights in Mödling finden Sie unter www.moedling.at/advent
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.