Schwarzer Moderkäfer

6Bilder

Dieser Käfer kommt besonders in Wäldern vor, aber auch in Gärten, von wo er sich bei seiner Jagd auf Beute auch in Häuser verirren kann. Diese besteht aus Würmern, Schnecken und kleineren Insekten.
Er wird drei cm lang und ist dunkel gefärbt.
Wie bei allen Kurzflüglern sind die Deckflügel sehr kurz, sie bedecken nur den vordersten Teil des Hinterleibs, dessen Rest frei und sehr beweglich ist. Das erinnert etwas an den Körper eines Ohrwurms.
Wird der Käfer bedroht, biegt er seinen Hinterleib nach oben und mag dann wie ein Skorpion aussehen. Er kann mit dem Hinterleib aber weder stechen noch kneifen. Man hat sich deshalb gefragt, welche Bedeutung diese Schreckstellung hat. Es ist eine Tatsache, dass viele Menschen vor dieser Haltung zurückschrecken und den Käfer laufen lassen. Wahrscheinlich reagieren die natürlichen Feinde, insektenfressende Vögel und Säuger, in gleicher Weise und lassen sich in vielen Fällen von einem Angriff abschrecken.
Kommt der Käfer in Gefahr, wenn er zum Beispiel eingeklemmt wird, beißt er natürlich mit seinen kräftigen Kiefern. Er beißt aber keine Löcher in die Haut, und vom Gesichtspunkt des Menschen aus ist der Käfer ganz unschädlich und eher nützlich durch sein räuberisches Verhalten.

Autor:

Christa Posch aus Ottakring

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

39 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

8 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.