25.05.2017, 10:19 Uhr

Musikverein Oberwaltersdorf

© Carmen Kronspiess Photography

Der Musikverein Oberwaltersdorf, seit nun mehr 30 Jahren fixer kultureller Bestandteil der Gemeinde Oberwaltersdorf

Was 1987, unter Rudolf Reinisch, als Faschingsgag begann entwickelte sich in den letzten 30 Jahren zu einem nicht mehr wegzudenkenden, kulturellem Bestandteil in Oberwaltersdorf.

Wie alles begann

Die erste Probe fand am 24. März 1987 statt. Anläßlich des Feuerwehrzeltfestes am 31. Mai 1987 in Oberwaltersdorf fand unser erster Auftritt statt. Als Mitternachtseinlage spielten wir einen "Zweizeiler" mit dem Titel "Es ist Feierabend"! Den Zeltfestgästen gefiel das Stück so gut, dass eine Zugabe gefordert wurde, nur ein zweites Stück war nicht eingeprobt, so spielte man das erste einfach noch einmal.

Vereinsgründung unter Rudolf Reinisch

Ab 25.6.1987 war der Musikverein Oberwaltersdorf offiziell als Verein gemeldet. Unser erstes Konzert gaben wir am 5. April 1992. Die erste Teilnahme an einer Konzertmusikbewertung fand 1994 in der Unterstufe A statt und wir konnten einen sehr guten Erfolg erreichen. 1996 erreichte der Musikverein bei der Konzertmusikbewertung in der Mittelstufe B ebenfalls einen sehr guten Erfolg. Am 26.Oktober 2001 wurde unser neues Musikheim feierlich eröffnet. Neben unseren zahlreichen Auftritten in den umliegenden Gemeinden und Bezirken zählt unser jährliches "Leopoldifest" zu unseren musikalischen Höhepunkten.

Bei uns ist immer was los

Langweilig wird uns nie, betont Musikvereinsobmann Gerhard Izso. Ob der Förderung von Jungmusikern, die derzeit von 6 Musiklehrern betreut werden oder den laufenden Auftritten in der Region. In unserem Probelokal herrscht immer reger Betrieb. In diesem Zusammenhang ein großes Danke an die Gemeinde Oberwaltersdorf die im Jahr 2001 die Sicherheitszentrale eröffnete, in der wir das neues Probelokal erhalten haben.
Ebenso bedankt sich Izso bei allen Vereinsmitgliedern, der Oberwaltersdorfer Bevölkerung und allen ehrenamtlichen Helfern.
Als zukünftige Highlights sieht der Obmann die Auftritte bei den, nächste Woche stattfindenden, Feuerwehrwettkämpfen mit Frühschoppen, den am 24.Juni stattfindenden Tag der offenen Tür im Probelokal, den großen Musikheurigen im Pfarrheim sowie den alljährlichen Auftritt beim Leopoldifest in der Bettfedernfabrik.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.