Straße gesperrt

Beiträge zum Thema Straße gesperrt

Die Bauarbeiten zur 380-kV-Salzburgleitung machen ab 17. Juni in den Sommermonaten und im Herbst tageweise Sperren der B159 beim Pass Lueg notwendig.
2

380-kV-Baustelle
Straße über den Pass Lueg tageweise komplett gesperrt

Wegen Bauarbeiten muss die B159 über den Pass Lueg tageweise komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Tauernautobahn (vignettenpflichtig), für Radfahrer gibt es kostenlose Transfershuttles.  PONGAU, TENNENGAU. Vollständig gesperrt wird die B159 Salzachtal Straße Pass Lueg zwischen Golling und Stegenwald an bestimmten Tagen in den Sommermonaten. Grund sind der Abbau der 110kV-Leitung und die Arbeiten zur neuen 380kV-Salzburgleitung in diesem Bereich. Auch im Herbst ist erneut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Aufgrund eines Felssturzes in Taxenbach ist ein Güterweg nicht befahrbar.
1 Aktion 13

Nach Felssturz in Taxenbach
Labile Felsteile werden derzeit gesichert

UPDATE (27. April 2021): Derzeit werden noch die letzten labilen Felsteile weggesprengt. Bis Ende der Woche soll der Güterweg in Taxenbach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Am Freitag kam es zu einem Felssturz in Taxenbach, Gestein stürzte auf einen Güterweg. Jetzt wird die Schadenstelle gesichert, erst danach kann mit dem Freimachen der Straße begonnen werden.  TAXENBACH. Seit einem Felssturz am Freitag (16. April 2021) können 13 Taxenbacher ihr Zuhause nicht mehr auf dem ihnen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Klein-Lkw wurde von der Feuerwehr Rechnitz geborgen.

Feuerwehr Rechnitz
Klein-Lkw auf B63a vom starken Wind verweht

Die Feuerwehr Rechnitz rückte zu einer Fahrzeugbergung aus. Ein Klein-Lkw wurde in eine Böschung "verblasen". RECHNITZ. Am Dienstag, den 13. April 2021, wurde die Feuerwehr Rechnitz von der Exekutive zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. "Auf Grund des starken Windes kam ein Klein-LKW, welcher auf der B63a in Fahrtrichtung Oberwart unterwegs war, von der Fahrbahn ab und kam auf der Böschung in Seitenlage zum liegen", berichtet BM Christoph Linsbauer von der Feuerwehr...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
An der L 401 in der Höhe der Firma Altesse in Fürstenfeld haben die Aushubarbeiten für den Wellblechdurchlass begonnen. Ab 19. April ist die Landesstraße für den Verkehr gesperrt.
10

Vom 19. April bis 18. Juni
L 401 Hartberger Landesstraße zwei Monate gesperrt

Weil ein Teilstück der Straße für die Errichtung eines Doppeldurchlasses abgetragen werden muss, ist die Hartberger Landesstraße zwischen Fürstenfelder Flughafen und Interspar-Kreisverkehr von 19. April bis 18. Juni für den Verkehr gesperrt.  FÜRSTENFELD. Seit Oktober des vergangenen Jahres wird das Teilstück der Hartberger Landesstraße L 401 zwischen dem Flugplatz Fürstenfeld und dem Interspar Kreisverkehr generalsaniert. Nach der Winterpause hat man am 22. März wieder die Arbeiten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bis auf weiteres ist aus Sicherheitsgründen die Mondgasse für den Verkehr und Fußgänger gesperrt.

Aus Sicherheitsgründen
Mondgasse gesperrt

Die Mondgasse ist wegen baufälligem Haus bis auf weiteres für Verkehr und Fußgänger gesperrt.  KLAGENFURT. Aus Sicherheitsgründen hat der Magistrat am Dienstag die Mondgasse gesperrt. Ein baufälliges Gebäude grenzt an Straße und Gehsteig. Die Totalsperre gilt bis auf Widerruf und beinhaltet ein Fahrverbot in beiden Richtungen sowie ein Verbot für Fußgänger. Ein Abbruchsansuchen für das baufällige Gebäude liegt der Behörde vor. Damit können in den kommenden Tagen weitere Schritte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Aufgrund der angespannten Schneesituation ist die Felbertauernstraße gesperrt. (Stand: 6. Dezember 2020, 14.58 Uhr)
1 2

Straßensperre
Felbertauernstraße aufgrund der Schneefälle gesperrt

Aufgrund der massiven Schneefälle in Osttirol ist die Felbertauernstraße seit Samstag, 5. Dezember 2020, zwischen Mittersill und Huben gesperrt.  MITTERSILL. Bereits am Freitag, den 4. Dezember 2020, gab das Team der Felbertauernstraße als Reaktion auf die Wetterprognosen auf Facebook bekannt: "Wir Osttiroler sind viel Schnee gewohnt, die Prognosen für die nächsten Tage werden aber auch uns vor große Herausforderungen stellen." Am Samstag, den 5. Dezember, folgte dann die Meldung über...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
St. Margarethenerstraße bis auf weiteres gesperrt.

