Alles zum Thema Volkshilfe

Beiträge zum Thema Volkshilfe

Lokales

Hauptversammlung der Volkshilfe Hainfeld

HAINFELD. Zur Hauptversammlung des Regionalvereins der Volkshilfe Hainfeld fanden sich zahlreiche Mitglieder im Gasthaus Schöbinger ein. Zu dieser Sitzung durfte auch der neu gewählte Präsident der Volkshilfe Österreich Herr Ewald Sacher begrüßt werden. Nach den Neuwahlen des Vorstandes wurden in gemütlicher Runde Erfahrungen ausgetauscht.

  • 17.05.19
Lokales
(v.l.n.r.): Renate Höld, Rosi Steinkellner, Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Gemeinderat Andreas Haker (Volkshilfe Reparaturcafé), stv. Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Claus Ludwig und Ilse Wiesner.

Volkshilfe Amstetten:
Volkshilfe zieht Bilanz

Die Volkshilfe Amstetten lud zur Vorstandssitzung ins Gasthaus Sandhofer, wo die FunktionärInnen über das abgelaufene Jahr berichtet und das Programm für das zweite Halbjahr erarbeitet haben. „Ganz besonders freut es uns, dass wir im letzten Jahr die stolze Summe von 16.710 Euro als finanzielle Unterstützung an bedürftige Menschen auszahlen konnten“, sagte Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, die Regionalvereinsvorsitzende der Volkshilfe Amstetten. „Rückstände bei Miete und...

  • 16.05.19
Leute
Die Bewohner vom Volkshilfe-Seniorenzentrum hatten großen Spaß auf der Alpakaranch Frauental.

Tierischer Ausflug des Volkshilfe-Seniorenzentrums Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL. Einige Bewohner des Volkshilfe-Seniorenzentrums Deutschlandsberg unternahmen kürzlich einen "tierischen" Ausflug: Zusammen ging es zur Alpakaranch von Sabine Nebel nach Frauental. Dort wurden die exotischen Tiere den Besuchern auf ganz besondere Art und Weise näher gebracht und die "Ausflügler" hatten sichtlich einen Riesenspaß.

  • 15.05.19
Lokales

Ewald Sacher zum neuen Präsidenten der Volkshilfe Österreich gewählt

Die Bundeskonferenz der Volkshilfe Österreich, das höchste Gremium der Organisation, fand heute in der Wiener Urania statt. Die bisherige Präsidentin Barbara Gross kandidierte nicht mehr, der langjährige Präsident der Volkshilfe NÖ Ewald Sacher wurde zum neuen Präsidenten der Volkshilfe Österreich gewählt. REGION. Barbara Gross wurde für ihr ehrenamtliches Engagement herzlichst gedankt, in ihrer Abschiedsrede wies sie auf die enorme Weiterentwicklung der Organisation in den vergangenen vier...

  • 15.05.19
Leute
Das SPÖ-Team im Spittaler Stadtpark kredenzte das traditionelle Frühstück am 1. Mai
5 Bilder

Spittal, Rothenthurn
SPÖ feierte den "Tag der Arbeit"

SPITTAL, ROTHENTHURN. Die Spittaler SPÖ lud zum bereits traditionellen 1.-Mai-Frühstück in den Spittaler Stadtpark sowie zu Kaffee und Kuchen nach Rothenthurn ein. Buntes Rahmenprogramm Im Stadtpark waren Bezirksobmann Alfred Tiefnig, Bezirksgeschäftsführer Peter Gratzer, Bürgermeister Gerhard Pirih, die beiden Vize Peter Neuwirth und Andreas Unterrieder, Vizebürgermeister Alfred Winkler und Dietmar Bauer, Stadtrat Christian Klammer sowie viele Gemeindemandatare mit dabei. Bei buntem...

  • 03.05.19
Lokales
Ingrid Groiß und ihr Team flüchteten vor den schlechten Wetter in den Volkshilfe Shop und schenkten heiße Suppe aus.

Volkshilfe Rohrbach
Solidarität und soziale Wärme für Menschen ohne Job

ROHRBACH-BERG. Das Wetter am Tag der Arbeitslosen, passte laut der Volkshilfe perfekt zur gesellschaftspolitischen Situation in Österreich: Diese meint, dass Arbeitslosen Menschen ein scharfer Wind und eiskalte Sozialpolitik entgegen bläst. Eine große Portion Wärme und Solidarität gab es deshalb von der Volkshilfe im ganzen Bundesland. Im Bezirk Rohrbach machte Volkshilfe-Bezirksvorsitzende Ingrid Groiß und ihr Team auf die Situation von Menschen ohne Job aufmerksam. Rund 34.000...

  • 30.04.19
Lokales
Eine halbe Stunde soll die Mahnwache für die Opfer der Bombenanschläge dauern.

