03.11.2016, 14:57 Uhr

Workshop macht Schülern Lust auf Unternehmertum

Beate Wagner und Stephan Hörandner von der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft erklärten, wie man am besten eine Junior Company gründet. (Foto: WK Mödling)

Junior Basic an den Mittelschulen des Bezirkes Mödling

MÖDLING. Sechs Mittelschulen, 85 Schüler, Lehrer und Unternehmer als Experten kamen zum Impulsvortrag von Beate Wagner und Stephan Hörandner von der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft. Die beiden erklärten, wie man am besten eine Junior Company, ein kleines Unternehmen als Schulprojekt gründet. Auf Initiative der Bezirksstelle Mödling und der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft stürzten sich die Schüler voll Begeisterung in das Abenteuer Wirtschaft. "Ich freue mich mit so vielen zukünftigen Unternehmern zusammenarbeiten zu können" freute sich WK-Mödling Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht über den Enthusiasmus der Schüler. Ziel dieser Initiative ist es, in enger Kooperation der Wirtschaftskammer Mödling mit den Schulen und der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft das erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenspiel zu verstehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.