Windwurf
St. Margarethener Straße gesperrt

Nach einem Windwurf mehrerer Bäume ist die Gemeindestraße zwichen Köttmannsdorf und St. Margareten gesperrt.  KÖTTMANNSDORF. Aufgrund des Sturmes gestern Nachmittag wurde die Gemeindestraße zwischen den Ortschaften Köttmannsdorf und St.Margarethen – bis zur Abzweigung nach Tschachoritsch gesperrt. Grund ist ein Windwurf mehrerer Bäume und der Gefahr einer Straßenverlegung durch Baumwurzeln. Die Gemeindestraße nach St.Margarethen bleibt weiterhin gesperrt, da mehrere schwere Wurzelstöcke auf die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Ab 28. September startet die Generalsanierung der L 401: Burgauer Straße von Kreisverkehr Interspar bis Altesse ab 28. September ca. 10 Wochen gesperrt.

Ab 28. September
L 401 zwischen Speltenbach und Fürstenfeld 10 Wochen gesperrt

Fürstenfeld macht mobil: wie die Stadtgemeinde mitteilt, startet mit 28. September die Landesstraßensanierung der L 401. Der Abschnitt vom Kreisverkehr Interspar bis zur Altesse-Straße ist für den Verkehr bis Anfang Dezember gesperrt. Umleitung über Lindegg und Jobst. FÜRSTENFELD. Ab Montag, 28. September 2020, ist der Abschnitt der Landesstraße L401 im Bereich der „Burgauer Straße“ vom "Kreisverkehr Interspar" bis zur „Altesse-Straße“ für den gesamten Verkehr rund 10 Wochen bis Anfang Dezember...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Es wird eine Umleitung eingerichtet.

Umleitung
B38 wegen Holzarbeiten gesperrt

Achtung Autofahrer: Am 8. August gibt es auf der B38 eine Straßensperre. HASLACH. Konkret wird die B38 Böhmerwaldstraße in Felberau von Straßenkilometer 146,8 bis 147,0 gesperrt. Dort finden Holzschlägerungsarbeiten statt. Die Sperre dauert von 6 bis 14 Uhr. Der Verkehr wird über Aigen-Schlägl (L1546 Schläger Straße, B127 Rohrbacher Straße und B38 Böhmerwaldstraße) umgeleitet.

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Während der Löscharbeiten musste die L211 gesperrt werden.
5

L 211 gesperrt
Auto brannte in Kramsach

Sperre der L 211 am Samstag wegen Fahrzeugbrand in Kramsach – Lenker und Fahrzeuginsassen unverletzt. KRAMSACH (red). Ein PKW geriet in Kramsach am Samstag, den 27. Juni in Vollbrand. Die Ursache dafür dürfte vermutlich ein technischer Defekt gewesen sein. Der Lenker war gegen 15:30 Uhr auf der Unterinntaler Landesstraße L 211 in Kramsach unterwegs als sein Fahrzeug – ein älteres Fahrzeug „VAN“, besetzt mit zwei weiteren Männern – in Brand geriet. Der Lenker konnte das Fahrzeug am Straßenrand...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein Bagger schaufelt die Erde weg und stabilisiert den Hang.

Verkehr rollt durch Ortschaften
S 3 nach Hangrutsch im Bereich Großstelzendorf Richtung Hollabrunn gesperrt

Sperre dauert bis morgen, Dienstag. Umleitung führt über die Umleitungsstrecke U 68 HOLLABRUNN. Nach den schweren Regenfällen am vergangenen Wochenende ist es heute in der Früh zu einem Hangrutsch neben der S 3 Weinviertler Schnellstraße gekommen. Derzeit (Montag, 22.6. 11 Uhr) ist die S 3 daher in Fahrtrichtung Hollabrunn zwischen Großstelzendorf und Hollabrunn Süd für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung führt über die beschilderte Umleitungsstrecke U 68. Diese Umfahrung ist auch für den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Unfall auf der S 37 forderte ein Menschenleben

Unfall auf der S 37
19-Jähriger starb bei Verkehrsunfall

Auf der Klagenfurter Schnellstraße S 37 kam es heute in den frühen Morgenstunden zu einem schweren Verkehrsunfall der ein Todesopfer forderte.  MARIA SAAL, ST. VEIT. Die St. Veiter Schnellstraße ist derzeit in beide Richtungen zwischen St. Veit Süd und Maria Saal gesperrt. Höhe Zollfeld ereignete sich heute in der früh ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Person kam dabei ums Leben.  Frontalzusammenstoß   Heute um 5.45 Uhr fuhr ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan mit seinem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
4

Erdrutsch
Ferndorfer Straße abschnittsweise gesperrt!

