22.09.2016, 12:14 Uhr

Bei Finanzamt-Abriss: Riesiges Werbebild aus den 1950ern entdeckt

Die soeben freigelegte Werbewand wird rund vier Monate zu sehen sein. Danach kommt der Neubau beim ehemaligen Finanzamt. (Foto: Netopilik)

Am Alsergrund wurde eine Hausmauer mit einer alten Kotanyi-Aufschrift freigelegt.

ALSERGRUND. Da staunten die Abrissarbeiter beim ehemalige Finanzamt in der Nussdorfer Straße nicht schlecht, als sie im Zuge ihrer Arbeiten eine riesige Werbewand am Nachbargebäude freilegten. Es handelt sich dabei um eine gut erhaltene Werbung der Gewürzfirma Kotanyi, die vermutlich aus den 1950er-Jahren stammt.

Arbeiter beeindruckt

Eine derartig gut erhaltene Werbeaufschrift hat auch Abrissexperte Robert noch nie gesehen. "Ich mache meinen Job seit 21 Jahren. Als die ersten Teile des Gemäldes zum Vorschein kamen, traute ich meinen Augen nicht", so der Mitarbeiter der Firma Zöchling. "Die Werbung war durch einen 1,5 Zentimeter dicken Spalt vom Finanzamt getrennt. Daher sind die Farben kaum verwittert", so der Abrissexperte.

Die dreimonatigen Arbeiten sind voll im Zeitplan und werden am 26. September abgeschlossen. Die historische Werbewand wird rund vier Monate zu sehen sein. Danach wird sie vom Neubau wieder verdeckt werden. Am Areal des ehemaligen Finanzamtes entstehen bis zum Jahr 2018 rund 140 neue Wohnungen.
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
52.019
Sylvia S. aus Favoriten | 23.09.2016 | 09:10   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.