Nach Anschlägen in Sri Lanka
Mahnwache in der FuZo

WELS. Nach den Anschlägen in christlichen Kirchen und Hotels auf Sri Lanka mit mehreren hundert Toten und Verletzten ruft das Welser "Bündnis für  Menschlichkeit" zur Mahnwache am Donnerstag, 2. Mai, in der Welser Fuzo auf. "Starkes Zeichen gegen Hass""Wir sind fassungslos, traurig und erschüttert über diesen neuerlichen Terrorakt gegen unschuldige Mitmenschen", sagt Johann Reindl-Schwaighofer, Vorsitzender des Volkshilfe-Bezirksvereins Wels-Kirchdorf. Wels mit seinen verschiedenen...

  • 26.04.19
Leute
89 Bilder

Aktion zum Tag der Arbeitslosen
Podiumsdiskussion zum Thema Leiharbeit

Zu einem Aktionstag gegen Arbeitslosigkeit luden die 11 Organisationen in den Festsaal des Dominikanerhauses ein. Das AMS, BFI, Caritas, Gesundheits und Sozialservice Steyr, IAB, ÖGB, pro mente,Frauenstiftung, Jugend am Werk,Treffpunkt mensch&arbeit  und die Volkshilfe Arbeitswelt freuten sich über den zahlreichen Besuch der Gäste. Im Foyer und im Saal konnte man sich bei den Infoständen beraten lassen. Vor der Podiumsdiskussion stand der Vortrag von Matthias Specht-Prebanda mit dem Thema "...

  • 26.04.19
Leute
Der ZKW-Betriebsrat spendete Osternester für die Krabbelstube.

ZKW-Betriebsrat
Osternester gab's für die "Lichtzwergerln" in Wieselburg

Ein besonderes Ostergeschenk gab's für die Kindergruppe "Lichtzwerge" in Wieselburg. WIESELBURG. Die Kindergruppe "Lichtzwerge" konnte sich über ein besonderes Ostergeschenk freuen: Der Betriebsrat spendete Osternester an die Krabbelstube der Volkshilfe, die zu ZKW in Wieselburg gehört. Den Kindern eine Freunde machen "Wir möchten auf diesem Weg frohe Ostern wünschen und damit den Kindern eine kleine Freude machen", sagt Betriebsratsvorsitzender Christian Fußthaler, der mit seinem...

  • 23.04.19
Leute
In Wieselburg gab's alle Infos zur Demenzerkrankung.

Vortrag
Mit Demenz leben zu lernen in Wieselburg

Die Volkshilfe lud zu einem spannenden Vortrag über Demenz in Wieselburg. WIESELBURG. Menschen, die in ihrem Umfeld mit der Krankheit Demenz konfrontiert sind, stehen vor vielen Herausforderungen. Die Volkshilfe hat die Demenzhilfe gegründet, um Angehörigen den Umgang mit dieser Krankheit zu erleichtern und sie zu beraten. Spannender Vortrag in Wieselburg Maria Gschwandegger und Walter Blochberger von der Volkshilfe begleiteten 40 Besucher durch einen spannenden Vortrag in Wieselburg....

  • 23.04.19
  •  2
Lokales
Georg und Heidemarie Edelmaier, Herbert Pradl, Bürgermeister Herbert Thumpser, Helma Sachs, Monika Feichtinger, Peter Leodolter, Vizebürgermeister Karl Slama, Erich Deingruber
4 Bilder

Ostergrüße der Sozialdemokraten im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK. Bei strahlendem Sonnenschein verteilten Traisens Bürgermeister Herbert Thumpser und Ortsparteivorsitzende Heidemarie Edelmaier mit den SPÖ-Gemeinderäten Ostereier . Mit besten Wünschen für die kommenden Osterfeiertage wurden die roten Eier überreicht. Ostereiersuche bei Kinderfreunden Bei den Rainfelder Kinderfreunden trafen sich fast 60 Besucher am Sportplatz um dann gemeinsam in die „Schleiferer Lust“, eine fast unberührte Aulandschaft, zu marschieren. Dort angekommen, schwärmten...

  • 21.04.19
Politik
Zeltete aus Protest in der Fußgängerzone: Regina Petrik von den Grünen

Volkshilfe-Protest in der FUZO
Zelten gegen die Sozialkürzungen

EISENSTADT. Im Rahmen der österreichweiten Protesttour gegen die Kürzungen im Sozialwesen "Auf die Straße" verbrachte die Grüne Landtagsabgeordnete Regina Petrik gemeinsam mit Initiator und Volkshilfedirektor Erich Fenninger die Nacht auf Freitag in der Fußgängerzone Eisenstadt. Mit dabei beim "Zelten" waren auch weitere sozial engagierte Menschen.  "Das dürfen wir nicht hinnehmen""Die Bundesregierung kürzt bei jenen, die unsere Hilfe am dringendsten brauchen: Obdachlose, Menschen mit...