Entlang der Ferndorfer Straße kam es zu einem Erdrutsch. Ferndorfer Straße muss abschnittsweise umfahren werden.  FERNDORF. Die Ferndorfer Straße im Bereich Ferndorf-Ost bleibt weiterhin gesperrt. Grund dafür ist ein Erdrutsch. Mit den Aufräumarbeiten kann, informiert Bürgermeister der Gemeinde Ferndorf Josef Haller, erst nach der Erstellung eines Gutachten des Landes-Geologen begonnen werden.  Ausweichrouten Für Autofahrer besteht die Ausweichmöglichkeit über die Ortschaft Sonnwiesen....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die "Ruine von Völkermarkt" wird am Wochenende abgerissen

Bauarbeiten
"Ruine von Völkermarkt" wird am Wochenende abgerissen

Wegen der Abrissarbeiten ist die Seenstraße von Freitag bis Samstag 20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. VÖLKERMARKT. Die "Ruine von Völkermarkt" wird am Samstag zu Fall gebracht. Die Rede ist hierbei von der ehemaligen Germ-Liegenschaft bei der Stadteinfahrt gegenüber dem Bezirksgericht. Dafür wird die Seenstraße gesperrt. Sperre aus Sicherheitsgründen Gegenüber des Bezirksgerichts in der Seenstraße in Völkermarkt wird von der MID Bau GmbH, rund um Andreas Messner, ein Großprojekt...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
7

Aufräumarbeiten dauerten Stunden
Traktor mit Hänger in Niederneukirchen umgekippt

Ein Bauer, der mit seinem Traktorgespann in Niederneukirchen unterwegs war, ist aus noch ungeklärter Ursache umgekippt. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.  NIEDERNEUKIRCHEN. Ein Landwirt war am 19. Juli gegen 23 Uhr mit seinem Traktorgespann auf der Niederneukirchenstraße in der Ortschaft Obergrünbrunn unterwegs, als er aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der Traktor und der mit Weizen beladen Kipper stürzten um und kamen quer über die Fahrbahn...

  • Linz-Land
  • Petra Höllbacher
Ein massiver Felssturz hat am Samstagabend die Engadinerstraße bei Martina verlegt
13 1 4

Martina/Graubünden
Massiver Felsturz auf Engadinerstraße

MARTINA. Am Samstagabend, gegen 17:00 Uhr kam es im Bereich von Martina im Kanton Graubünden zu einem massiven Felssturz. Mehrere Felsbrocken und Steine sind auf die Straße gestürzt und haben diese komplett verlegt. Laut ersten Erkenntnissen ist dadurch niemand zu schaden gekommen. Aufgrund der Masse des Felssturzes ist die Engadinerstraße zwischen Martina und Vinadi komplett gesperrt. Wie lange die Sperre dauert, ist noch nicht absehbar. Eine Umleitung über Nauders wurde eingerichtet.

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
In St. Johann kam es zu einem Hangrutsch. Ein Teil des Güterweges "Helmberg" stürzte in die Tiefe.

St. Johann
Hangrutsch am Güterweg "Helmberg"

Am späten Donnerstagabend wurde bekannt, dass durch einen Hangrutsch ein Teil des Güterweges "Helmberg" in die Tiefe gestürzt war.  ST. JOHANN. Am 7. März 2019 wurde Erdreich samt dem Straßenabschnitt in die Tiefe gerissen. Der Güterweg dient als Zufahrtsstraße für zwei Bauernhöfe sowie ein Einfamilienhaus. Niemand verletzt Laut ersten Ermittlungen kam bei dem Hangrutsch niemand zu Schaden. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann im Pongau war mit 25 Mann vor Ort. Stefan Seiwald, Bürgermeister der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer

14.1.2019 Ronthal: Baum fiel auf Straße
Kranke Esche fiel auf Auto

BEZIRK (ag). Ein Autofahrer meldete bei der Polizei einen liegenden Baum auf der L1254 bei Ronthal. Dieser fiel unmittelbar vor ihm auf die Straße und auf sein Fahrzeug, das erheblich beschädigt wurde. Er wurde dabei nicht verletzt. Die FF-Mühlbach entfernte die Esche umgehend. Aufgrund mehrerer Eschen im Wald entlang des Straßenabschnittes und wegen Gefahr im Verzug wurde die Straße zwischen Ronthal und Wiedendorf gesperrt.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Arbeitsunfall mit Hubschraubereinsatz: In Radstadt stürzte ein Mann über eine Böschung auf die Ennstal Straße.

