26.07.2016, 09:34 Uhr

Währinger Straße: Wasserrohrbruch legt Verkehr lahm

Aufgrund eines Wasserrohrbruches war die Währinger Straße am Dienstagmorgen teilweise nicht befahrbar. (Foto: FF Zwettl-Stadt)

Der Frühverkehr kam heute Früh auf der Währinger Straße aufgrund eines Wasserrohrgebrechens komplett zum Erliegen.

ALSERGRUND. Schock für die Alsergrunder Autofahrer am frühen Morgen: Um 04.30 Uhr stand die Währinger Straße auf der Höhe Sensengasse unter Wasser. Ein Wasserrohrbruch war für die Überflutung verantwortlich und die Fahrspur der Währinger Straße stadteinwärts ab der Kreuzung Spitalgasse für den Autoverkehr gesperrt. Die Straßenbahnlinien 37, 38, 40, 41 und 42 wurden während den Arbeiten kurz geführt. Kurz nach 8 Uhr war der Schaden behoben und die Polizei hob die Absperrung auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.