  • 19.04.19
Gesundheit
 (v.l.n.r.): Walter Blochberger, Brigitte Reiter, DGKP Maria Gschandegger und Pensionistenverband-Obfrau Rosa Wögerer

Leben mit Demenz

Der Pensionistenverband und die Volkshilfe Wieselburg organisierten einen Vortragsabend. Menschen, die in ihrem Umfeld mit der Krankheit Demenz konfrontiert sind, stehen vor großen Herausforderungen: Wie erkennt man Demenz? Wie verläuft die Krankheit? Wie kann ich Pflegegeld beantragen? Die Volkshilfe hat die Demenzhilfe gegründet, und den Angehörigen den Umgang mit dieser Krankheit zu erleichtern und sie umfassend zu beraten. Mit interessanten Infos und Tipps begleiteten DGKP Maria...

  • 18.04.19
  •  1
Lokales
Die Linzer Experten sind sich einig: Ein gelingendes Miteinander kann es nur durch Einbeziehung aller geben.
2 Bilder

ZukunftsRundschau
"Aufeinander zugehen"

Die StadtRundschau hat bei Linzer Flüchtlingsorganisationen nachgefragt, wie Migration die Stadt verändert. LINZ. Linz ist eine bunte Stadt. Mehr als 100 Sprachen werden in der Stahlstadt gesprochen, mehr als ein Viertel der Bevölkerung hat sogenannten Migrationshintergrund. Es ist nicht davon auszugehen, dass sich das so rasch ändern wird, im Gegenteil: Christian Schörkhuber, Geschäftsführer der Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung (FMB) prognostiziert: "Während der...

  • 17.04.19
Wirtschaft
3 Bilder

Lernservice der Volkshilfe feierte 20. Geburtstag im Eventcenter

LEOBERSDORF (haslinger). Dicht gedrängt, schlängelten sich die BesucherInnen in den schönen Festsaal des Eventcenters Leoberdorf, das bis auf den letzten Platz ausverkauft war, um dem Publikumsmagneten und Erfolgsautor Dr. Jan Uwe Rogge zu lauschen. Clever Forever, das Lernservice der Volkshilfe Niederösterreich, feierte mit ihm sein 20-jähriges Bestandsjubiläum. So wie die pädagogische Arbeit des Lerninstituts, so praxisnah und wertvoll war der Vortrag zum Thema „Was Kinder und Jugendliche...

  • 17.04.19
Lokales
Volkshilfe Regionalverein-Stellvertreterin Gemeinderätin Regina Öllinger (2.v.li.), Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (4.v.li.), Renate Höld (9.v.li.), Claus Ludwig (11.v.li.) und Rosi Steinkellner (12.v.li.) mit den zahlreichen BesucherInnen beim Tanz in den Frühling

Volkshilfe tanzte in den Frühling

Zum „Tanz in den Frühling“ hat letzten Mittwoch die Volkshilfe Amstetten ins Gasthaus Sandhofer geladen. Kurt Peter Schmid unterhielt die zahlreichen BesucherInnen mit Musik aus den 1970er und 1980er Jahren. Die Tanzenden konnten sich bei Schokokuchen mit Schlagobers stärken. „Ich freue mich, dass wir heuer wieder so viele tanzfreudige Gäste begrüßen durften“, sagte die Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig. Ihre Stellvertreterin, Gemeinderätin Regina...

  • 15.04.19
Lokales
17 Bilder

#aufdiestrasse
"Wir sagen NEIN zur Abschaffung der Mindestsicherung ..."

Demo und Infoveranstaltung in Klagenfurt ... Zur Thematik sprachen u. a.: Volkshilfe Direktor Erich Fenninger Ewald Wiedenbauer (ehrenamtlicher Präsident Volkshilfe Kärnten) LHStv.in Dr.in Beate Prettner Unter den Teilnehmern: LHStv.in Dr.in Gaby Schaunig LAbg. Ruth Feistritzer Dr. Mirko Messner (Bundessprecher KPÖ) "Wir sagen NEIN zur Abschaffung der Mindestsicherung und touren durch Österreich. Täglich finden Protestaktionen in allen Landeshauptstädten statt. Gemeinsam...

  • 15.04.19
Lokales
3 Bilder

Süßer Ostergruß von der Volkshilfe

Seit vielen Jahren machen sich die FunktionärInnen der Volkshilfe Amstetten auf, um der Polizeiinspektion Amstetten, der Stadtpolizei, dem Pflege- und Betreuungszentrum Amstetten und dem ARBO süße Grüße zum Osterfest zu überbringen. Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und ihre Stellvertreterin Gemeinderätin Regina Öllinger nutzten gemeinsam mit Claus Ludwig die Gelegenheit, um frohe Ostern zu wünschen und danke zu sagen: „Wir möchten uns auf diesem Weg für die...