Radstadt
Mann über Böschung auf Straße gestürzt

RADSTADT. Am Nachmittag des 23. Oktobers fuhr ein 54-Jähriger mit einer Arbeitsmaschine in Radstadt. Der Einheimische kam von der Spur ab und fuhr in einen Bretterzaun. Daraufhin stürzte er über eine Böschung auf die Ennstal Straße.  Er verletzte sich unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Ennstal Straße (B320) war von 14.05 bis 14.40 Uhr gesperrt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Felsbrocken auf der B166 kurz vor Hallstatt.

Straßensperre auf B166: Felsbrocken auf Straße gestürzt

HALLSTATT. Am 26. Juni meldete ein Pkw-Lenker um 2.59 Uhr, dass auf der L547 – Hallstättersee Landesstraße – kurz vor der Kreuzung mit der B166 (Gosaumühle) mehrere Steine auf der Fahrbahn liegen. Der Pkw-Lenker konnte die Stelle nicht passieren und musste umkehren. Die Polizeistreife stellte nach Ankunft fest, dass insgesamt vier große Felsbrocken die Landesstraße verlegten, sodass ein Passieren unmöglich war. Durch die Beamten wurde die Stelle bis zum Eintreffen der Straßenmeisterei Bad Ischl...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Nach einem Hangrutsch bleibt die Kauner Straße vorerst gesperrt.

Kauns: Sperre der L 64 Kauner Straße nach einem Hangrutsch

Nach einem Hangrutsch auf die L 64 Kauner Straße bleibt diese auf unbestimmte Zeit gesperrt. KAUNS. Eine Funkstreife der Polizei hat heute am späten Nachmittag einen Hangrutsch auf die L 64 Kauner Straße bei Kilometer 2,05 gemeldet. Die Straßenmeisterei informiert, dass die Straße vorerst gesperrt bleiben muss. Die Zufahrt zum Ortsteil Ebene in der Gemeinde Kaunerberg ist von Kauns aus möglich. Am morgigen Dienstag wird bei Tageslicht eine Begutachtung durch die Landesgeologie stattfinden. Wo:...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
Verkehrsunfall in der Schloßstraße in Kaprun.
4

Heute nachmittag: Kollision zweier Fahrzeuge in Kaprun

Zwei Kinder und zwei Erwachsene sowie ein Hund waren bei einem Verkehrsunfall auf der Schloßstraße beteiligt. KAPRUN.  Am Donnerstagnachmittag (4. Jänner 2017) kollidierten aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge auf der Schloßstraße, dabei wurden bei einem Fahrzeug die Airbags ausgelöst und kam des Weiteren aufgrund des Zusammenstoßes seitlich von der Straße zum Stillstand. Auf Anforderung des Roten Kreuzes alarmierte die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg die Feuerwehr Kaprun um...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
2

"Straßensperre voraussichtlich bis Jahresende erforderlich"

Die Konrad Meindl-Straße wird generalsaniert und umfassend neu gestaltet. BRAUNAU. Die Generalsanierung der Konrad Meindl-Straße ist bereits voll angelaufen. Wie berichtet entsteht hier eine durchgehende Geh- und Radwegverbindung von der Kreuzung mit der Salzburger Straße bis zum Freizeitzentrum mit Frei- und Hallenbad. Sowohl die Straße als auch der bestehende Abschnitt des Geh- und Radweges werden grundlegend saniert. Aufgrund der Bauarbeiten ist voraussichtlich von 25. September bis...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Straßensperre bis 20. September

WOLFSEGG. Wegen von Fräs- und Asphaltierungsarbeiten ist die L521 Wolfseggerstraße zwischen Kohlgrube und Altenhof bis 20. September durchgehend gesperrt. Pkws werden lokal, LKWs über Niederthalheim, Atzbach und Ottnang großräumig umgeleitet. Autofahrer müssen mit einer um 15 Minuten längeren Fahrzeit rechnen.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.