19.10.2014, 11:59 Uhr

Erntedankfest im Landespflegeheim Pottendorf

Ehrenamtsmitarbeiterin Zita Piskacek, Pfarrer Mag. Wilfried Wallner, Heimbewohnerin Marianne Huber, Pastoralassistentin Eva Schuh (Foto: Maria Hoffmann)
Pottendorf: Landespflegeheim | Am 17. Oktober 2014 fand im Landespflegeheim Pottendorf das jährliche Erntedankfest statt.
Bereits um 10:00 Uhr konnte man vom gut sortierten Bauernmarkt köstliche selbstgemachte Marmeladen, dekorative Herbstkränze, handgestrickte Socken sowie deftige Leckereien und noch vieles mehr kaufen.
Der katholische Pfarrer Mag. Wilfried Wallner zelebrierte gemeinsam mit dem evangelischen Pfarrer Mag. Peter Mömken und Diakon Alfred Ofner eine festliche Erntedankmesse.
Anschließend servierte das Küchenteam köstlichen Bauernschmaus und DJ Fredi Lang sorgte mit geselliger Volksmusik für die richtige Frühschoppenstimmung.
Trotz des regnerischen Tages ließen sich die HeimbewohnerInnen, die ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen nicht die Laune verderben. Es wurde getanzt, gemütlich geplaudert und so manches Seiterl Bier getrunken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.