  • 12.04.19
Lokales
Die Bewohner Volkshilfe Weiz können sich über ein modernes E-Piano und das gemeinsame Musizieren freuen.

Mehr Lebensfreude durch gemeinsame Erlebnisse von „jung und alt“
Volkshilfe Weiz will Betreuungsangebot erweitern

Durch das Projekt „Musik und Tanz verbindet“ soll in der Volkshilfe Weiz das Pflege- und Betreuungsangebot erweitert werden, um so den Bewohnern ein Stück Freude für den Alltag zu schenken. Mit „varietà musica“ – einem ganzheitlichen Aktivierungstraining mit Musik und Bewegung – wird den Bewohner des Pflegeheims bereits seit acht Jahren ein besonderes Erlebnis geboten, das zudem körperlich und geistig fit hält. Durch die Kombination von Musik und Gesang wird dabei die Merk- und Lernfähigkeit...

  • 05.04.19
LokalesBezahlte Anzeige
Der Shop in Marchtrenk, Linzer Straße 33, verfügt über 270 Quadratmeter Verkaufsfläche.
4 Bilder

Volkshilfe OÖ
19. Volkshilfe ReVital Shop in Marchtrenk wurde offiziell eröffnet

Die Probezeit ist gut gelaufen: Der insgesamt 19. Volkshilfe Shop in Marchtrenk steht seit 1. Februar für KundInnen offen und erfreut sich bereits großer Beliebtheit: Am Freitag, 29. März, wurde der Neuzugang in der Volkshilfe-Shop-Familie mit einer Feier offiziell eröffnet. Die MarchtrenkerInnen kamen in Scharen und waren begeistert von dem hellen und freundlichen Verkaufsraum. Der Shop in Marchtrenk, Linzer Straße 33, verfügt über 270 Quadratmeter Verkaufsfläche und wird als...

  • 04.04.19
Lokales
Altbürgermeister Franz Fellinger ließ sich gerne von Margit Angleitner den Blutdruck kontrollieren.

Jahresschwerpunkt „herz.gesund.leben"
Gesunde Gemeinde lud zur Blutdruck-Messaktion

AURACH. Der Sozialausschuss der Gemeinde Aurach hat mit Jahresbeginn die Leitung der „Gesunden Gemeinde“ übernommen. Als Startschuss zum Jahresschwerpunkt „herz.gesund.leben – Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen“ des Landes Oberösterreich wurde eine Blutddruck-Messaktion angeboten. Margit Angleitner von der Volkshilfe führte die Messungen ehrenamtlich durch. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sind verschiedenste Aktivitäten zu diesem Schwerpunktthema geplant. „Wir laden alle Interessierten...

  • 27.03.19
Gesundheit
(v.l.n.r.): Stadtparteivorsitzender Sozialstadtrat Mag. Gerhard Riegler, stv. VH Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Informationsservice-Mitarbeiter Walter Blochberger und DGKP Maria Gschwandegger

Volkshilfe informiert zum Thema Pflegegeld

Die Vortragsreihe der Volkshilfe beschäftigte sich dieses Mal mit dem Thema „Pflegegeld“. Worauf kommt es bei der Pflegegeld-Einstufung an? Wer hat Anspruch darauf? Was tun, wenn der Bescheid nicht so ausfällt, wie erwartet? Alle diese Fragen wurden von DGKP Maria Gschwandegger im Rathaussaal Amstetten beantwortet. Gschwandegger ist Pflegeplanerin für Amstetten und Scheibbs der Volkshilfe NÖ / Service Mensch GmbH. „Wir freuen uns sehr, dass wir für diesen Abend eine Expertin begrüßen...

  • 26.03.19
Lokales
Oskar Freund: "Es geht um das Wohlergehen der Mitmenschen."
3 Bilder

Volkshilfe Mürzzuschlag
Soziale Grundhaltung ist ein Muss

Oskar Freund vom Mürzer Sozialzentrum der Volkshilfe gibt einen Einblick in die Arbeit seiner 80 Mitarbeiter. Das Volkshilfe Sozialzentrum Mürzzuschlag betreibt vier betreute Wohneinrichtungen in Hönigsberg, Veitsch, Wartberg und Kindberg und kümmert sich um 250 Kunden und Kundinnen im mobilen Pflege- und Betreuungsdienst. Zudem wurde in Kindberg eine alterserweiterte Kindergartengruppe eingerichtet. 16 Tagesmütter, bei denen rund 80 Kinder untergebracht sind, unterstützen die Volkshilfe im...

  • 26.03.19