24.01.2012, 21:54 Uhr

Politische Kriminalisierung Der Bürger!!!

BürgerInneninitiative:
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!

BürgerInneninitiative für eine Abschaffung der EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung 2006/24/EG und Evaluation sämtlicher Terrorgesetze.

Am 1. April 2012 tritt in Österreich die Vorratsdatenspeicherung in Kraft. Das bedeutet, dass ab diesem Zeitpunkt die Kommunikations­daten aller BürgerInnen ohne Verdacht sechs Monate lang "auf Vorrat" gespeichert werden. Die Polizei kann überprüfen, mit wem Du, wann, wie lange telefoniert und vor allem wo Du dich zu diesem Zeitpunkt aufgehalten hast...

link: http://zeichnemit.at/

E S - B E T R I F F T - U N S - A L L E - M A C H T - M I T ! ! !


web: http://computer-community.repage.de
email: networker@eclipso.eu
0
2 Kommentareausblenden
55
Online Networker aus Steinfeld | 25.01.2012 | 09:57   Melden
303
Anna Plodorfer aus Kufstein | 27.01.2012 | 09:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.