Gemeinde Altlengbach
Generationswechsel bei Volkshilfe

Führungswechsel bei der Volkshilfe Wienerwald: Edeltraud Mühlbauer (links) übernimmt das Amt des Regional-Vorsitzenden von Wolfgang Luftensteiner in Anwesenheit von Volkshilfe-NÖ Vizepräsidentin Heidemaria Onodi.
  • Führungswechsel bei der Volkshilfe Wienerwald: Edeltraud Mühlbauer (links) übernimmt das Amt des Regional-Vorsitzenden von Wolfgang Luftensteiner in Anwesenheit von Volkshilfe-NÖ Vizepräsidentin Heidemaria Onodi.
  • Foto: Volkshilfe Wienerwald
  • hochgeladen von Karin Kerzner

Nach 13 Jahren übergibt Altlengbachs Ex-Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner den Vereinsvorsitz der  Volkshilfe an seine Stellvertreterin Edeltraud Mühlbauer. 

ALTLENGBACH. Mit einer deutlichen Verjüngung an der Spitze stellte die Volkshilfe Wienerwald bei ihrer jüngsten Hauptversammlung im Hotel Lengbachhof die Weichen für die Zukunft. Nach 13 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit übergab Altlengbachs Ex-Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner den Vorsitz des Regionalvereins an seine fast 20 Jahre jüngere Stellvertreterin Edeltraud Mühlbauer aus Innermanzing. Als neuer Zweiter Stellvertreter wurde der Neulengbacher Gemeinderat Günther von Unterrichter (38) gewählt.

„Ich habe das für die Menschen in unserer Region sehr gerne und aus vollster Überzeugung gemacht, aber es ist auch wichtig, dass es gut weitergeht,“ so der scheidende Obmann.

Volkshilfe NÖ-Vizepräsidentin Heidemaria Onodi und die neue Regional-Vorsitzende Edeltraud Mühlbauer dankten Luftensteiner für seine erfolgreiche Arbeit. Er hatte den Verein im Jahr 2007 mit 13 Euro am Konto, einem PKW mit Totalschaden, einem einzigen Fahrer und nur noch wenigen Essens-Beziehern übernommen. Jetzt ist der Verein finanziell gut abgesichert und liefert mit einem gut eingespielten Team über 9000 Portionen Essen im Jahr, wobei 35.000 Kilometer gefahren werden.

„Ich freue mich auf die Aufgabe und werde die Erfahrung meines Vorgängers sicher noch manchmal nutzen. Er hat mir versichert im Hintergrund unterstützend mitzuwirken,“ so die neue Vorsitzende.

Für Mühlbauer ist das Zusammenspiel zwischen dem Team der Hauskrankenpflege und dem Essens-auf-Rädern-Service ein Schlüssel-Faktor in der Betreuung der älteren und bedürftigen Menschen der Region.

Ehrung für Fahrer und Funktionäre

Für ihre langjährigen Tätigkeiten als Fahrer beziehungsweise Funktionäre wurden Franz Tüchler aus Altlengbach, Ex-Vizebürgermeister Werner Füzer aus Eichgraben, Daniela Piegler ebenfalls aus Eichgraben, Andrea Hackl aus Neulengbach und Brigitte Ecker aus Innermanzing geehrt.

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
Bier im Hofbräu am Steinertor in Krems schmeckt immer!
 1   7

Internationale Tag des Bieres
Wachau, Krems, Bier: passt das zusammen? Das Hofbräu am Steinertor beweist es!

 Heuer wird der Internationale Tag des Bieres am 7. August gefeiert. NÖ. Bierexperte August Teufl kennt sich in punkto Bier genau aus: „Bier sollte die optimale Temperatur haben. Bei leichten Bieren sind acht bis zehn Grad perfekt, stärkere sollten zwölf bis 15 Grad haben.“ Er weist auch auf die Wichtigkeit der Gläser hin: „In Degustationsgläsern (nach oben hin verjüngte Stielgläser) kann sich das Aroma voll entfalten.“ Das Aroma ist aber nicht alles, wie der Experte weiß: „Unbedingt...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen