15.09.2016, 15:20 Uhr

Kino Baden mit italienischem Zyklus

BADEN. Nach dem erfolgreichen Französischen Zyklus 2014 und dem Spanischen Zyklus im Jahr 2015 präsentier das Kino Baden im Herzoghof ab 6. Oktober einen italienischen Zyklus. Zur Eröffnung am 6. Oktober um 19 Uhr stellt ein Vertreter des italienischen Kulturinstituts die italienische Filmgeschichte kurz vor, danach die erste Filmvorführung der Reihe (kostenlos an dem Abend für alle Gäste): "Il nuovo Cinema Paradiso" (Giuseppe Tornatore, 1988). Tickets an der Abendkasse sichern, das Kontingent ist beschränkt.
Im Rahmen der Reihe werden weiters folgende Filme gezeigt: Viva la Libertá, Der Leopoard, Männer al Dente, Das Leben ist schön, Der Postmann, Der Tiger und der Schnee, Der Zauber von Malèna, Brot und Tulpen, Gestern, Heute Morgen, Die Einsamkeit der Primzahlen, La dolce vita
www.kinobaden.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.